Wichtige Änderung!

    Team

    Who is online?

    23 guests

    New Members

    Most active members

      Wichtige Änderung!

      .
      In vorherigen Beiträgen in diesem Thread wird sich darüber gestritten ob man und zu was man recherchieren darf. Ich werde mich nicht an diesem Streit beteiligen.

      Ich habe einfach nur Folgendes dazu zu sagen:

      Recherchieren im Internet, sich schlau machen, Gehirn einschalten, nachdenken über die sehr vielfältige Information die geliefert wird – und dann erst loslegen : Mund aufmachen oder in die Tasten hauen.


      "RICHTIG" oder "FALSCH" ? – "JA" oder "NEIN" ? :

      Solange wie es noch durch kein Gesetz untersagt ist, hat jeder das absolute und uneingeschränkte Recht selbst jegliche Ermittlungen aufzunehmen und zu unternehmen oder einleiten zu lassen; und jeder darf uneingeschränkte Recherchen zu jedem beliebigen Thema im Internet anstrengen und betreiben.

      Beim Recherchieren zu einem bestimmten Thema findet man oftmals, zufällig, Information zu vielen eigentlich nebensächlichen Dingen – aber manchmal trotzdem überaus wertvolle Dinge. --- „Wissen ist Macht, nichts wissen macht nix.“


      Wer in Deutschland würde wollen dass das Ermitteln und Recherchieren zu jeglicher Information im Internet zukünftig einer Zensur anheimfällt oder gar unter Strafe gestellt wird, d.h. also zukünftig nicht mehr möglich ist ?
      .
      ––––––––––––––––––––
      Eine Verhandlung oder ein Verfahren ohne QUALIFIZIERTEN juristischen Rechtsbeistand, Recht und Gesetz ist wie ein Gebäude ohne Fundament – ein Kartenhaus.

      Heimkinder appellieren an VATER STAAT und MUTTER KIRCHE Sühne zu tun:
      Ein Denkmal in Musik gesetzt

      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; sie bedarf ständiger Wachsamkeit.

      Wichtige Änderung!

      .
      In vorherigen Beiträgen in diesem Thread wird sich darüber gestritten ob man und zu was man recherchieren darf. Ich werde mich nicht an diesem Streit beteiligen.

      Ich habe einfach nur Folgendes dazu zu sagen:

      Recherchieren im Internet, sich schlau machen, Gehirn einschalten, nachdenken über die sehr vielfältige Information die geliefert wird – und dann erst loslegen : Mund aufmachen oder in die Tasten hauen.


      "RICHTIG" oder "FALSCH" ? – "JA" oder "NEIN" ? :

      Solange wie es noch durch kein Gesetz untersagt ist, hat jeder das absolute und uneingeschränkte Recht selbst jegliche Ermittlungen aufzunehmen und zu unternehmen oder einleiten zu lassen; und jeder darf uneingeschränkte Recherchen zu jedem beliebigen Thema im Internet anstrengen und betreiben.

      Beim Recherchieren zu einem bestimmten Thema findet man oftmals, zufällig, Information zu vielen eigentlich nebensächlichen Dingen – aber manchmal trotzdem überaus wertvolle Dinge. --- „Wissen ist Macht, nichts wissen macht nix.“


      Wer in Deutschland würde wollen dass das Ermitteln und Recherchieren zu jeglicher Information im Internet zukünftig einer Zensur anheimfällt oder gar unter Strafe gestellt wird, d.h. also zukünftig nicht mehr möglich ist ?
      .
      ––––––––––––––––––––
      Eine Verhandlung oder ein Verfahren ohne QUALIFIZIERTEN juristischen Rechtsbeistand, Recht und Gesetz ist wie ein Gebäude ohne Fundament – ein Kartenhaus.

      Heimkinder appellieren an VATER STAAT und MUTTER KIRCHE Sühne zu tun:
      Ein Denkmal in Musik gesetzt

      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; sie bedarf ständiger Wachsamkeit.
      Naja, ich muss zugeben, ich habe auch schon im Internet recherchiert.
      Dabei handelte es sich um Nutzer, die hier den Heiligen mimen wollten, mit ach so fundiertem Wissen und allumfassendem Weitblick.
      Während sie in Wahrheit hier nur am Stänkern und Sticheln waren und dabei immer das Schild *Meinungsfreiheit* vor ihre hinterhältige Visage hielten.
      Und die dann prompt aus diesem Forum eine Diktatur machten, regiert von machtbesessenen Admins und Mod-Robots. Und sich als Revolutionäre darstellen wollten, als Kämpfer für Zusammenhalt und Gerechtigkeit, als Teil einer Handvoll Nutzer, die nicht doof, hörig, charakterlos und ohne eigene Meinung sind wie alle anderen.
      Nur weil sie merkten, dass man ihren Mist durchschaut hat, auch mal was entgegnete und sich gegen Abwertung der eigenen Meinung wehrte.
      Tja, und da ist man dann doch mal etwas neugierig und erkundigt sich, ob es wirklich nur dies böse Forum ist, oder ob diese Menschen nicht grundsätzlich diese Tour fahren, also überall versuchen Stunk zu machen. Um ihr einsames, verkorkstes Leben ein Stück aufzuwerten.
      Und in der Tat, wir sind meist nicht die ersten oder die letzten, die von solch Heissluftballons beehrt werden. Weil die gar nicht anders können.

      Ninguno spricht aber meinem Verständnis nach auch und vor allem etwas anderes an.
      Nämlich, dass man solch Recherchen nur anstellt, um gezielt danach zu suchen, mit was man eine Person in Misskredit bringen kann, wo und wie man ihr nachstellen könnte, also ernsthaft den Plan verfolgt, jemanden zu schädigen oder zu bedrohen.

      Wobei diesbezüglich natürlich Mister Klaus im Glashaus mal besser schweigend von einem Fuß auf den anderen tritt und sich lieber nicht so sehr als Moralapostel aufspielen sollte. Liegt ihm nämlich gar nicht so fern, mal ein paar Recherchen anzustellen um hier andere Menschen zu diskreditieren..
      Naja, ich muss zugeben, ich habe auch schon im Internet recherchiert.
      Dabei handelte es sich um Nutzer, die hier den Heiligen mimen wollten, mit ach so fundiertem Wissen und allumfassendem Weitblick.
      Während sie in Wahrheit hier nur am Stänkern und Sticheln waren und dabei immer das Schild *Meinungsfreiheit* vor ihre hinterhältige Visage hielten.
      Und die dann prompt aus diesem Forum eine Diktatur machten, regiert von machtbesessenen Admins und Mod-Robots. Und sich als Revolutionäre darstellen wollten, als Kämpfer für Zusammenhalt und Gerechtigkeit, als Teil einer Handvoll Nutzer, die nicht doof, hörig, charakterlos und ohne eigene Meinung sind wie alle anderen.
      Nur weil sie merkten, dass man ihren Mist durchschaut hat, auch mal was entgegnete und sich gegen Abwertung der eigenen Meinung wehrte.
      Tja, und da ist man dann doch mal etwas neugierig und erkundigt sich, ob es wirklich nur dies böse Forum ist, oder ob diese Menschen nicht grundsätzlich diese Tour fahren, also überall versuchen Stunk zu machen. Um ihr einsames, verkorkstes Leben ein Stück aufzuwerten.
      Und in der Tat, wir sind meist nicht die ersten oder die letzten, die von solch Heissluftballons beehrt werden. Weil die gar nicht anders können.

      Ninguno spricht aber meinem Verständnis nach auch und vor allem etwas anderes an.
      Nämlich, dass man solch Recherchen nur anstellt, um gezielt danach zu suchen, mit was man eine Person in Misskredit bringen kann, wo und wie man ihr nachstellen könnte, also ernsthaft den Plan verfolgt, jemanden zu schädigen oder zu bedrohen.

      Wobei diesbezüglich natürlich Mister Klaus im Glashaus mal besser schweigend von einem Fuß auf den anderen tritt und sich lieber nicht so sehr als Moralapostel aufspielen sollte. Liegt ihm nämlich gar nicht so fern, mal ein paar Recherchen anzustellen um hier andere Menschen zu diskreditieren..

      Kahuna wrote:

      Der nächste User der meint Dreck um sich werfen zu müssen bekommt genau EINE Verwarnung!
      Sollte er nochmal loslegen geht er für eine Woche auf die stille Treppe.
      Falls das nicht hilft gibts eine Sperre auf unbestimmte Zeit.
      Ersatzweise zu obigen Punkten behalte ich mir vor dem betreffenden User bestimmte Zugriffsrechte (Bewertungen, einzelne Foren, Games, etc.) zu entziehen bzw. einzuschränken.


      Ganz wichtig:
      Dabei ist es mir egal WER das ist!

      Ich bins leid!

      Hat nicht lange gewirkt, den ersten hats schon erwischt.

      Kahuna wrote:

      Der nächste User der meint Dreck um sich werfen zu müssen bekommt genau EINE Verwarnung!
      Sollte er nochmal loslegen geht er für eine Woche auf die stille Treppe.
      Falls das nicht hilft gibts eine Sperre auf unbestimmte Zeit.
      Ersatzweise zu obigen Punkten behalte ich mir vor dem betreffenden User bestimmte Zugriffsrechte (Bewertungen, einzelne Foren, Games, etc.) zu entziehen bzw. einzuschränken.


      Ganz wichtig:
      Dabei ist es mir egal WER das ist!

      Ich bins leid!

      Hat nicht lange gewirkt, den ersten hats schon erwischt.

      Wie eh und je vortrefflich erkannt.

      Hallo Ahu:Lg.Nobbi. :)
      Fotos sind Eigentum und dürfen nicht gegen den Willen des Eigetümers runtergeladen werden .!(C)"Es reute mich,so hier gweßn wer." (Maria Theresia 1743,in Stift Melk, A."Iwouldregret if i had not been here."

      Wie eh und je vortrefflich erkannt.

      Hallo Ahu:Lg.Nobbi. :)
      Fotos sind Eigentum und dürfen nicht gegen den Willen des Eigetümers runtergeladen werden .!(C)"Es reute mich,so hier gweßn wer." (Maria Theresia 1743,in Stift Melk, A."Iwouldregret if i had not been here."