Trauerschleife

    Team

    Who is online?

    18 guests

    New Members

    Most active members

      Irgendwer hat doch die Farben und Muster zugeordnet. Was hindert uns denn daran, uns selbst für eine Farbe zu entscheiden - für uns.
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      Irgendwer hat doch die Farben und Muster zugeordnet. Was hindert uns denn daran, uns selbst für eine Farbe zu entscheiden - für uns.
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      Hey hey, cool bleiben. Es ging doch nur um die Frage, ob und wie lange wir zukünftig User mit einer solchen Schleife ehren, die von uns gegangen sind. Einen Monat nach dem Tod - meinetwegen auch sechs Wochen halte ich durchaus für angemessen. Dann muss es aber auch gut sein.

      Wer länger zum trauern braucht - dafür gibt es doch den Bereich Gedenken. Den kann man aufsuchen, wann man möchte.
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      Hey hey, cool bleiben. Es ging doch nur um die Frage, ob und wie lange wir zukünftig User mit einer solchen Schleife ehren, die von uns gegangen sind. Einen Monat nach dem Tod - meinetwegen auch sechs Wochen halte ich durchaus für angemessen. Dann muss es aber auch gut sein.

      Wer länger zum trauern braucht - dafür gibt es doch den Bereich Gedenken. Den kann man aufsuchen, wann man möchte.
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      Dann ist ja gut.
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      Dann ist ja gut.
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      eigentlich verstehe ich die ganze diskussion nicht. mich stört die schleife nicht und ich muss auch keine grundsatzdiskussion hierüber. insofern sehe ich es auch "ganz locker", dass diese trauerschleife da ist.

      stimmt, es sind einige unser von uns gegangen. aber ralf war, jedenfalls so lange ich hier bin der erste, den wir nicht nur virtuell, telefonisch... bis zu seinem lebensende begleitet haben. er hat dieses forum mit unzählig vielen postings bereichert.
      Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin zurecht finden.

      (Albert Einstein)
      eigentlich verstehe ich die ganze diskussion nicht. mich stört die schleife nicht und ich muss auch keine grundsatzdiskussion hierüber. insofern sehe ich es auch "ganz locker", dass diese trauerschleife da ist.

      stimmt, es sind einige unser von uns gegangen. aber ralf war, jedenfalls so lange ich hier bin der erste, den wir nicht nur virtuell, telefonisch... bis zu seinem lebensende begleitet haben. er hat dieses forum mit unzählig vielen postings bereichert.
      Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin zurecht finden.

      (Albert Einstein)
      Das ist schon richtig, es ging mir aber auch nicht um eine Grundsatzdiskussion. Wir durften Bonsi auf diversen Wegen begleiten, auch das ist ok. Es ging nur um die Frage danach, wie lange zukünftig eine solche Schleife zu sehen ist. Vorgeschlagen hatte ich einen Monat, bzw. 6 Wochen nachdem jemand gegangen ist.

      Grundsätzlich stört mich eine solche Schleife auch nicht. Als Daueroption verliert sie jedoch für mich die Symbolkraft. Wer Wert darauf legt, die Schleife könnte doch im Bereich Gedenken dauerplatziert werden.
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      Das ist schon richtig, es ging mir aber auch nicht um eine Grundsatzdiskussion. Wir durften Bonsi auf diversen Wegen begleiten, auch das ist ok. Es ging nur um die Frage danach, wie lange zukünftig eine solche Schleife zu sehen ist. Vorgeschlagen hatte ich einen Monat, bzw. 6 Wochen nachdem jemand gegangen ist.

      Grundsätzlich stört mich eine solche Schleife auch nicht. Als Daueroption verliert sie jedoch für mich die Symbolkraft. Wer Wert darauf legt, die Schleife könnte doch im Bereich Gedenken dauerplatziert werden.
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      Sie hängt da wie ein Damoklesschwert.

      Die Diskussion darüber wie lange ist Völlig legitim.

      Mit Trauer geht jeder anders um u i bin sicher, dass es ihm gar nicht recht wäre, mit dieser Schleife geehrt zu werden. Aus Symbolen machte er sich meines Wissens nicht.

      Was ist, wenn andere gehen, die auch viel Bereicherung beigesteuert hätten?

      Die Schleife ließe sich symbolisch auf den Zustand dieses Forums übertragen.

      Post was edited 1 time, last by “Stern” ().

      Sie hängt da wie ein Damoklesschwert.

      Die Diskussion darüber wie lange ist Völlig legitim.

      Mit Trauer geht jeder anders um u i bin sicher, dass es ihm gar nicht recht wäre, mit dieser Schleife geehrt zu werden. Aus Symbolen machte er sich meines Wissens nicht.

      Was ist, wenn andere gehen, die auch viel Bereicherung beigesteuert hätten?

      Die Schleife ließe sich symbolisch auf den Zustand dieses Forums übertragen.

      Post was edited 1 time, last by “Stern” ().

      Ist denke.es ist kein Fass aufmachen, sondern nur die Frage gestellt, wie lange sie verwendet werden sollte. I würde mich an den üblichen Liegezeiten für Blumen u Kränze u Gestecken auf Friedhöfen orientieren. Ein Dauerzustand könnte sich lähmend auswirken, passt aber auch zum Forenzustand.

      B 1096 von unterwegs
      Ist denke.es ist kein Fass aufmachen, sondern nur die Frage gestellt, wie lange sie verwendet werden sollte. I würde mich an den üblichen Liegezeiten für Blumen u Kränze u Gestecken auf Friedhöfen orientieren. Ein Dauerzustand könnte sich lähmend auswirken, passt aber auch zum Forenzustand.

      B 1096 von unterwegs