Calbe St. Elisabeth

    Team

    Who is online?

    and 23 guests

    New Members

    Most active members

      Calbe St. Elisabeth
      MAGDEBURGER STR. 88
      39240 CALBE
      Telefon:
      039291-2419



      Auf dem Gelände des Kinder- und Jugendheimes Calbe (hier ist heute nur noch die Tagesgruppe untergebracht) gibt es seit dem Jahre 2002 ein Wohnheim für Menschen mit seelischer Behinderung. Es ist gelungen, im Rahmen des Enthospitalisierungsprojektes des Landes Sachsen-Anhalt ehemaligen Patienten des Fachkrankenhauses Uchtspringe einen Wohnheimplatz anzubieten, der ihnen die notwendige individuelle Hilfe und Begleitung sichert. Seitdem wurden hier 24 Plätze im stationären Bereich sowie sieben Plätze im Trainingswohnen geschaffen.

      "Am liebsten koche ich, denn dann kann ich allen anderen Bewohnern eine Freude bereiten", sagt die junge Frau und verschwindet wieder in die Wohnbereichsküche, in der zusammen das Essen vorbereitet und nebenbei miteinander geredet wird. Auf diese Art und Weise ist jeder für die Gemeinschaft verantwortlich und geht sinnvollen Beschäftigungen nach. So gibt es eine Koch- und Hauswirtschaftsgruppe, und handwerklich Begabte zeigen bei Instandhaltungsarbeiten ihr Geschick und Können. Im Rahmen der Beschäftigungstherapie ist es möglich, dass Bewohner so zu einer möglichst großen Selbstständigkeit in den Dingen des alltäglichen Lebens und der Freizeitgestaltung befähigt werden. Auch Bildungsangebote werden regelmäßig unterbreitet.

      Erklärtes Ziel ist, dass die Bewohner es schaffen zu lernen, mit ihrer Art der Behinderung umzugehen, sich als Teil der Gesellschaft zu fühlen und dort akzeptiert zu werden. Dies gelingt dadurch, dass sie sich nicht abkapseln, sondern nach Möglichkeit an öffentlichen Veranstaltungen und Angeboten teilnehmen. Problematisch gestaltet sich, dass der Betreuungsschlüssel des Landes für den Bereich der Menschen mit seelischen Behinderungen zu gering ist. Hier existiert ein großes Spannungsfeld zwischen einerseits den Erfordernissen und Notwendigkeiten der Betreuung und Unterstützung der Bewohner sowie den personellen Ressourcen andererseits.

      Zahlen und Fakten:
      Erbaut 1981 (Neubauteil) Inbetriebnahme als Wohnheim für Menschen mit seelischer Behinderung 18.03.2002 Einweihung 24.08.2002 Plätze: 31, davon 24 Plätze Wohnheim, 7 Plätze Trainingswohnen 15 Mitarbeiter Außenstelle des Caritas Wohnheims "St. Elisabeth" - Calbe:
      Trainingswohnen

      Quelle:ctm-magdeburg.de/einr/behi_einr_calb.html
      Files
      Hi,ich war bis 1998 im Heim St. Elisabeth.Hab Viele schöne erinnerungen daran,bin auch auf der suche nach Leuten aus dieser Zeit.Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen,würde mich freuen.Muss jeden tag daran denken.War verwundert als ich gelesen habe das es das Heim gar nicht mehr gibt,aber es ist schön zu lesen was jetzt da so drin ist.Mir hat diese Zeit sehr viel gegeben und ich habe vieles aus dieser Zeit gelernt und mit genommen.Diese Zeit hat mich ins leben zurück geholt und als ich damals gegangen bin hab ich es 2 jahre darauf beräut.Aber heute habe ich selbst eine kleine Familie mit der ich sehr Glücklich bin und ein normales Leben führe.Und doch muss ich immer und immer wieder an diese Zeit zurück denken.Heute beräue ich die meisten meiner Lebensschritte nach dieser Zeit nicht,ausser das der Kontakt zu all diesen lieben Menschen abgebrochen ist.Für mich würde es so viel bedeuten wenn ich jemanden aus dieser Zeit wieder finden würde!Irgendwann werd ich auch mal dahin zurück kehren und mir alles noch einmal anschauen das ist ein sehr großer Wunsch von mir und irgendwann tu ich dies auch.Es war und ist bis heute meine Heimat geblieben.Vielleicht kann mir irgendjemand helfen schreibt mir doch einfach ne email an nancyfriebe@yahoo.de Lg Nancy