holunderblueten-gelee

    Team

    Who is online?

    24 guests

    New Members

    Most active members

      holunderblueten-gelee

      10-15 ca handteller grosse ,bluetendauden
      1ltr. naturtrueben appfelsaft (100% frucht)
      500 gr.glierzucker 2/1 fuer 900 mltr.

      blueten mit apfelsaft aufkochen,und ca 5 min.koecheln lassen.
      durchseihen(sieben)und mit 500gr.gelierzucker mindestens 3 min. sprudelnd kochen.
      weiter wie auf der packung gelierzucker beschrieben.

      gutes gelingen und viel spass!

      manne

      holunderblueten-gelee

      10-15 ca handteller grosse ,bluetendauden
      1ltr. naturtrueben appfelsaft (100% frucht)
      500 gr.glierzucker 2/1 fuer 900 mltr.

      blueten mit apfelsaft aufkochen,und ca 5 min.koecheln lassen.
      durchseihen(sieben)und mit 500gr.gelierzucker mindestens 3 min. sprudelnd kochen.
      weiter wie auf der packung gelierzucker beschrieben.

      gutes gelingen und viel spass!

      manne
      Danke, das werd ich mal ausprobieren.

      Wir haben vor 5 Jahren mal Holunderblütenwein gemacht. Puh, das wurde das reine Sprengmittel, ein Glas und der Abend war vorbei.... Viel zu hoher Alkoholgehalt. Seit dem trockne ich die Blüten nur noch für Tee, aber Gelee ist mal ein wunderschöner Tipp.

      :D ulle
      Danke, das werd ich mal ausprobieren.

      Wir haben vor 5 Jahren mal Holunderblütenwein gemacht. Puh, das wurde das reine Sprengmittel, ein Glas und der Abend war vorbei.... Viel zu hoher Alkoholgehalt. Seit dem trockne ich die Blüten nur noch für Tee, aber Gelee ist mal ein wunderschöner Tipp.

      :D ulle
      zu den holunderblueten muss ich noch unbedingt anmerken,dass sie nicht gewaschen werden duerfen(aroma-verlust),und die gruenen stengel bis zum daudenende bitte mit kochen.
      hier zieht ein duft durch die bude,echt toll.
      gruss :)
      manne

      Post was edited 1 time, last by “wattrodt” ().

      zu den holunderblueten muss ich noch unbedingt anmerken,dass sie nicht gewaschen werden duerfen(aroma-verlust),und die gruenen stengel bis zum daudenende bitte mit kochen.
      hier zieht ein duft durch die bude,echt toll.
      gruss :)
      manne

      Post was edited 1 time, last by “wattrodt” ().

      Manne, bist Du Dir sicher, dass die Stengel mitgekocht werden? Ich hab irgendwo gelesen, dass die nicht so gesund sein sollen.

      Wir schütteln die Blüten immer nur aus, damit die kleinen Krabbeltiere rauskommen...

      Habt ihr schon mal probiert, die Blüten mit nem Teig auszubacken? Ich noch nicht, hab nur gelesen, dass das lecker sein soll. (Hm, da liese man dann ja auch die Stengel dran....*grübel*)

      Ulle =)
      Manne, bist Du Dir sicher, dass die Stengel mitgekocht werden? Ich hab irgendwo gelesen, dass die nicht so gesund sein sollen.

      Wir schütteln die Blüten immer nur aus, damit die kleinen Krabbeltiere rauskommen...

      Habt ihr schon mal probiert, die Blüten mit nem Teig auszubacken? Ich noch nicht, hab nur gelesen, dass das lecker sein soll. (Hm, da liese man dann ja auch die Stengel dran....*grübel*)

      Ulle =)
      ja war aber nicht so lecker.das mit den stielen wird von meiner schwaegerin schon jahre praktiziert,ohne irgendwelche beschwerden.
      ich bin suessesser und muss sagen ich habe ,wenn ueberhaupt,ganz selten solch aromatisches gelee gegessen.
      sorry habe noch vergessen zitrone zu erwaehnen.auf 900 mltr 1/2.
      die krabbeltiere schuetteln wir auch so gut wie geht raus.

      lg manne

      Post was edited 1 time, last by “wattrodt” ().

      ja war aber nicht so lecker.das mit den stielen wird von meiner schwaegerin schon jahre praktiziert,ohne irgendwelche beschwerden.
      ich bin suessesser und muss sagen ich habe ,wenn ueberhaupt,ganz selten solch aromatisches gelee gegessen.
      sorry habe noch vergessen zitrone zu erwaehnen.auf 900 mltr 1/2.
      die krabbeltiere schuetteln wir auch so gut wie geht raus.

      lg manne

      Post was edited 1 time, last by “wattrodt” ().

      wie wärs damit.....

      3 große Holunderblütendolden
      1 Zitrone(n), den Saft
      200 g Zucker
      800 ml Wasser
      200 ml Schnaps (Alkokol 96%) tut aber auch ein weißer Rum





      Zubereitung
      Holunderblüten abspülen, abtropfen lassen. Grobe Strünke entfernen.
      Dann die Holunderblüten mit der Mischung aus Wasser und Zitronensaft in einem Topf zugedeckt 24 Std. ziehen lassen. (Es eignet sich natürlich auch ein großes Weckglas mit Deckel.)
      Danach abseihen.
      Nun die Flüssigkeit mit dem Zucker aufkochen und durch ein Kaffeefilter abfiltrieren (damit im fertigen Likör keine Schwebestoffe mehr stören).
      Nach dem Abkühlen von der Flüssigkeit 800ml abmessen und den Alkohol zumischen.

      Dieser Likör kann pur getrunken oder auch mit Sekt aufgefüllt werden.
      Narben auf der Seele sind Zeugen der Zeit sie werden dich das ganze Leben begleiten und dich daran erinnern wie weh dir andere getan haben.
      Sei nicht traurig, wenn etwas vorbei ist - sei froh, dass es gewesen ist!

      Post was edited 1 time, last by “jackie” ().

      wie wärs damit.....

      3 große Holunderblütendolden
      1 Zitrone(n), den Saft
      200 g Zucker
      800 ml Wasser
      200 ml Schnaps (Alkokol 96%) tut aber auch ein weißer Rum





      Zubereitung
      Holunderblüten abspülen, abtropfen lassen. Grobe Strünke entfernen.
      Dann die Holunderblüten mit der Mischung aus Wasser und Zitronensaft in einem Topf zugedeckt 24 Std. ziehen lassen. (Es eignet sich natürlich auch ein großes Weckglas mit Deckel.)
      Danach abseihen.
      Nun die Flüssigkeit mit dem Zucker aufkochen und durch ein Kaffeefilter abfiltrieren (damit im fertigen Likör keine Schwebestoffe mehr stören).
      Nach dem Abkühlen von der Flüssigkeit 800ml abmessen und den Alkohol zumischen.

      Dieser Likör kann pur getrunken oder auch mit Sekt aufgefüllt werden.
      Narben auf der Seele sind Zeugen der Zeit sie werden dich das ganze Leben begleiten und dich daran erinnern wie weh dir andere getan haben.
      Sei nicht traurig, wenn etwas vorbei ist - sei froh, dass es gewesen ist!

      Post was edited 1 time, last by “jackie” ().