Die Angst vor dem Alter und der Altersarmut nimmt zu

    Team

    Who is online?

    24 guests

    New Members

    Most active members

      Die Angst vor dem Alter und der Altersarmut nimmt zu

      Es gibt Länder, in denen man der älterne Generation noch mit Achtung und Respekt begegnet. Doch wie sieht es damit in Deutschland aus?

      Wer mit offenen Augen und Ohren durch die Städte geht hört oft Sätze wie .." mach dich vom Acker, Alter ",
      oder " verpiss dich, du alte Kuh ".......naja, diese Sprüche kennt Ihr ja wohl auch.
      Geht man so mit Menschen um, von denen man eigentlich lernen sollte, wie man sein Lebensschiff heil durch die Stürme der Gegenwart steuert?
      Geht uns nicht sehr viel verloren an Weisheit und Lebenserfahrung, wenn wir die Alten so diskriminierend behandeln?

      Liegt es nicht auch an der Politik der Bundesregierung, wenn die Alten so herab gesetzt werden? Unsere Politiker geben dem Alter keinen Raum, die Jugend schon gar nicht.
      Man hat das Gefühl, es wird darauf hin gearbeitet, sich ihrer schnell zu entledigen, anders kann ich die Gleichgültigkeit, mit der da agiert wird, nicht verstehen.
      Die Zahlen über Selbstmordraten und ungeklärte Todesfälle bei alten Menschen sucht man vergebens, in der Öffentlichkeit wird das tot geschwiegen.

      Nicht wenige Heimkinder sind im Alter, und manche waren es ihr Leben lang, bettelarm........wie gehst Du damit um als Betroffener/ne ?

      Das angeblich so reiche Deutschland, in dem man gut und gerne lebt, wie Merkel behauptet, leistet sich solche Randschichten?
      Wie kann das sein?
      NULL

      Die Angst vor dem Alter und der Altersarmut nimmt zu

      Es gibt Länder, in denen man der älterne Generation noch mit Achtung und Respekt begegnet. Doch wie sieht es damit in Deutschland aus?

      Wer mit offenen Augen und Ohren durch die Städte geht hört oft Sätze wie .." mach dich vom Acker, Alter ",
      oder " verpiss dich, du alte Kuh ".......naja, diese Sprüche kennt Ihr ja wohl auch.
      Geht man so mit Menschen um, von denen man eigentlich lernen sollte, wie man sein Lebensschiff heil durch die Stürme der Gegenwart steuert?
      Geht uns nicht sehr viel verloren an Weisheit und Lebenserfahrung, wenn wir die Alten so diskriminierend behandeln?

      Liegt es nicht auch an der Politik der Bundesregierung, wenn die Alten so herab gesetzt werden? Unsere Politiker geben dem Alter keinen Raum, die Jugend schon gar nicht.
      Man hat das Gefühl, es wird darauf hin gearbeitet, sich ihrer schnell zu entledigen, anders kann ich die Gleichgültigkeit, mit der da agiert wird, nicht verstehen.
      Die Zahlen über Selbstmordraten und ungeklärte Todesfälle bei alten Menschen sucht man vergebens, in der Öffentlichkeit wird das tot geschwiegen.

      Nicht wenige Heimkinder sind im Alter, und manche waren es ihr Leben lang, bettelarm........wie gehst Du damit um als Betroffener/ne ?

      Das angeblich so reiche Deutschland, in dem man gut und gerne lebt, wie Merkel behauptet, leistet sich solche Randschichten?
      Wie kann das sein?
      NULL
      Jetzt dazu der "Rentenreport die Story" in der ARD. Droht etwa der Hälfte aller Rentner die Altersarmut? Wenn ja, schöne Aussichten in so einem reichen Land.

      Post was edited 1 time, last by “Stern” ().

      Jetzt dazu der "Rentenreport die Story" in der ARD. Droht etwa der Hälfte aller Rentner die Altersarmut? Wenn ja, schöne Aussichten in so einem reichen Land.

      Post was edited 1 time, last by “Stern” ().

      ?(: Ja die Angst ist da, die Exitenzängste , aber in die Private Zusatzversicherung können nur Besserverdiner einzahlen

      bei mir bleibt auch nur Auswandern über, noch mehr sparen geht nicht in Deutschland :cursing::
      fand heraus, dass einem in tiefen Kummer von der stillen, hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet.

      Doris Day
      ?(: Ja die Angst ist da, die Exitenzängste , aber in die Private Zusatzversicherung können nur Besserverdiner einzahlen

      bei mir bleibt auch nur Auswandern über, noch mehr sparen geht nicht in Deutschland :cursing::
      fand heraus, dass einem in tiefen Kummer von der stillen, hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet.

      Doris Day
      @Kielersprotte67 Ich habe dein Videobeitrag in dieses Thema verschoben, weil es hier direkt darum geht.

      Wenn man mal wieder von den vollmundigen Versprechen der Regierung ausgeht, dann wirds einem langsam echt schlecht. Es sollen ja im nächsten Jahr ebenfalls wieder Rentenerhöhungen stattfinden... Ja warum wohl?!? Ganz sicher nicht, weil die Regierung der Meinung ist, dass sich die Rentner nach einem arbeitsreichen langen Leben ihre Rente verdient hätten!!!
      Nein, dahinter stecken ihre irrsinnigen Forderungen nach Rentenbesteuerung, welche in diesem Jahr in Kraft traten!
      Also liebe Renter, mehrfach gut aufpassen, die große Abzocke ist HAUTNAH!!!
      Wer bisher meinte, dass er zu wenig Rente bekommt, der kann sich unter Umständen jetzt erst Recht warm anziehen, denn der Freibetrag, welchem jeden Rentner zugestanden wird, könnte mit den kleinen Rentenerhöhungen durchaus u ein paar Cent über dem Freibetrag stehen und dann viel Spaß bei der Steuererklärung/bzw. bei den Zahlungen, wo "Vater Staat" seine gierigen Krallen ausgefahren hat! Von wegen Rentner bekommen mehr Rente. Eine weitere Erhöhung hat man nach meinen Infos fürs nächste Jahr geplant. Da wird mir Himmelangst, denn auch die Ehepartner werden mit ins Boot geholt! Wer meint, dass er sich von seiner wohlverdienten Rente einen schönen Altersruhesitz gönnen kann, der irrt gewaltig!

      Lesenswert dazu die folgenden Beiträge/Artikel:

      klick hier

      klick hier

      und hier

      Ja ja, die haben ganz genau berechnet, wieviel Steuermehreinnahmen sie dadurch aus dem Volk pressen können und wo noch was geht. Das ist unheimlich sozial oder? X(
      Bin gespannt wieviele Rentner im Knast landen, weil se die Steuern nicht bezahlen können und wieviel Rentner künftig mehr an den Tafeln stehen!
      Es war ja klar, dass hinter diesen schrittweisen kleinen Rentenerhöhungen nur der Grund steckt, dass die Staatskassen wieder ordentlich klingeln!
      Ich wäre unbedingt dafür, dass diese sinnlosen Diäten endlich abgeschafft werden! Die kosten dem Staat tasächlich extrem viel Geld, mal von den Neubürgern ganz zu schweigen.


      Lust auf Infos, Kreatives, Kulturelles, dann klick mich
      oder einfach nur entspannt ein paar Spiele
      (derzeit 5364) spielen, dann klick hier
      @Kielersprotte67 Ich habe dein Videobeitrag in dieses Thema verschoben, weil es hier direkt darum geht.

      Wenn man mal wieder von den vollmundigen Versprechen der Regierung ausgeht, dann wirds einem langsam echt schlecht. Es sollen ja im nächsten Jahr ebenfalls wieder Rentenerhöhungen stattfinden... Ja warum wohl?!? Ganz sicher nicht, weil die Regierung der Meinung ist, dass sich die Rentner nach einem arbeitsreichen langen Leben ihre Rente verdient hätten!!!
      Nein, dahinter stecken ihre irrsinnigen Forderungen nach Rentenbesteuerung, welche in diesem Jahr in Kraft traten!
      Also liebe Renter, mehrfach gut aufpassen, die große Abzocke ist HAUTNAH!!!
      Wer bisher meinte, dass er zu wenig Rente bekommt, der kann sich unter Umständen jetzt erst Recht warm anziehen, denn der Freibetrag, welchem jeden Rentner zugestanden wird, könnte mit den kleinen Rentenerhöhungen durchaus u ein paar Cent über dem Freibetrag stehen und dann viel Spaß bei der Steuererklärung/bzw. bei den Zahlungen, wo "Vater Staat" seine gierigen Krallen ausgefahren hat! Von wegen Rentner bekommen mehr Rente. Eine weitere Erhöhung hat man nach meinen Infos fürs nächste Jahr geplant. Da wird mir Himmelangst, denn auch die Ehepartner werden mit ins Boot geholt! Wer meint, dass er sich von seiner wohlverdienten Rente einen schönen Altersruhesitz gönnen kann, der irrt gewaltig!

      Lesenswert dazu die folgenden Beiträge/Artikel:

      klick hier

      klick hier

      und hier

      Ja ja, die haben ganz genau berechnet, wieviel Steuermehreinnahmen sie dadurch aus dem Volk pressen können und wo noch was geht. Das ist unheimlich sozial oder? X(
      Bin gespannt wieviele Rentner im Knast landen, weil se die Steuern nicht bezahlen können und wieviel Rentner künftig mehr an den Tafeln stehen!
      Es war ja klar, dass hinter diesen schrittweisen kleinen Rentenerhöhungen nur der Grund steckt, dass die Staatskassen wieder ordentlich klingeln!
      Ich wäre unbedingt dafür, dass diese sinnlosen Diäten endlich abgeschafft werden! Die kosten dem Staat tasächlich extrem viel Geld, mal von den Neubürgern ganz zu schweigen.


      Lust auf Infos, Kreatives, Kulturelles, dann klick mich
      oder einfach nur entspannt ein paar Spiele
      (derzeit 5364) spielen, dann klick hier