Wie war dein Tag

    Team

    Who is online?

    22 guests

    New Members

    Most active members

      ..tschuldigung ..grad in Brandenburg (wo ich wohne) ist ja kein Feiertag ..aber in Sachsen - Anhalt (wo ich beruflich bin ...)..


      :wayne:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.
      ..tschuldigung ..grad in Brandenburg (wo ich wohne) ist ja kein Feiertag ..aber in Sachsen - Anhalt (wo ich beruflich bin ...)..


      :wayne:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.
      Wem nützt der Tag wenn eh Wochenende ist und wie du dazu noch arbeiten müßtest?

      Wie der Tag war, kann ich erst heute Nacht schreiben, so es was zu schreiben gäbe.

      Gestern hatte mal wieder der neue ICE Sprinter ein Software Problem, weswegen der Triebwagen streikte u wir Passagiere 40 min später in einen anderen Zug umsteigen mußten. Da hätte ich auch fliegen können.

      Was sagt uns das? Dass die Gläubigkeit in die Technik nur Ärger einbringt.

      Post was edited 1 time, last by “Stern” ().

      Wem nützt der Tag wenn eh Wochenende ist und wie du dazu noch arbeiten müßtest?

      Wie der Tag war, kann ich erst heute Nacht schreiben, so es was zu schreiben gäbe.

      Gestern hatte mal wieder der neue ICE Sprinter ein Software Problem, weswegen der Triebwagen streikte u wir Passagiere 40 min später in einen anderen Zug umsteigen mußten. Da hätte ich auch fliegen können.

      Was sagt uns das? Dass die Gläubigkeit in die Technik nur Ärger einbringt.

      Post was edited 1 time, last by “Stern” ().

      ... wir müssen doch an die Technik glauben ...soll sie uns doch mal ersetzen ...(so Gott will) ..

      ... ja, was bringt der Tag ...schön isser hier ... in "Mitteldeutschland" ... (ich hatte ja mal beim Fernstudium auch Deutsch, da wurden dann auch solche Sachen behandelt wie das Wort "Mitteldeutschland" als Ausdruck von Revanchismus ...die DDR behandelte man als Mitteldeutschland , weil böse Menschen dann die Westgebiete Polens mit zu Deutschlands zählen ..etc ..heute lacht man drüber ..über solche Auslegungen ... damals musste man sich mit soetwas u.a. durchs Baustudium quälen ...

      der Begriff "Mitteldeutschland wird heut auch von den Politikern dieser Bundesländer benutzt) .. ja, hier lacht die Sonne .... und ja ..die Feiertage ziehen mich irgendwie an ...Weihnachten, Neujahr, Heute Dienst gehabt .. in der Planung auch schon Ostern gsehen ..von Fr - Mo Dienst ..aber da ist ja auch immer der Gedanke ...nur noch 574 Tage ....und dann kann ich auch wieder u.a. an einem 06.01. die Laufschuhe schnüren zum Pfannkuchenlauf .... (mit Arbeit kann man sich aber auch den ganzen Tag versauern ...)....

      ..ich wünsch euch aber nen schönen, entspannten Tag ..

      :wayne:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.
      ... wir müssen doch an die Technik glauben ...soll sie uns doch mal ersetzen ...(so Gott will) ..

      ... ja, was bringt der Tag ...schön isser hier ... in "Mitteldeutschland" ... (ich hatte ja mal beim Fernstudium auch Deutsch, da wurden dann auch solche Sachen behandelt wie das Wort "Mitteldeutschland" als Ausdruck von Revanchismus ...die DDR behandelte man als Mitteldeutschland , weil böse Menschen dann die Westgebiete Polens mit zu Deutschlands zählen ..etc ..heute lacht man drüber ..über solche Auslegungen ... damals musste man sich mit soetwas u.a. durchs Baustudium quälen ...

      der Begriff "Mitteldeutschland wird heut auch von den Politikern dieser Bundesländer benutzt) .. ja, hier lacht die Sonne .... und ja ..die Feiertage ziehen mich irgendwie an ...Weihnachten, Neujahr, Heute Dienst gehabt .. in der Planung auch schon Ostern gsehen ..von Fr - Mo Dienst ..aber da ist ja auch immer der Gedanke ...nur noch 574 Tage ....und dann kann ich auch wieder u.a. an einem 06.01. die Laufschuhe schnüren zum Pfannkuchenlauf .... (mit Arbeit kann man sich aber auch den ganzen Tag versauern ...)....

      ..ich wünsch euch aber nen schönen, entspannten Tag ..

      :wayne:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.

      idefix wrote:

      ... die gute alte Postkusche anbieten.


      Da war doch mal was? :)

      Wenn die Achsen gut geschmiert sind u die Polsterung weich genug ist, wegen Rücken und so, ja, dann gern auch mal die Kutsche nehme. Wenn sie dann auch noch gut beheizt wird, wegen später mal Rheuma und so. Pfeif....

      Mal sehen, wie man noch heute, Sonne lacht auch hier, Ärger vermeiden kann. Mehr wünscht man sich gar nicht mehr. Man ist so bescheiden geworden.

      @Halavero Schöne Tage in Mitteldeutschland. Ich kenn den Begriff auch noch als revanchistisch besetzt. Hab damit überhaupt kein Problem. ;)

      idefix wrote:

      ... die gute alte Postkusche anbieten.


      Da war doch mal was? :)

      Wenn die Achsen gut geschmiert sind u die Polsterung weich genug ist, wegen Rücken und so, ja, dann gern auch mal die Kutsche nehme. Wenn sie dann auch noch gut beheizt wird, wegen später mal Rheuma und so. Pfeif....

      Mal sehen, wie man noch heute, Sonne lacht auch hier, Ärger vermeiden kann. Mehr wünscht man sich gar nicht mehr. Man ist so bescheiden geworden.

      @Halavero Schöne Tage in Mitteldeutschland. Ich kenn den Begriff auch noch als revanchistisch besetzt. Hab damit überhaupt kein Problem. ;)

      Stern wrote:

      Schöne Tage in Mitteldeutschland. Ich kenn den Begriff auch noch als revanchistisch besetzt. Hab damit überhaupt kein Problem.


      .. nee, nen Problem hab ich damit auch net ..nur ..dass dies im Baustudium war, wie vorher als "Techniker" da beim Studium beim Militär zu viel Marx und Engels gelehrt wurde ...vor allem "unverständliches Zeug" ....

      :evil:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.

      Stern wrote:

      Schöne Tage in Mitteldeutschland. Ich kenn den Begriff auch noch als revanchistisch besetzt. Hab damit überhaupt kein Problem.


      .. nee, nen Problem hab ich damit auch net ..nur ..dass dies im Baustudium war, wie vorher als "Techniker" da beim Studium beim Militär zu viel Marx und Engels gelehrt wurde ...vor allem "unverständliches Zeug" ....

      :evil:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.
      Ach lass mal. Gegen Marx läßt sich nur wenig sagen. Eigentlich ging es doch um die Art u Weise wie die so genannten Kommunisten ihn vereinnahmt hatten. Gegen Kommunisten mit Idealen ist auch nicht unbedingt etwas zu sagen, wobei ich jetzt sagen könnte wie der Samstag bisher verlief. Würde sagen, außer Spesen nichts gewesen. Meine Mutter hatte mich vorhin u zwischendurch zu Besuch. Es ging 2 Stunden, mal wieder u natürlich, um Krankheiten, Beibackzettel, Anamnesen, Diagnosen u Entscheidungen.

      Nun noch n Tag u dann geht's schon wieder nach Süden. Noch so einige Jahr lang wenn nichts dazwischenkommt, essen wir jetzt Mittag u sparen so am Abendbrot. ;)

      Bis später
      Ach lass mal. Gegen Marx läßt sich nur wenig sagen. Eigentlich ging es doch um die Art u Weise wie die so genannten Kommunisten ihn vereinnahmt hatten. Gegen Kommunisten mit Idealen ist auch nicht unbedingt etwas zu sagen, wobei ich jetzt sagen könnte wie der Samstag bisher verlief. Würde sagen, außer Spesen nichts gewesen. Meine Mutter hatte mich vorhin u zwischendurch zu Besuch. Es ging 2 Stunden, mal wieder u natürlich, um Krankheiten, Beibackzettel, Anamnesen, Diagnosen u Entscheidungen.

      Nun noch n Tag u dann geht's schon wieder nach Süden. Noch so einige Jahr lang wenn nichts dazwischenkommt, essen wir jetzt Mittag u sparen so am Abendbrot. ;)

      Bis später
      ... ach ja ...langsam wird Frühling .... wünsch euch nen schönes Wochenende .... wie soll das Wetter vdoch gleich werden ?

      (passt auf beim Wäsche aufhängen) ....


      Files
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.
      ... ach ja ...langsam wird Frühling .... wünsch euch nen schönes Wochenende .... wie soll das Wetter vdoch gleich werden ?

      (passt auf beim Wäsche aufhängen) ....


      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.
      ... die letzten Fotos vom frühling 2018 sind die aktuellen Fotos von 2019 ... nicht überall ...

      .. aber, ich find es schon erstaunlich, es ist Mitte Januar, da könnt man schon on den Alpenregionen trotz "Klimaerwärmung" mit Schnee rechnen. Fällt mal Schnee, kommen Sondersendungen.

      Bei uns ist es schon nee Woche triest grau mit anhaltenden Nieselregen. Ich kann meine Vorfahren nicht ganz verstehen, warum sie sich gerade in dieser Gegend sesshaft gemacht haben. Obwohl, naja, sie haben sich ja etwas südlicher seßhaft gemacht ... da im "Dresdner Becken" ....

      Und für Alle, die keine Schneeschieber mehr sehen können - ich war heut auf Landstraßen unterwegs zur Ostsee. In der Nähe von Teterow fuhr doch tatsächlich nen Straßenfahrzeug mit mähbalken und bearbeitete den Straßengraben ..... erste Anzeichen für den Frühling ?

      Kopf hoch in Bayern ...(dass ihr nicht einschneit)

      :huepf:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.
      ... die letzten Fotos vom frühling 2018 sind die aktuellen Fotos von 2019 ... nicht überall ...

      .. aber, ich find es schon erstaunlich, es ist Mitte Januar, da könnt man schon on den Alpenregionen trotz "Klimaerwärmung" mit Schnee rechnen. Fällt mal Schnee, kommen Sondersendungen.

      Bei uns ist es schon nee Woche triest grau mit anhaltenden Nieselregen. Ich kann meine Vorfahren nicht ganz verstehen, warum sie sich gerade in dieser Gegend sesshaft gemacht haben. Obwohl, naja, sie haben sich ja etwas südlicher seßhaft gemacht ... da im "Dresdner Becken" ....

      Und für Alle, die keine Schneeschieber mehr sehen können - ich war heut auf Landstraßen unterwegs zur Ostsee. In der Nähe von Teterow fuhr doch tatsächlich nen Straßenfahrzeug mit mähbalken und bearbeitete den Straßengraben ..... erste Anzeichen für den Frühling ?

      Kopf hoch in Bayern ...(dass ihr nicht einschneit)

      :huepf:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.