Wie kann man löschen was man geschrieben hat

    Team

    Who is online?

    23 guests

    New Members

    Most active members

      Ach Franz, sehe das Forum nicht mit allzu ernsten Augen an. Es ist in erster Linie ein Hobby, mit dem man Zeit verbringen kann und seine Meinungen kund zu tun. Wäre ja schade, wenn du dich hier vom Acker machen würdest
      Ach Franz, sehe das Forum nicht mit allzu ernsten Augen an. Es ist in erster Linie ein Hobby, mit dem man Zeit verbringen kann und seine Meinungen kund zu tun. Wäre ja schade, wenn du dich hier vom Acker machen würdest
      Franz, was ist los? ?(
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      Franz, was ist los? ?(
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      Kupfer wrote:

      Ne, im ernst... sag was de weg haben willst und wir versuchen unser bestes um deine schanddaten zu vertuschen

      Normaler Weise ist es aber so, wenn jemand aus einem Forum ausscheidet, dann kann er im Grunde nicht verlangen, dass man seine Beiträge komplett alle löscht, weil das den Themenfluss erheblich stören könnte, Zusammenhänge auseinanderreißen würde.
      Irgendwie gab es da glaube mal ein Grundsatzurteil zu, weiß aber nicht mehr wo das stand.
      Google befragen?
      Ansonsten gäbe es natürlich die Möglichkeit, wenn man prekäre Antworten "frisiert" oder teilweise gelöscht haben will, dann kann man, sofern eine Bearbeitung nicht mehr möglich ist, den betreffenden Beitrag "melden", um ihn dann von uns Moderatoren, entsprechend bearbeiten zu lassen.
      Aber, das widerum macht uns Moderatoren eine Heidenarbeit! (macht Zwee-Fuffzich die Minute!) :krank: :heiss:
      Wäre es da nicht einfacher, wenn Du einfach deinen Usernamen durch den Begriff "Gast" ersetzen lässt? Oder passiert das automatisch, wenn man sich selbst gelöscht hat? Keine Ahnung, hab mich noch nie selbst gelöscht. Axel/Stern weiß das bestimmt. :P
      Bleib mal lieber hier Franz, Du würdest vielen hier arg fehlen! ;(


      Lust auf Infos, Kreatives, Kulturelles, dann klick mich
      oder einfach nur entspannt ein paar Spiele
      (derzeit 5364) spielen, dann klick hier

      Post was edited 1 time, last by “Mandy” ().

      Kupfer wrote:

      Ne, im ernst... sag was de weg haben willst und wir versuchen unser bestes um deine schanddaten zu vertuschen

      Normaler Weise ist es aber so, wenn jemand aus einem Forum ausscheidet, dann kann er im Grunde nicht verlangen, dass man seine Beiträge komplett alle löscht, weil das den Themenfluss erheblich stören könnte, Zusammenhänge auseinanderreißen würde.
      Irgendwie gab es da glaube mal ein Grundsatzurteil zu, weiß aber nicht mehr wo das stand.
      Google befragen?
      Ansonsten gäbe es natürlich die Möglichkeit, wenn man prekäre Antworten "frisiert" oder teilweise gelöscht haben will, dann kann man, sofern eine Bearbeitung nicht mehr möglich ist, den betreffenden Beitrag "melden", um ihn dann von uns Moderatoren, entsprechend bearbeiten zu lassen.
      Aber, das widerum macht uns Moderatoren eine Heidenarbeit! (macht Zwee-Fuffzich die Minute!) :krank: :heiss:
      Wäre es da nicht einfacher, wenn Du einfach deinen Usernamen durch den Begriff "Gast" ersetzen lässt? Oder passiert das automatisch, wenn man sich selbst gelöscht hat? Keine Ahnung, hab mich noch nie selbst gelöscht. Axel/Stern weiß das bestimmt. :P
      Bleib mal lieber hier Franz, Du würdest vielen hier arg fehlen! ;(


      Lust auf Infos, Kreatives, Kulturelles, dann klick mich
      oder einfach nur entspannt ein paar Spiele
      (derzeit 5364) spielen, dann klick hier

      Post was edited 1 time, last by “Mandy” ().