Sticky Die andere Seite bzw. Ansichten und Fakten zu .de(alt) + andere

    Team

    Who is online?

    20 guests

    New Members

    Most active members

      Aiken wrote:



      Die Technik die M.J verwendet hat, ist nicht nur ein Vertrauensbruch der User, sondern ein hohes strafbares Handeln. Jedes Konto eines Users wurde überwacht.Nur wo hält er sich im Augenblick auf.? Wer unterstützt M.J? Weil das sehr Wichtig für die Staatsanwaltschaft-Tiergarten ist. Wer M.J jetzt noch unterstützt macht sich mit Strafbar. Wer kann Angaben zu M.Js Aufenthalt und Unterstützter machen? Wer hier mehr Wissen hat, melde sich doch bitte beim Amtsgericht-oder Staatsanwaltschaft Tiergarten.
      Lg Aiken


      Ich denke dazu ist dieses Forum weniger geeignet.

      Wir sollten auch keine Ermittlungen vorweg schon abgreifen, inwieweit wären Wir dann anders als die die WIr kritisieren?
      Das ist ein Rechtsstaat und Vorverurteilung von Personen sind keine gutes Mittel um Vertrauen wieder aufzubauen seitens der User.
      Es gab Fehler von Seites eines MJ, und viele dieser Fehler wurden erst durch das Verhalten vieler User ermöglich, egal erstmal aus welchen Grund.
      Wir alle müssen Uns diesbeüglich an die Nase fassen.
      Hier ging es um Aufarbeitung in Bezug auf Wissen vermitteln und um die Suche nach Möglichkeiten, Mechanisimen zu finden die ein zukünftes Wiederholen solcher Dinge wesentlich erschweren könnte..
      Eines der wichtigsten Dinge die ich erkannt habe ist immer wieder an das Thema Datenschutz zu erinnern , bis es sich mit der Zeit in den Köpfen der Leute festsetzt und diese auch die Priorität erkannt haben die man diesem Thema zuordnen sollte.
      Was strafrechtliche relevant ist, das werden die Ermittlunghsbehörden einschätzen müssen, die haben wohl einiges an Arbeit vor sich wie ich so mitbekommen habe.
      Das steht aber nicht Uns Usern zum, das zu Beurteilen.
      Das gleiche Recht auf das WIr Uns gerne berufen steht auch einen MJ zu.
      Diesen Gleichheitsgrundsatz sollte man achten.

      MFG bene

      Post was edited 2 times, last by “bene” ().

      Aiken wrote:



      Die Technik die M.J verwendet hat, ist nicht nur ein Vertrauensbruch der User, sondern ein hohes strafbares Handeln. Jedes Konto eines Users wurde überwacht.Nur wo hält er sich im Augenblick auf.? Wer unterstützt M.J? Weil das sehr Wichtig für die Staatsanwaltschaft-Tiergarten ist. Wer M.J jetzt noch unterstützt macht sich mit Strafbar. Wer kann Angaben zu M.Js Aufenthalt und Unterstützter machen? Wer hier mehr Wissen hat, melde sich doch bitte beim Amtsgericht-oder Staatsanwaltschaft Tiergarten.
      Lg Aiken


      Ich denke dazu ist dieses Forum weniger geeignet.

      Wir sollten auch keine Ermittlungen vorweg schon abgreifen, inwieweit wären Wir dann anders als die die WIr kritisieren?
      Das ist ein Rechtsstaat und Vorverurteilung von Personen sind keine gutes Mittel um Vertrauen wieder aufzubauen seitens der User.
      Es gab Fehler von Seites eines MJ, und viele dieser Fehler wurden erst durch das Verhalten vieler User ermöglich, egal erstmal aus welchen Grund.
      Wir alle müssen Uns diesbeüglich an die Nase fassen.
      Hier ging es um Aufarbeitung in Bezug auf Wissen vermitteln und um die Suche nach Möglichkeiten, Mechanisimen zu finden die ein zukünftes Wiederholen solcher Dinge wesentlich erschweren könnte..
      Eines der wichtigsten Dinge die ich erkannt habe ist immer wieder an das Thema Datenschutz zu erinnern , bis es sich mit der Zeit in den Köpfen der Leute festsetzt und diese auch die Priorität erkannt haben die man diesem Thema zuordnen sollte.
      Was strafrechtliche relevant ist, das werden die Ermittlunghsbehörden einschätzen müssen, die haben wohl einiges an Arbeit vor sich wie ich so mitbekommen habe.
      Das steht aber nicht Uns Usern zum, das zu Beurteilen.
      Das gleiche Recht auf das WIr Uns gerne berufen steht auch einen MJ zu.
      Diesen Gleichheitsgrundsatz sollte man achten.

      MFG bene

      Post was edited 2 times, last by “bene” ().

      Das is ja schön für dich, Bene, denn ich kann diese Beiträge nicht mehr lesen und folglich garnichts dazu sagen. Bei der Fülle der Beiträge, die ich da geschrieben hatte, sollte es auch nicht schwierig sein, irgendwelche Zitate aus dem Kontext zu reißen und zu sagen, das seien die, die du meinst.

      Ich hab aber meine Einstellung seit damals nicht geändert. Mit dem, was im Augenblick unter derselben Domain läuft, würde ich aber nun nichts zu tun haben wollen.

      Da solltest dann schon das ursprüngliche Board wieder öffnen, dass sich jeder sein eigenes Bild machen kann. Aber künftig ohne mich als Admin, bitte.

      Ich seh es nämlich durchaus auch so, dass du in der damaligen Zeit manches noch anders gesehen hast. Vielleicht haben wir uns einfach mißverstanden, denn ich erkenne dich nicht mehr wieder hier...

      Ich hatte schon damals in Kulturdieb die Auffassung vertreten, dass wir unser eigenes Board machen sollten und uns nicht über imheim.de definieren, denn sonst wären da solche Threads wie dieser hier bei rausgekommen.

      Was mich nun noch interessiert, die meisten Beiträge zum imheim-Thema waren doch verschwunden gewesen nach den Updates, gibts da etwas, was mir nicht bekannt war?
      Das is ja schön für dich, Bene, denn ich kann diese Beiträge nicht mehr lesen und folglich garnichts dazu sagen. Bei der Fülle der Beiträge, die ich da geschrieben hatte, sollte es auch nicht schwierig sein, irgendwelche Zitate aus dem Kontext zu reißen und zu sagen, das seien die, die du meinst.

      Ich hab aber meine Einstellung seit damals nicht geändert. Mit dem, was im Augenblick unter derselben Domain läuft, würde ich aber nun nichts zu tun haben wollen.

      Da solltest dann schon das ursprüngliche Board wieder öffnen, dass sich jeder sein eigenes Bild machen kann. Aber künftig ohne mich als Admin, bitte.

      Ich seh es nämlich durchaus auch so, dass du in der damaligen Zeit manches noch anders gesehen hast. Vielleicht haben wir uns einfach mißverstanden, denn ich erkenne dich nicht mehr wieder hier...

      Ich hatte schon damals in Kulturdieb die Auffassung vertreten, dass wir unser eigenes Board machen sollten und uns nicht über imheim.de definieren, denn sonst wären da solche Threads wie dieser hier bei rausgekommen.

      Was mich nun noch interessiert, die meisten Beiträge zum imheim-Thema waren doch verschwunden gewesen nach den Updates, gibts da etwas, was mir nicht bekannt war?

      siggi wrote:


      Cholita wrote:



      Trucker wrote:


      Hier kann ich auch nur den Kopf schütteln. was soll die Hetze.
      Geh dort lesen wo er zu Hause ist und er sagt wo er sich aufhält denn er ist nicht verschwunden er ist erreichbar und meldet sich offiziell, zuletzt gestern.
      :wd:


      Trucker,
      ich bin in gerade in China und melde mich - ergo ich bin da!!!!
      Cholita
      Kopfschütteln ist noch Milde ausgedrückt!Jetzt interessiert mich Mike noch viel mehr! Na wo ist er denn ?
      Nun melde Dich doch mal Mike!
      Haben mal viele nachgedacht, wer hier Stunk macht? Cholita ist nicht China etwas weit für Dich?
      Ich bleibe lieber in Deutschland und zwar in Osnabrück. Cholita aber China passt glaube ich zu Dir!
      Geht es nicht bei Mike auch um ganz Private Angelegenheiten? Und das geht uns nichts an.Wer wurde geschädigt?
      Macht doch dann eine Anzeige gegen Mike.Mich hat hier niemand geschädigt und warum soll ich denn hetzen hier!
      Nö und ihr hier,die das machen mano seit ihr toll.Habt endlich mal was zu melden! Wir fühlen uns doch hier wohl,aber wie lange noch? Keiner traut keinen mehr.Traurige Geschichte.Die Betreiber dieser Seite sollten endlich das Thema schließen,damit hier wieder Ruhe rein kommt. Und lesen wird es jeder schon automatisch.Jeder schaut hier rein! Der Mensch ist nun mal neugierig.
      Ich weiß nicht wen ich noch trauen kann!Ich schau mal ob ich Mike heute Nacht erreichen werde!lach!
      Ich glaube Du wirst kein Glück haben. Dies Thema bekommst Du weder hier noch drüben tod.

      siggi wrote:


      Cholita wrote:



      Trucker wrote:


      Hier kann ich auch nur den Kopf schütteln. was soll die Hetze.
      Geh dort lesen wo er zu Hause ist und er sagt wo er sich aufhält denn er ist nicht verschwunden er ist erreichbar und meldet sich offiziell, zuletzt gestern.
      :wd:


      Trucker,
      ich bin in gerade in China und melde mich - ergo ich bin da!!!!
      Cholita
      Kopfschütteln ist noch Milde ausgedrückt!Jetzt interessiert mich Mike noch viel mehr! Na wo ist er denn ?
      Nun melde Dich doch mal Mike!
      Haben mal viele nachgedacht, wer hier Stunk macht? Cholita ist nicht China etwas weit für Dich?
      Ich bleibe lieber in Deutschland und zwar in Osnabrück. Cholita aber China passt glaube ich zu Dir!
      Geht es nicht bei Mike auch um ganz Private Angelegenheiten? Und das geht uns nichts an.Wer wurde geschädigt?
      Macht doch dann eine Anzeige gegen Mike.Mich hat hier niemand geschädigt und warum soll ich denn hetzen hier!
      Nö und ihr hier,die das machen mano seit ihr toll.Habt endlich mal was zu melden! Wir fühlen uns doch hier wohl,aber wie lange noch? Keiner traut keinen mehr.Traurige Geschichte.Die Betreiber dieser Seite sollten endlich das Thema schließen,damit hier wieder Ruhe rein kommt. Und lesen wird es jeder schon automatisch.Jeder schaut hier rein! Der Mensch ist nun mal neugierig.
      Ich weiß nicht wen ich noch trauen kann!Ich schau mal ob ich Mike heute Nacht erreichen werde!lach!
      Ich glaube Du wirst kein Glück haben. Dies Thema bekommst Du weder hier noch drüben tod.

      ahu wrote:

      denn ich erkenne dich nicht mehr wieder hier...


      Dem könnte man zugrunde legen ich habe mich geändert , oder Du hast Dich geändert ;)
      Ich will nun keine Details öffentlich ansprechen , das steht mir erstens gar nicht zu, und würde den Focus auf eine Sache legen die nun so wichtig auch wiederum nicht ist.

      Wie dem auch sein, das ist nicht mehr so wichtig.
      Die Dinge wurden gesagt die gesagt werden sollten, ich für meinen Teil bin zufrieden und habe mein Ziel erreicht, das da lautete, es allen Usern zu ermöglichen Zwei Seiten zur Imheim.de Medaille betrachten zu können/DÜRFEN nicht nur die Eine , die ein gewisser Bordbetreiber gerne von Sich in der Öffentlichkeit zur Schau stellte.
      Privat wünsche Ich Mike das er relativ unbeschadet aus dieser Sache rauskommt und sein Leben wieder in den Griff bekommt.
      Er hat auch Kinder usw, wer möchte da schon den Vater dieser Untergehen sehen wollen !!!!
      Tja AHU, nix Rache, Aufarbeitung und Konsequenzen im notwendigen Rahmen zum schutze der User.
      Manchmal beschleicht mich das Gefühl (ich kenne Mike von Anfang an) ob Mike nicht gerade durch solche User "verhärtet" wurde die Ihm bei seinen falschen taten unterstützt haben nicht bei seinen Guten,
      denn die hat Er zweifelos auch getan.
      Freunde sollten sich auf Fehler hinweisen können/dürfen, das ist ja ein Privileg eines Freundes und ab und zu auch eine Pflicht!!!
      Du solltes Dich fragen, ob Du ihm da einen Gefallen tust, wenn Du ihem so unverhemt verteidigst bei all seinem Handeln, anstatt ihm zu sagen--> das fand ich nicht Ok an deinen Handlungen, und das wirklich gut.
      Differenzieren AHU, das ich genau Dir das mal schreiben muss, überrascht mich nun wirklich.

      Post was edited 5 times, last by “bene” ().

      ahu wrote:

      denn ich erkenne dich nicht mehr wieder hier...


      Dem könnte man zugrunde legen ich habe mich geändert , oder Du hast Dich geändert ;)
      Ich will nun keine Details öffentlich ansprechen , das steht mir erstens gar nicht zu, und würde den Focus auf eine Sache legen die nun so wichtig auch wiederum nicht ist.

      Wie dem auch sein, das ist nicht mehr so wichtig.
      Die Dinge wurden gesagt die gesagt werden sollten, ich für meinen Teil bin zufrieden und habe mein Ziel erreicht, das da lautete, es allen Usern zu ermöglichen Zwei Seiten zur Imheim.de Medaille betrachten zu können/DÜRFEN nicht nur die Eine , die ein gewisser Bordbetreiber gerne von Sich in der Öffentlichkeit zur Schau stellte.
      Privat wünsche Ich Mike das er relativ unbeschadet aus dieser Sache rauskommt und sein Leben wieder in den Griff bekommt.
      Er hat auch Kinder usw, wer möchte da schon den Vater dieser Untergehen sehen wollen !!!!
      Tja AHU, nix Rache, Aufarbeitung und Konsequenzen im notwendigen Rahmen zum schutze der User.
      Manchmal beschleicht mich das Gefühl (ich kenne Mike von Anfang an) ob Mike nicht gerade durch solche User "verhärtet" wurde die Ihm bei seinen falschen taten unterstützt haben nicht bei seinen Guten,
      denn die hat Er zweifelos auch getan.
      Freunde sollten sich auf Fehler hinweisen können/dürfen, das ist ja ein Privileg eines Freundes und ab und zu auch eine Pflicht!!!
      Du solltes Dich fragen, ob Du ihm da einen Gefallen tust, wenn Du ihem so unverhemt verteidigst bei all seinem Handeln, anstatt ihm zu sagen--> das fand ich nicht Ok an deinen Handlungen, und das wirklich gut.
      Differenzieren AHU, das ich genau Dir das mal schreiben muss, überrascht mich nun wirklich.

      Post was edited 5 times, last by “bene” ().

      Hier im Thread gehts um Beweise und Fakten. Hier gehts um Datenspopnage, des M.J und wer nicht Betroffen ist, braucht sich hier auch nicht zu äußern, das wäre dann nämlich Hetze. Die Fotos sind aus Datenschutzgründen minimiert worden. Ich würde mich Freuen, wenn beide Seiten ein Gespräch finden könnten, um irgendwann das Vertrauen der User, die unsere Heimkinder-Foren ausmachen nicht weiter gegenseitig auf sich los gehen. Datespionage, und Datenklau, ist das schlimmste, das Usern angetan werden kann. Der Admin von " de" möchte doch auch Wissen, was mit den Usern geschehen ist.
      Was M.J. den Usern angetan, und wie sehr Sie manipuliert wurden.Vielleicht eines Tages wird es ein gutes Miteinander geben, aber vorher muss das Vertrauen wieder hergestellt werden, und das geht nur mit Wahrheit. Sollte der neue Besitzer"Admin", mitlesen lade ich Ihn gern auf ein Gespräch ein. Hier geht es nur um M.J.
      lg Aiken

      *edit* Christel
      Ich habe die Bilder nach Absprache mit Aiken gelöscht, da sie 1. unleserlich sind, 2. in einem privaten anhängigen Verfahren Verwendung finden, über das hier nicht debattiert werden darf.
      Das hat aber nichts mit mangelndem Respekt oder Unglaubwürdigkeit des Users oder MJ gegenüber zu tun.
      Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein, war Teil von unserem Leben. Darum wird dieses Blatt allein uns immer wieder fehlen.
      Eric

      Post was edited 1 time, last by “Aiken” ().

      Hier im Thread gehts um Beweise und Fakten. Hier gehts um Datenspopnage, des M.J und wer nicht Betroffen ist, braucht sich hier auch nicht zu äußern, das wäre dann nämlich Hetze. Die Fotos sind aus Datenschutzgründen minimiert worden. Ich würde mich Freuen, wenn beide Seiten ein Gespräch finden könnten, um irgendwann das Vertrauen der User, die unsere Heimkinder-Foren ausmachen nicht weiter gegenseitig auf sich los gehen. Datespionage, und Datenklau, ist das schlimmste, das Usern angetan werden kann. Der Admin von " de" möchte doch auch Wissen, was mit den Usern geschehen ist.
      Was M.J. den Usern angetan, und wie sehr Sie manipuliert wurden.Vielleicht eines Tages wird es ein gutes Miteinander geben, aber vorher muss das Vertrauen wieder hergestellt werden, und das geht nur mit Wahrheit. Sollte der neue Besitzer"Admin", mitlesen lade ich Ihn gern auf ein Gespräch ein. Hier geht es nur um M.J.
      lg Aiken

      *edit* Christel
      Ich habe die Bilder nach Absprache mit Aiken gelöscht, da sie 1. unleserlich sind, 2. in einem privaten anhängigen Verfahren Verwendung finden, über das hier nicht debattiert werden darf.
      Das hat aber nichts mit mangelndem Respekt oder Unglaubwürdigkeit des Users oder MJ gegenüber zu tun.
      Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein, war Teil von unserem Leben. Darum wird dieses Blatt allein uns immer wieder fehlen.
      Eric

      Post was edited 1 time, last by “Aiken” ().

      Bene, erst was andeuten und dann kneifen find ich nicht ganz ok. Ich kann zu meinen KD-Beiträgen bis heute stehen.

      Die Datenschutzverpflichtung ist inzwischen in den Boardregeln von imheim.de eingefügt, und auch sonst steh ich zu dem, was ich sage und denke.

      Was diesen Thread hier angeht, da ist mir inzwischen was aufgegangen, und das werd ich mir ganz gemütlich betrachten.

      Jedenfalls konnte er mich nicht von dem überzeugen, was vielleicht die Zielsetzung war.

      Was hier am Schluß das Ziel sein soll, ist mir eh schleierhaft. Zu Aufarbeitung würde Ehrlichkeit und Offenheit gehören, aber um daran zu glauben, müßten Bene und Cholita ein paar Details bringen, auf die ich immer noch warte, und bei Chaser und Susa ebenfalls. Aber vier Unschuldslämmer allein gegen den bösen Wolf...da verlangt ihr mir viel ab...

      Wenn Chaser und Susa sich zu ihrem Streit mit Mike äußern wollen, is das ja ok, aber darum gehts hier halt nicht, denn das wär mit einem kurzen Statement von jedem einzelnen der beiden ja geregelt gewesen.

      Also bleibts wohl dabei, dass ich zu naiv und unerfahren bin, um das Problem hier zu verstehen, oder zu erfahren, um es nicht aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten... :)

      könnts nun sehen, wie ihr wollt... :O
      Bene, erst was andeuten und dann kneifen find ich nicht ganz ok. Ich kann zu meinen KD-Beiträgen bis heute stehen.

      Die Datenschutzverpflichtung ist inzwischen in den Boardregeln von imheim.de eingefügt, und auch sonst steh ich zu dem, was ich sage und denke.

      Was diesen Thread hier angeht, da ist mir inzwischen was aufgegangen, und das werd ich mir ganz gemütlich betrachten.

      Jedenfalls konnte er mich nicht von dem überzeugen, was vielleicht die Zielsetzung war.

      Was hier am Schluß das Ziel sein soll, ist mir eh schleierhaft. Zu Aufarbeitung würde Ehrlichkeit und Offenheit gehören, aber um daran zu glauben, müßten Bene und Cholita ein paar Details bringen, auf die ich immer noch warte, und bei Chaser und Susa ebenfalls. Aber vier Unschuldslämmer allein gegen den bösen Wolf...da verlangt ihr mir viel ab...

      Wenn Chaser und Susa sich zu ihrem Streit mit Mike äußern wollen, is das ja ok, aber darum gehts hier halt nicht, denn das wär mit einem kurzen Statement von jedem einzelnen der beiden ja geregelt gewesen.

      Also bleibts wohl dabei, dass ich zu naiv und unerfahren bin, um das Problem hier zu verstehen, oder zu erfahren, um es nicht aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten... :)

      könnts nun sehen, wie ihr wollt... :O

      ahu wrote:

      Zu Aufarbeitung würde Ehrlichkeit und Offenheit gehören, aber um daran zu glauben, müßten Bene und Cholita ein paar Details bringen,


      Wir MÜSSEN was bringen, damit Du etwas Aufarbeiten kannst?
      Verdrehst Du hier nicht einiges? ;(

      AHU, nimm einfach bissel Abstand, Du bist auf De Mod, das ist ok und keiner hat ein Problem damit.
      Aber ich haben den Eindruck hier soll es mehr um deine Person gehen , weniger um die Miks.
      Ih versuche auch zu helfen und auf Fragen Anworten zu geben.
      Aber Dir Fakten zu liefern damit Du von eigenen Wunschbilder loslassen kannst, liegt nicht in Bereich des für mich machbaren.

      Post was edited 3 times, last by “bene” ().

      ahu wrote:

      Zu Aufarbeitung würde Ehrlichkeit und Offenheit gehören, aber um daran zu glauben, müßten Bene und Cholita ein paar Details bringen,


      Wir MÜSSEN was bringen, damit Du etwas Aufarbeiten kannst?
      Verdrehst Du hier nicht einiges? ;(

      AHU, nimm einfach bissel Abstand, Du bist auf De Mod, das ist ok und keiner hat ein Problem damit.
      Aber ich haben den Eindruck hier soll es mehr um deine Person gehen , weniger um die Miks.
      Ih versuche auch zu helfen und auf Fragen Anworten zu geben.
      Aber Dir Fakten zu liefern damit Du von eigenen Wunschbilder loslassen kannst, liegt nicht in Bereich des für mich machbaren.

      Post was edited 3 times, last by “bene” ().