Lampe pfutsch?

    Team

    Who is online?

    and 20 guests

    New Members

    Most active members

      Lampe pfutsch?

      könnt mir ja einfach ne neue kaufen, will und kann ich aber nicht.

      eine lampe hat vor kurzem schon immer geflackert und komisch gezischt. dann wurde das behoben und seit gestern knallt mir diese eine von dreien immer wieder durch. an ner zu hohen wattzahl kann es nicht liegen, da ich nur 25 drin hab. isses ein loser draht, kann man irgend ein teil austauschen oder is alle hoffnung vergebens und ich komm um ne neue nich drum rum?

      heimkinder-forum.de/v5/index.p…dfe3aa063be99aeffdab605c8

      Lampe pfutsch?

      könnt mir ja einfach ne neue kaufen, will und kann ich aber nicht.

      eine lampe hat vor kurzem schon immer geflackert und komisch gezischt. dann wurde das behoben und seit gestern knallt mir diese eine von dreien immer wieder durch. an ner zu hohen wattzahl kann es nicht liegen, da ich nur 25 drin hab. isses ein loser draht, kann man irgend ein teil austauschen oder is alle hoffnung vergebens und ich komm um ne neue nich drum rum?

      CIMG0597.JPG
      Files
      • CIMG0597.JPG

        (133.13 kB, downloaded 21 times, last: )
      Diese Phänomen kenne ich, habe das auch im Wohnzimmer, allerdings sind es bei mir gleich zwei Lampen a 3 Strahler! Ein Elektriker hatte sich der Sache bereits angetan (überprüfte die Kabel und Anschlüsse) und es funktionierte danach sage und schreibe ganze 4 Tage seit dem funktioniert mal nur der eine oder andere Strahler.........verhext :verschw: ! Nutze nun nur noch die Stehlampe (2Strahler) und meine Schreibtischlampe...........
      Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns etwas bringt!
      Diese Phänomen kenne ich, habe das auch im Wohnzimmer, allerdings sind es bei mir gleich zwei Lampen a 3 Strahler! Ein Elektriker hatte sich der Sache bereits angetan (überprüfte die Kabel und Anschlüsse) und es funktionierte danach sage und schreibe ganze 4 Tage seit dem funktioniert mal nur der eine oder andere Strahler.........verhext :verschw: ! Nutze nun nur noch die Stehlampe (2Strahler) und meine Schreibtischlampe...........
      Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns etwas bringt!
      wenns bei mir in der stube wär, hätte ich die selben ausweichmanöver wie du nehmen können ;) aber is mein flur, da hab ich auch nicht wirklich tageslicht. eh ich mir zu weihnachten ne neue kaufe :D lass ich das auch erstmal checken. normal ist es ja nun nicht...
      wenns bei mir in der stube wär, hätte ich die selben ausweichmanöver wie du nehmen können ;) aber is mein flur, da hab ich auch nicht wirklich tageslicht. eh ich mir zu weihnachten ne neue kaufe :D lass ich das auch erstmal checken. normal ist es ja nun nicht...
      Flackernde und zischende oder knisternde Lampen deuten in der Regel auf ein lockeres Kabel hin.
      Die Schraubverbindungen, mit denen die Drähte festgeklemmt sind, lockern sich mit der Zeit und dann kann es da schmoren (zischen und knistern ).
      Die Gefahr ist, daß daraus ein Brand entstehen kann.
      Die Lampe selbst ist in der Regel ganz.
      das Phänomen tritt auch gern in Steckdosen oder Verteilerdosen auf.
      Einem wirklichen Elektriker sollte es kein Problem sein den Fehler zu finden.

      Klaus :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up:
      Flackernde und zischende oder knisternde Lampen deuten in der Regel auf ein lockeres Kabel hin.
      Die Schraubverbindungen, mit denen die Drähte festgeklemmt sind, lockern sich mit der Zeit und dann kann es da schmoren (zischen und knistern ).
      Die Gefahr ist, daß daraus ein Brand entstehen kann.
      Die Lampe selbst ist in der Regel ganz.
      das Phänomen tritt auch gern in Steckdosen oder Verteilerdosen auf.
      Einem wirklichen Elektriker sollte es kein Problem sein den Fehler zu finden.

      Klaus :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up:
      Nun ja, in diesem Zustand würd ich sie nicht mehr benutzen.

      Aber jeder halbwegs begabte Heimwerker kann doch heute so eine Lampe von der Decke abbauen . Natürlich vorher die Sicherung rausdrehen !
      Meist sind nur die Schrauben in der Lüsterklemme locker.
      Das ist eigentlich eine Pillepalle Reparatur.


      Klaus
      Nun ja, in diesem Zustand würd ich sie nicht mehr benutzen.

      Aber jeder halbwegs begabte Heimwerker kann doch heute so eine Lampe von der Decke abbauen . Natürlich vorher die Sicherung rausdrehen !
      Meist sind nur die Schrauben in der Lüsterklemme locker.
      Das ist eigentlich eine Pillepalle Reparatur.


      Klaus
      na ich hab aber keinen begabten handwerker bei mir zu hause :D . und an lampenzeugs was mit strom zusammenhängt, trau ich mich nicht :O . werd mal meinen hausmeister anrufen und ihm schöne augen machen :)steh ich halt solang im dunkeln :D . danke für deine hilfe.

      Post was edited 1 time, last by “filby27” ().

      na ich hab aber keinen begabten handwerker bei mir zu hause :D . und an lampenzeugs was mit strom zusammenhängt, trau ich mich nicht :O . werd mal meinen hausmeister anrufen und ihm schöne augen machen :)steh ich halt solang im dunkeln :D . danke für deine hilfe.

      Post was edited 1 time, last by “filby27” ().