Hetze im Netz

Team

Who is online?

21 guests

New Members

Most active members

    Hetze im Netz

    Hetze im Netz - Wenige reagieren auf Hasskommentare.

    Hasskommentare im Netz sind längst keine Randerscheinung mehr. Jeder neunte Internetnutzer in Deutschland war laut einer aktuellen Bitkom-Umfrage schon Ziel solcher Übergriffe, wurde beleidigt, bedroht oder in anderer Weise persönlich angegangen.

    Rund drei Viertel der Befragten (77 Prozent) hat nach eigenen Angaben einen starken Anstieg von Beleidigungen und Hetze im Netz festgestellt, jeder Zehnte (10 Prozent) immerhin einen leichten Anstieg. Die Mehrheit betrachtet den Hass im Netz als echtes Problem. Acht von zehn Befragten (79 Prozent) fürchten, dass aus digitalem Hass eines Tages echte Gewalt werden könnte, sieben von zehn (72 Prozent) fürchten eine Vergiftung des gesellschaftlichen Klimas. Als Lösungsansätze wünschen sich die Befragten.......



    arcor.de/content/digital/news/…sskommentare,content.html

    Hetze im Netz

    Hetze im Netz - Wenige reagieren auf Hasskommentare.

    Hasskommentare im Netz sind längst keine Randerscheinung mehr. Jeder neunte Internetnutzer in Deutschland war laut einer aktuellen Bitkom-Umfrage schon Ziel solcher Übergriffe, wurde beleidigt, bedroht oder in anderer Weise persönlich angegangen.

    Rund drei Viertel der Befragten (77 Prozent) hat nach eigenen Angaben einen starken Anstieg von Beleidigungen und Hetze im Netz festgestellt, jeder Zehnte (10 Prozent) immerhin einen leichten Anstieg. Die Mehrheit betrachtet den Hass im Netz als echtes Problem. Acht von zehn Befragten (79 Prozent) fürchten, dass aus digitalem Hass eines Tages echte Gewalt werden könnte, sieben von zehn (72 Prozent) fürchten eine Vergiftung des gesellschaftlichen Klimas. Als Lösungsansätze wünschen sich die Befragten.......



    arcor.de/content/digital/news/…sskommentare,content.html
    Könnte etwas drann sein, denn ich hab auch schon Beleidigungen udnd Verleumdungen über mich ergehen lassen müssen, ohne, das man eigentlich eine Möglichkeit hat, Durchgreifende Massnahmen dagegen zu Unternehmen. Allerdings hielt sich das im Geschäftlichen Rahmen, da ich auch Kunden hatte, die ihre Reparaturen und sonstige Absprachen nicht nachkommen wollten oder konnten. Doch diese Vorkommnisse waren eigentlich in der Anzahl sehr gering. Speziell von einem Kunden, der mir eine offene Rechnung seit 4 jahren Schuldig ist und in Deutschlands Osten Wohnt, hatte ich dies Problem sehr lange und heftig.
    Könnte etwas drann sein, denn ich hab auch schon Beleidigungen udnd Verleumdungen über mich ergehen lassen müssen, ohne, das man eigentlich eine Möglichkeit hat, Durchgreifende Massnahmen dagegen zu Unternehmen. Allerdings hielt sich das im Geschäftlichen Rahmen, da ich auch Kunden hatte, die ihre Reparaturen und sonstige Absprachen nicht nachkommen wollten oder konnten. Doch diese Vorkommnisse waren eigentlich in der Anzahl sehr gering. Speziell von einem Kunden, der mir eine offene Rechnung seit 4 jahren Schuldig ist und in Deutschlands Osten Wohnt, hatte ich dies Problem sehr lange und heftig.
    Na ja Axel, Du bist ja einer dieser Forumsreiter die durch die verschiedenen Foren schleichen um dort geistigen Unrat zu verteilen.
    Also sicherlich weißt Du dann auch wie es ausgehen kann.
    Das Leben ist eine kurze Unterbrechung immerwährendem Fortseins
    Na ja Axel, Du bist ja einer dieser Forumsreiter die durch die verschiedenen Foren schleichen um dort geistigen Unrat zu verteilen.
    Also sicherlich weißt Du dann auch wie es ausgehen kann.
    Das Leben ist eine kurze Unterbrechung immerwährendem Fortseins
    Anfeindungen ist doch auch nur ein anderes wort für Neid !

    je mehr einen die Beamtern anfeinden um so neidischer sind Sie, das mann trotzt der knüppel vor den Füssen besser sind als Sie !

    Das mann stück für Stück für seine Rechte kämmpft, was aderes machen die Flüchtlinge auch nicht , sie
    kämpfen um ihre Menschenrechte ihre Exitenz auch wenn Sie küppel zwischen die Beine kriegen.

    Aber gerade wir die Kuppel kennen sollten bei sowas nicht mitmachen , auch wenn es nicht immer leicht ist
    fand heraus, dass einem in tiefen Kummer von der stillen, hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet.

    Doris Day
    Anfeindungen ist doch auch nur ein anderes wort für Neid !

    je mehr einen die Beamtern anfeinden um so neidischer sind Sie, das mann trotzt der knüppel vor den Füssen besser sind als Sie !

    Das mann stück für Stück für seine Rechte kämmpft, was aderes machen die Flüchtlinge auch nicht , sie
    kämpfen um ihre Menschenrechte ihre Exitenz auch wenn Sie küppel zwischen die Beine kriegen.

    Aber gerade wir die Kuppel kennen sollten bei sowas nicht mitmachen , auch wenn es nicht immer leicht ist
    fand heraus, dass einem in tiefen Kummer von der stillen, hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet.

    Doris Day

    Krumi63 wrote:

    der alte wrote:

    und in Deutschlands Osten Wohnt


    Könnte man auch als Hetze auffassen ....

    Ich habe Gehofft, das dies nicht so ausgelegt werden würde. Wenn es jemand aus dem Westdeutschen Raum wäre, hätte ich dieses ebenso Geschrieben. Damit wollte ich nur Unterstreichen, das die Summe, die mir der Kunde dort Schuldet, nicht lohnenswert ist, mit Gerichtsbeschluss, oder "Hausbesuch" diesen Betrag Einzutreiben. Sind nur 320 Euro. Ist nun schon 4 Jahre her und Verjährt und fast vergessen :D

    Krumi63 wrote:

    der alte wrote:

    und in Deutschlands Osten Wohnt


    Könnte man auch als Hetze auffassen ....

    Ich habe Gehofft, das dies nicht so ausgelegt werden würde. Wenn es jemand aus dem Westdeutschen Raum wäre, hätte ich dieses ebenso Geschrieben. Damit wollte ich nur Unterstreichen, das die Summe, die mir der Kunde dort Schuldet, nicht lohnenswert ist, mit Gerichtsbeschluss, oder "Hausbesuch" diesen Betrag Einzutreiben. Sind nur 320 Euro. Ist nun schon 4 Jahre her und Verjährt und fast vergessen :D
    Ist aber schon auffällig, dass es manchmal zwar kein Problem ist, zu betonen, dass jemand, der sich danebenbenommen hat, Ausländer ist, aber wohl, dass er aus dem Osten ist ?(


    Hats nun was mit der Herkunft zu tun oder nicht?
    Ist aber schon auffällig, dass es manchmal zwar kein Problem ist, zu betonen, dass jemand, der sich danebenbenommen hat, Ausländer ist, aber wohl, dass er aus dem Osten ist ?(


    Hats nun was mit der Herkunft zu tun oder nicht?