Betrifft imHeim. de und imHeim.eu

    Team

    Who is online?

    and 23 guests

    New Members

    Most active members

      susa, ich finde ihr müsst es sogar unbedingt versuchen, und das ganze nicht ,,erst mal,, sondern besser schon vorgestern.

      und was ich ganz toll finden würde, wenn das erste gemeinsame projekt von euch eine art eintragungsliste für jene wäre, die meinen, ein recht auf entschädigung zu haben, um überhaupt mal einen überblick darüber zu bekommen, wie viele heimkinder entschädigt werden müssten. also kein forum sondern eine liste, wo sich user eintragen können. und wenn es anhand dieser liste möglich wäre rundmails versenden zu können, wäre das für den gesetzlichen und politischen vorwärtsgang der heimkinderproblematik sehr hilfreich und super hip.

      ach ja, falls ihr in sachen urheberrechte hilfe braucht, als ehemaliger presseverleger und herausgeber von zeitungen kenne ich mich da bestens aus. und als fotograf natürlich auch mit dem künstlerurheberecht.
      www.sed-opfer.byme-magazin.de
      www.bgh.byme-magazin.de
      www.demo.byme-magazin.de
      susa, ich finde ihr müsst es sogar unbedingt versuchen, und das ganze nicht ,,erst mal,, sondern besser schon vorgestern.

      und was ich ganz toll finden würde, wenn das erste gemeinsame projekt von euch eine art eintragungsliste für jene wäre, die meinen, ein recht auf entschädigung zu haben, um überhaupt mal einen überblick darüber zu bekommen, wie viele heimkinder entschädigt werden müssten. also kein forum sondern eine liste, wo sich user eintragen können. und wenn es anhand dieser liste möglich wäre rundmails versenden zu können, wäre das für den gesetzlichen und politischen vorwärtsgang der heimkinderproblematik sehr hilfreich und super hip.

      ach ja, falls ihr in sachen urheberrechte hilfe braucht, als ehemaliger presseverleger und herausgeber von zeitungen kenne ich mich da bestens aus. und als fotograf natürlich auch mit dem künstlerurheberecht.
      www.sed-opfer.byme-magazin.de
      www.bgh.byme-magazin.de
      www.demo.byme-magazin.de

      jahn wrote:

      " mord und totschlag" einen auf friede,freude eierkuchen machen können (susa, cheffe und die andere)....wer bei mir einmal verkackt hat hat aber so richtig verkackt.....da könnten denn gewisse personen brennend an mir vorbei laufen, würde mich nicht jucken.

      Du Lümmel Du..... :D

      jahn wrote:

      " mord und totschlag" einen auf friede,freude eierkuchen machen können (susa, cheffe und die andere)....wer bei mir einmal verkackt hat hat aber so richtig verkackt.....da könnten denn gewisse personen brennend an mir vorbei laufen, würde mich nicht jucken.

      Du Lümmel Du..... :D
      Es geht hier nicht um meine privaten Empfindlichkeiten Jahni.

      Wenn wir ein Forum einer bestimmten Zielgruppe anbieten und es parallel dazu ähnliche Angebote gibt, die sich durchaus ergänzen können, dann nehme ich mich als Privatperson ein Stück zurück und stehe als Admin zu meiner Verpflichtung, die ich einst übernommen habe.


      Friede, Freude, Eierkuchen steht nicht auf unserem Programm, aber ein vernüftiger Umgang miteinander.
      Es geht hier nicht um meine privaten Empfindlichkeiten Jahni.

      Wenn wir ein Forum einer bestimmten Zielgruppe anbieten und es parallel dazu ähnliche Angebote gibt, die sich durchaus ergänzen können, dann nehme ich mich als Privatperson ein Stück zurück und stehe als Admin zu meiner Verpflichtung, die ich einst übernommen habe.


      Friede, Freude, Eierkuchen steht nicht auf unserem Programm, aber ein vernüftiger Umgang miteinander.

      peter wrote:

      ein rostiger topf bleibt ein rostiger topf,auch wenn ein neuer deckel drauf ist(soll)

      wenn der topf aber nun ein loch hat ...lieber heinrich,lieber heinrich......wenn der topf aber nun ein loch hat lieber heinrich was dann?.....stopf es zu, liebe,liebe lise ,liebe lise stopf es zu......usw........mit eigenen worten, man kann alles flicken aber obs hält wees kein mensch.....

      peter wrote:

      ein rostiger topf bleibt ein rostiger topf,auch wenn ein neuer deckel drauf ist(soll)

      wenn der topf aber nun ein loch hat ...lieber heinrich,lieber heinrich......wenn der topf aber nun ein loch hat lieber heinrich was dann?.....stopf es zu, liebe,liebe lise ,liebe lise stopf es zu......usw........mit eigenen worten, man kann alles flicken aber obs hält wees kein mensch.....

      susa70 wrote:

      Es geht hier nicht um meine privaten Empfindlichkeiten Jahni.

      Wenn wir ein Forum einer bestimmten Zielgruppe anbieten und es parallel dazu ähnliche Angebote gibt, die sich durchaus ergänzen können, dann nehme ich mich als Privatperson ein Stück zurück und stehe als Admin zu meiner Verpflichtung, die ich einst übernommen habe.


      Friede, Freude, Eierkuchen steht nicht auf unserem Programm, aber ein vernüftiger Umgang miteinander.


      aha, Du auchst also Streit. komm in keller kannst haben

      susa70 wrote:

      Es geht hier nicht um meine privaten Empfindlichkeiten Jahni.

      Wenn wir ein Forum einer bestimmten Zielgruppe anbieten und es parallel dazu ähnliche Angebote gibt, die sich durchaus ergänzen können, dann nehme ich mich als Privatperson ein Stück zurück und stehe als Admin zu meiner Verpflichtung, die ich einst übernommen habe.


      Friede, Freude, Eierkuchen steht nicht auf unserem Programm, aber ein vernüftiger Umgang miteinander.


      aha, Du auchst also Streit. komm in keller kannst haben
      Ich finde es sehr schön das ihr das Kriegsbeil begraben habt und die verschiedenen Foren was Userfragen betrifft wie eben Suche nach ehem. ex Heimis und anderes als ein Ganzes seht.Nach allem was in der Vergangenheit so war zwischen den Foren das Rückgrad zu haben es zu begraben und Frieden zu schließen hat meinen größten Respekt.

      Einfach haben sich susa und kahuna die Entscheidung sicher nicht gemacht, wie auch.Schliesslich waren sie selbst schwer betroffen und wurden tief enttäuscht von vielen unschönen Abläufen und Spielchen Seitens des ex Inhabers von imheim.de in der Vergangenheit, so sehr das sie sich abgewendet haben um für die User dieses Neue zu Hause hier damals zu schaffen.Umso lobenswerter ist diese Entscheidung.

      Angel ging es im Grund genommen nicht anders, auch sie wurde reichlich vom noch Inhaber von de verarscht und an der Nase herum geführt, vertröstet und belogen bis zur letzten Sekunde.Letzten Endes hat sie nichts anderes getan als die anderen damals,wach zu werden, sich abgewendet mit der Entscheidung es selbst neu für die de User auf die Beine zu stellen.

      Dieser Spanienmist kam auch im anderem Board schon an.Es ist nix anderes als eine frei angelegte sub Domian,wahrscheinlich auch noch zu dem Zweck um genau dieses Spekulieren gegen angel ihr Board neu zu entflammen, sie abzustrafen dafür das sie sich vom de Inhaber nun erkennend das sie doch nur weiter belogen wird abgewendet hat.Darauf sollte man nicht herein fallen.Nimmt man es genau unter die Lupe wird sehr schnell deutlich das es nur eine Subdomian ist und das net auf 1&1 welches sehr deutsch ist liegt und nicht irgendwo in Spanien.Schaut nach vorm glauben das alles so ist was man auf den ersten Blick erkennt. Solche Userverunsicherten Spielchen kennen wir doch zur Genüge aus der Vergangenheit aus dieser Richtung und zum Glück gibt Leute wie einst susa, kahuna und andere und nun auch angel die auf sowas nicht mehr blind rein fallen.

      Ich finde es sehr schön das man alte Sachen begraben hat und etwas mehr zusammen rückt.Am Ende geht es doch immer um den Hintergrund des Boards und das sind und bleiben ex Heimkinder mit gleicher Vergangenheit die sich austauschen, alte Bekannte suchen und finden und so weiter.
      Wo wer seinen Stammplatzfür in diese Sachen einnimmt ist doch am Ende ganz egal.Sein Bier trinkt man auch am liebsten in der Stammkneipe und doch auch mal auswärts und stört sich nicht daran,wenn im Glas der gleiche Inhalt ist. Gemütlicher macht es stets nur der jewielige Tischnachbar und der Gastwirt und es damit zum Stammplatz.

      Ich wünsche beiden Boards das Beste und finde es super das altes zwischen euch begraben wurde, dazu gehört innere Größe nach allem was einst war. Und dafür definitiv meinen Respekt an euch als Team diese Entscheidung zu treffen obwohl auch ihr jede Menge auf diesem Weg durchmachen musstet.

      Viel Glück auf dem Neuen Weg und auf das soviel Streit verursacht durch übewiegend handgemachte Kacke von einer Seite her in der ganzen Heimkinderszene nie wieder neu passiert.
      Ich finde es sehr schön das ihr das Kriegsbeil begraben habt und die verschiedenen Foren was Userfragen betrifft wie eben Suche nach ehem. ex Heimis und anderes als ein Ganzes seht.Nach allem was in der Vergangenheit so war zwischen den Foren das Rückgrad zu haben es zu begraben und Frieden zu schließen hat meinen größten Respekt.

      Einfach haben sich susa und kahuna die Entscheidung sicher nicht gemacht, wie auch.Schliesslich waren sie selbst schwer betroffen und wurden tief enttäuscht von vielen unschönen Abläufen und Spielchen Seitens des ex Inhabers von imheim.de in der Vergangenheit, so sehr das sie sich abgewendet haben um für die User dieses Neue zu Hause hier damals zu schaffen.Umso lobenswerter ist diese Entscheidung.

      Angel ging es im Grund genommen nicht anders, auch sie wurde reichlich vom noch Inhaber von de verarscht und an der Nase herum geführt, vertröstet und belogen bis zur letzten Sekunde.Letzten Endes hat sie nichts anderes getan als die anderen damals,wach zu werden, sich abgewendet mit der Entscheidung es selbst neu für die de User auf die Beine zu stellen.

      Dieser Spanienmist kam auch im anderem Board schon an.Es ist nix anderes als eine frei angelegte sub Domian,wahrscheinlich auch noch zu dem Zweck um genau dieses Spekulieren gegen angel ihr Board neu zu entflammen, sie abzustrafen dafür das sie sich vom de Inhaber nun erkennend das sie doch nur weiter belogen wird abgewendet hat.Darauf sollte man nicht herein fallen.Nimmt man es genau unter die Lupe wird sehr schnell deutlich das es nur eine Subdomian ist und das net auf 1&1 welches sehr deutsch ist liegt und nicht irgendwo in Spanien.Schaut nach vorm glauben das alles so ist was man auf den ersten Blick erkennt. Solche Userverunsicherten Spielchen kennen wir doch zur Genüge aus der Vergangenheit aus dieser Richtung und zum Glück gibt Leute wie einst susa, kahuna und andere und nun auch angel die auf sowas nicht mehr blind rein fallen.

      Ich finde es sehr schön das man alte Sachen begraben hat und etwas mehr zusammen rückt.Am Ende geht es doch immer um den Hintergrund des Boards und das sind und bleiben ex Heimkinder mit gleicher Vergangenheit die sich austauschen, alte Bekannte suchen und finden und so weiter.
      Wo wer seinen Stammplatzfür in diese Sachen einnimmt ist doch am Ende ganz egal.Sein Bier trinkt man auch am liebsten in der Stammkneipe und doch auch mal auswärts und stört sich nicht daran,wenn im Glas der gleiche Inhalt ist. Gemütlicher macht es stets nur der jewielige Tischnachbar und der Gastwirt und es damit zum Stammplatz.

      Ich wünsche beiden Boards das Beste und finde es super das altes zwischen euch begraben wurde, dazu gehört innere Größe nach allem was einst war. Und dafür definitiv meinen Respekt an euch als Team diese Entscheidung zu treffen obwohl auch ihr jede Menge auf diesem Weg durchmachen musstet.

      Viel Glück auf dem Neuen Weg und auf das soviel Streit verursacht durch übewiegend handgemachte Kacke von einer Seite her in der ganzen Heimkinderszene nie wieder neu passiert.
      Ich muss ehrlich gestehen,dass nach so langer Zeit wenigstens die Forumeigenen sich untereinander verständigen, sehr sehr gut. Dieses hin und her unter den Heimkinder zerrt einfach nur an den Nerven.Wir dürfen aber trotzdem nicht vergessen,dass jedes Heimkind auch einen Charakter besitzt, der nicht durch Heimschädigungen entstanden ist. Es gibt auch unter den Heimkindern sehr sehr schlechte und dominante Charaktere die einfach nur Schaden anrichten wollen. Was ich sehe ist, dass sich Angel76 hier sehr bemüht hat, um die Seiten nicht ins Nirwana verschwinden zu lassen. Aber so ohne weiteres wird es niemand schaffen die Webseiten ohne Entgelt zu bekommen. Angel76 trägt jetzt wahrscheinlich die monatlichen Kosten,circa 100,- Euro für Ihn,aber der Betreiber lässt sich sein Eigentum nicht nehmen. Die Webseiten überschreiben lassen ist scheinbar ein Volkssport geworden, nur steckt da nicht mehr hinter, so unter die Nummer, mensch was sind die doch blöde. Ich lasse mir alles bezahlen und finden kann mich auch niemand. Da er nicht offiziell in Spanien gemeldet, und auch kein Auswanderer ist, muss ich mir immer wieder etwas neues einfallen lassen, damit mich niemand findet. So kommt es mir dann gelegen, einfach die Webseiten in Deutschland auf jemanden registrieren zu lassen,der dann noch für mich bezahlt.

      Darüber sollte sich jeder einmal Gedanken machen, vor allem aber was man damit unterstützt.Solange um diese Webseiten geworben wird, desto länger unterstützt ihr auch den eigentlichen Betreiber.
      Das die Seiten über Spanien laufen, gibt mir doch sehr zu Denken!!!

      Nur ein gut gemeinter Ratschlag.


      Lg Aiken
      Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein, war Teil von unserem Leben. Darum wird dieses Blatt allein uns immer wieder fehlen.
      Eric
      Ich muss ehrlich gestehen,dass nach so langer Zeit wenigstens die Forumeigenen sich untereinander verständigen, sehr sehr gut. Dieses hin und her unter den Heimkinder zerrt einfach nur an den Nerven.Wir dürfen aber trotzdem nicht vergessen,dass jedes Heimkind auch einen Charakter besitzt, der nicht durch Heimschädigungen entstanden ist. Es gibt auch unter den Heimkindern sehr sehr schlechte und dominante Charaktere die einfach nur Schaden anrichten wollen. Was ich sehe ist, dass sich Angel76 hier sehr bemüht hat, um die Seiten nicht ins Nirwana verschwinden zu lassen. Aber so ohne weiteres wird es niemand schaffen die Webseiten ohne Entgelt zu bekommen. Angel76 trägt jetzt wahrscheinlich die monatlichen Kosten,circa 100,- Euro für Ihn,aber der Betreiber lässt sich sein Eigentum nicht nehmen. Die Webseiten überschreiben lassen ist scheinbar ein Volkssport geworden, nur steckt da nicht mehr hinter, so unter die Nummer, mensch was sind die doch blöde. Ich lasse mir alles bezahlen und finden kann mich auch niemand. Da er nicht offiziell in Spanien gemeldet, und auch kein Auswanderer ist, muss ich mir immer wieder etwas neues einfallen lassen, damit mich niemand findet. So kommt es mir dann gelegen, einfach die Webseiten in Deutschland auf jemanden registrieren zu lassen,der dann noch für mich bezahlt.

      Darüber sollte sich jeder einmal Gedanken machen, vor allem aber was man damit unterstützt.Solange um diese Webseiten geworben wird, desto länger unterstützt ihr auch den eigentlichen Betreiber.
      Das die Seiten über Spanien laufen, gibt mir doch sehr zu Denken!!!

      Nur ein gut gemeinter Ratschlag.


      Lg Aiken
      Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein, war Teil von unserem Leben. Darum wird dieses Blatt allein uns immer wieder fehlen.
      Eric