Anzeigen aus der Kategorie Adoption im Suchpool

    Team

    Who is online?

    23 guests

    New Members

    Most active members

      Anzeigen aus der Kategorie Adoption im Suchpool

      Anzeigennummer 2298
      geb. Haack, Norman
      geb. am 08.05.1988 in Arnstadt
      gesucht von: Haack, Jennifer, geb. Haack, geb. am 03.03.1984 in Arnstadt
      Informationen zu geb. Haack, Norman:





      Ich suche meinen Bruder, der direkt nach seiner Geburt zur Adoption
      freigegeben wurde. Leider hab ich keine weiteren Angaben zur gesuchten
      Person.
      Mutter: Petra Haack, geb. 01.06.1963
      Vater: evtl. Peter Gross, geb. 27.02.1962
      Tochter/Schwester: Jennifer Haack, geb. 03.03.1984

      Mit freundlicher Genehmigung von Frau Jennifer Haack

      :::::::::::::::

      Anzeigennummer 2272
      Anzeige eingestellt am 31.08.2009 auf http://www.personensuchpool.de
      Bornschein, Carola Rosemarie
      Geburtsdatum und -ort unbekannt
      gesucht von: (Nachname soll nicht genannt werden), Christoph Thomas, geb. am 17.08.1987 in Naumburg (Saale)
      Informationen zu Bornschein, Carola Rosemarie:
      Es handelt sich bei Frau Bornschein um meine leibliche Mutter, sie
      hat mich 6 Wochen nach der Entbindung im Krankenhaus Naumburg / Saale
      zu Adoption freigegeben. In diesen 6 Wochen blieb ich im Krankenhaus,
      allein. Angeblich wurden 3 Unterschriften meiner leiblichen Mutter zur
      vollständigen Adoption benötigt. Deshalb dauerte es 6 Wochen. Ich habe
      leider sehr wenige Informationen. Ihr wurde angeblich damals angeraten,
      mich abzugeben, da sie schon 1 oder 2 Kinder hatte und noch sehr jung
      war. Dies sind jedoch keine sicheren Tatsachen. Zumal es in einer
      anderen Version hieß, sie habe studieren wollen und mich deswegen
      abgegeben. Leider habe ich auch keine Hinweise oder Anhaltspunkte zu
      meinem leiblichen Vater und Geschwistern oder Großeltern.
      Letztes Jahr habe ich beim habe ich beim Standesamt Naumburg nur den
      Namen meiner Mutter genannt bekommen, aber kein Geburtsdatum etc. Der
      Name des leiblichen Vater war nicht vermerkt. Mit diesen Informationen
      wandte ich mich an das Jugendamt Naumburg, Abteilung für Adoptionen.
      Nach kurzer Zeit war die Adresse meiner leiblichen Mutter gefunden,
      jedoch für mich nicht einsehbar, zum Schutz der Mutter. Die
      Mitarbeiterin erzählte mir, dass die Suche schwierig gewesen sei, da
      Frau Bornschein sehr oft umgezogen sei. Das Jugendamt übermittelte ihr
      zweimal mein Interesse zur Kontaktaufnahme. Doch leider meldete sie
      sich nicht. Daraufhin brach ich die Nachforschungen seitens des
      Jugendamtes ab.
      Einsicht in Unterlagen aus der damaligen Zeit erhielt ich durch meine
      Adoptivmutter nicht. Nur die Aussagen, dass sie allein namentlich
      aufgeführt ist. Auf meiner Geburtsurkunde ist auch nur meine
      Adoptivmutter aufgeführt. Vielleicht ist es hilfreich zu wissen, dass
      meine Adoptivmutter zum damaligen Zeitpunkt als Grundschullehrerin
      tätig war. Sie war damals 26 Jahre alt, als ich zu ihr kam, und mit mir
      alleinerziehend. Den Antrag, um ein Kind adoptieren zu dürfen, stellte
      sie bereits mit 16 Jahren.

      Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Christoph Thomas, ?.

      :::::::::::::::::::

      Anzeigennummer 2265
      Anzeige eingestellt am 25.08.2009 auf http://www.personensuchpool.de
      Vater von Daubner, Angelika Erika
      Geburtsdaten sind unbekannt
      Gesucht von: Daubner, Angelika Erika geb. am 08.03.1952 in Steinheidel-Erlabrunn
      Informationen zu Vater von Daubner, Angelika Erika :
      Ich suche meinen leiblichen Vater.
      Meine leibliche Mutter, welche ich auch suche, heißt Berndt, Erika Anna
      Elisabeth. Geburtsdaten sind mir durch die Adoption nicht bekannt.
      Ich wurde in der Wismutzeit in Johanngeorgenstadt von dem Ehepaar Grünthal adoptiert.
      Ich möchte gerne die Wurzeln meiner leiblichen Familie kennen lernen.

      Mit freundlicher Genehmigung von Frau Angelika Erika Daubner.
      L.G.

      Heide58


      zwangsadoptierte-ddr.de/

      http://suchpool-zwangs-adoption.de/?

      " Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen"

      Anzeigen aus der Kategorie Adoption im Suchpool

      Anzeigennummer 2298
      geb. Haack, Norman
      geb. am 08.05.1988 in Arnstadt
      gesucht von: Haack, Jennifer, geb. Haack, geb. am 03.03.1984 in Arnstadt
      Informationen zu geb. Haack, Norman:





      Ich suche meinen Bruder, der direkt nach seiner Geburt zur Adoption
      freigegeben wurde. Leider hab ich keine weiteren Angaben zur gesuchten
      Person.
      Mutter: Petra Haack, geb. 01.06.1963
      Vater: evtl. Peter Gross, geb. 27.02.1962
      Tochter/Schwester: Jennifer Haack, geb. 03.03.1984

      Mit freundlicher Genehmigung von Frau Jennifer Haack

      :::::::::::::::

      Anzeigennummer 2272
      Anzeige eingestellt am 31.08.2009 auf http://www.personensuchpool.de
      Bornschein, Carola Rosemarie
      Geburtsdatum und -ort unbekannt
      gesucht von: (Nachname soll nicht genannt werden), Christoph Thomas, geb. am 17.08.1987 in Naumburg (Saale)
      Informationen zu Bornschein, Carola Rosemarie:
      Es handelt sich bei Frau Bornschein um meine leibliche Mutter, sie
      hat mich 6 Wochen nach der Entbindung im Krankenhaus Naumburg / Saale
      zu Adoption freigegeben. In diesen 6 Wochen blieb ich im Krankenhaus,
      allein. Angeblich wurden 3 Unterschriften meiner leiblichen Mutter zur
      vollständigen Adoption benötigt. Deshalb dauerte es 6 Wochen. Ich habe
      leider sehr wenige Informationen. Ihr wurde angeblich damals angeraten,
      mich abzugeben, da sie schon 1 oder 2 Kinder hatte und noch sehr jung
      war. Dies sind jedoch keine sicheren Tatsachen. Zumal es in einer
      anderen Version hieß, sie habe studieren wollen und mich deswegen
      abgegeben. Leider habe ich auch keine Hinweise oder Anhaltspunkte zu
      meinem leiblichen Vater und Geschwistern oder Großeltern.
      Letztes Jahr habe ich beim habe ich beim Standesamt Naumburg nur den
      Namen meiner Mutter genannt bekommen, aber kein Geburtsdatum etc. Der
      Name des leiblichen Vater war nicht vermerkt. Mit diesen Informationen
      wandte ich mich an das Jugendamt Naumburg, Abteilung für Adoptionen.
      Nach kurzer Zeit war die Adresse meiner leiblichen Mutter gefunden,
      jedoch für mich nicht einsehbar, zum Schutz der Mutter. Die
      Mitarbeiterin erzählte mir, dass die Suche schwierig gewesen sei, da
      Frau Bornschein sehr oft umgezogen sei. Das Jugendamt übermittelte ihr
      zweimal mein Interesse zur Kontaktaufnahme. Doch leider meldete sie
      sich nicht. Daraufhin brach ich die Nachforschungen seitens des
      Jugendamtes ab.
      Einsicht in Unterlagen aus der damaligen Zeit erhielt ich durch meine
      Adoptivmutter nicht. Nur die Aussagen, dass sie allein namentlich
      aufgeführt ist. Auf meiner Geburtsurkunde ist auch nur meine
      Adoptivmutter aufgeführt. Vielleicht ist es hilfreich zu wissen, dass
      meine Adoptivmutter zum damaligen Zeitpunkt als Grundschullehrerin
      tätig war. Sie war damals 26 Jahre alt, als ich zu ihr kam, und mit mir
      alleinerziehend. Den Antrag, um ein Kind adoptieren zu dürfen, stellte
      sie bereits mit 16 Jahren.

      Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Christoph Thomas, ?.

      :::::::::::::::::::

      Anzeigennummer 2265
      Anzeige eingestellt am 25.08.2009 auf http://www.personensuchpool.de
      Vater von Daubner, Angelika Erika
      Geburtsdaten sind unbekannt
      Gesucht von: Daubner, Angelika Erika geb. am 08.03.1952 in Steinheidel-Erlabrunn
      Informationen zu Vater von Daubner, Angelika Erika :
      Ich suche meinen leiblichen Vater.
      Meine leibliche Mutter, welche ich auch suche, heißt Berndt, Erika Anna
      Elisabeth. Geburtsdaten sind mir durch die Adoption nicht bekannt.
      Ich wurde in der Wismutzeit in Johanngeorgenstadt von dem Ehepaar Grünthal adoptiert.
      Ich möchte gerne die Wurzeln meiner leiblichen Familie kennen lernen.

      Mit freundlicher Genehmigung von Frau Angelika Erika Daubner.
      L.G.

      Heide58


      zwangsadoptierte-ddr.de/

      http://suchpool-zwangs-adoption.de/?

      " Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen"