Appelhülsen Martinistift [old]

Team

Who is online?

23 guests

New Members

Most active members

    der erste atvent.S. würde mir auch entgegenkommen.

    am zweiten atvent.S haben wir nämlich schon dresden gebucht.

    dann hoffe ich mal das alles zum 1Atvent.S klappt.

    bis dahin noch ein zitat von egon =)


    Egon wrote:

    bleibt mir weiterhin Gesund.



    :kaffee: henry
    *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
    Wilhelm Busch
    der erste atvent.S. würde mir auch entgegenkommen.

    am zweiten atvent.S haben wir nämlich schon dresden gebucht.

    dann hoffe ich mal das alles zum 1Atvent.S klappt.

    bis dahin noch ein zitat von egon =)


    Egon wrote:

    bleibt mir weiterhin Gesund.



    :kaffee: henry
    *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
    Wilhelm Busch
    Hallo
    Kameraden des Stiftes,



    also gut,
    soll es der erste Advent sein wo wir uns Treffen.



    Letztemal war
    es ein bisschen zu früh in Kloster Gerleve. (Frühstück glaube ich erst ab 9.30)



    Würde
    vorschlagen, treffen am ersten Advent(29.11.2009)
    um 9.30 zum gemeinsamen Frühstück und dabei kräftig über das Forum Diskutieren,
    mit all seinen guten sowie negativen Seiten.(Scherz von mir, natürlich soll der
    ganze Tag nur Spaß für uns bringen.) Mittagessen wieder im Stift, muss aber noch
    eine E-Mail an den Heimleiter schreiben, wegen des Mittagsessen. Vergesst aber
    bitte nicht, wer Akteneinsicht nehmen möchte, sollte Persönlich eine E-Mail an
    den Heimleiter schicken, mit Namen und Geburtsdatum. Herrn Dr. .Hell berg
    hellberg@martinistift.de Es wäre schön
    wenn sich noch einige ehemalige des Stiftes melden würden, etwa von unserer
    zeit von 1959-1964 So das soll es fürs erste gewesen sein. Vorschläge von euch,
    für einen anderen Ablauf des Tages werden und können immer berücksichtigt
    werden. Wie gesagt, ich freue mich schon auf das Treffen, werde bestimmt einige
    nächte nicht schlafen können.



    Bis dahin
    verbleibe ich wie immer mit den besten Grüßen an euch und wünsche dass Ihr alle
    Gesund bleibt.



    Egon
    Hallo
    Kameraden des Stiftes,



    also gut,
    soll es der erste Advent sein wo wir uns Treffen.



    Letztemal war
    es ein bisschen zu früh in Kloster Gerleve. (Frühstück glaube ich erst ab 9.30)



    Würde
    vorschlagen, treffen am ersten Advent(29.11.2009)
    um 9.30 zum gemeinsamen Frühstück und dabei kräftig über das Forum Diskutieren,
    mit all seinen guten sowie negativen Seiten.(Scherz von mir, natürlich soll der
    ganze Tag nur Spaß für uns bringen.) Mittagessen wieder im Stift, muss aber noch
    eine E-Mail an den Heimleiter schreiben, wegen des Mittagsessen. Vergesst aber
    bitte nicht, wer Akteneinsicht nehmen möchte, sollte Persönlich eine E-Mail an
    den Heimleiter schicken, mit Namen und Geburtsdatum. Herrn Dr. .Hell berg
    hellberg@martinistift.de Es wäre schön
    wenn sich noch einige ehemalige des Stiftes melden würden, etwa von unserer
    zeit von 1959-1964 So das soll es fürs erste gewesen sein. Vorschläge von euch,
    für einen anderen Ablauf des Tages werden und können immer berücksichtigt
    werden. Wie gesagt, ich freue mich schon auf das Treffen, werde bestimmt einige
    nächte nicht schlafen können.



    Bis dahin
    verbleibe ich wie immer mit den besten Grüßen an euch und wünsche dass Ihr alle
    Gesund bleibt.



    Egon

    Abschrift meiner E-Mail an den Heimleiter des Martini Stiftes in Appel hülsen

    Sehr
    geehrter Herr Dr. Hellberg,



    wir
    ehemaligen Stiftler aus der zeit von 1959 bis 1964 möchten uns wieder im
    Martini Stift Treffen. Unser letztes Treffen fand im Mai dieses Jahres statt,
    wir waren hellauf begeistert, besonders von dem damaligen Heimleiter. Wie ich
    Ihnen schon in der letzten E-Mail geschrieben habe, bitten wir Sie nochmals
    höfflich um Einsicht in unserer Heim Akte. Meine Kammeraden, die zum Besuch des
    Stiftes kommen, werden Ihnen auch noch eine E-Mail schicken, mit Namen und
    Geburtsdatum. Unser besuch soll am 29.11.2009 am ersten Advent stattfinden. Zum
    Frühstück treffen wir uns im Kloster Gerleve. Wenn es möglich wäre und es keine
    besonderen Umstände macht, hätten wir gerne wieder im Martini Stift das
    Mittagsessen eingenommen. ( Natürlich gegen Bezahlung ) Es wäre nett, wenn Sie
    uns schreiben würden, ob es Ihnen recht ist, das wir zum Besuch des Stiftes
    kommen.



    Mit
    freundlichen Grüßen






    Egon
    Nowoczyn

    Abschrift meiner E-Mail an den Heimleiter des Martini Stiftes in Appel hülsen

    Sehr
    geehrter Herr Dr. Hellberg,



    wir
    ehemaligen Stiftler aus der zeit von 1959 bis 1964 möchten uns wieder im
    Martini Stift Treffen. Unser letztes Treffen fand im Mai dieses Jahres statt,
    wir waren hellauf begeistert, besonders von dem damaligen Heimleiter. Wie ich
    Ihnen schon in der letzten E-Mail geschrieben habe, bitten wir Sie nochmals
    höfflich um Einsicht in unserer Heim Akte. Meine Kammeraden, die zum Besuch des
    Stiftes kommen, werden Ihnen auch noch eine E-Mail schicken, mit Namen und
    Geburtsdatum. Unser besuch soll am 29.11.2009 am ersten Advent stattfinden. Zum
    Frühstück treffen wir uns im Kloster Gerleve. Wenn es möglich wäre und es keine
    besonderen Umstände macht, hätten wir gerne wieder im Martini Stift das
    Mittagsessen eingenommen. ( Natürlich gegen Bezahlung ) Es wäre nett, wenn Sie
    uns schreiben würden, ob es Ihnen recht ist, das wir zum Besuch des Stiftes
    kommen.



    Mit
    freundlichen Grüßen






    Egon
    Nowoczyn

    Egon wrote:

    werde bestimmt einige
    nächte nicht schlafen können.

    Egon was ist los mit dir, du bist doch ein* abgebrühter knochen* ;)
    sei`s drum, dann bis zum 29.11. hoffe das bernd dieses mal dabei ist.

    :coffee: henry
    *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
    Wilhelm Busch

    Egon wrote:

    werde bestimmt einige
    nächte nicht schlafen können.

    Egon was ist los mit dir, du bist doch ein* abgebrühter knochen* ;)
    sei`s drum, dann bis zum 29.11. hoffe das bernd dieses mal dabei ist.

    :coffee: henry
    *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
    Wilhelm Busch
    natürlich bin ich dabei, wenn nichts gravierendes dazwischen kommt.
    Egon läuft bei der Organisation zur Hochform auf, das muss man schon sagen.
    Ich denk mal ich beantrage auch Akteneinsicht, in letzter Zeit interessiert es mich
    doch, wer alles so besorgt um mich war und aus mir einen guten Zögling zu machen wollte.

    Gruß Bernd
    natürlich bin ich dabei, wenn nichts gravierendes dazwischen kommt.
    Egon läuft bei der Organisation zur Hochform auf, das muss man schon sagen.
    Ich denk mal ich beantrage auch Akteneinsicht, in letzter Zeit interessiert es mich
    doch, wer alles so besorgt um mich war und aus mir einen guten Zögling zu machen wollte.

    Gruß Bernd
    Egon, Henry, Bernd, die nächsten Tage meldet sich hier noch jemand an, der ebenfalls in Appelhülsen war, der Jürgen. Er war zu unserer Zeit im Stift bei Br. Victor auf der 3 und wohnt jetzt in Bayern...den schleppen wir mit ins Stift am 1. Advent...vielleicht kennt er ja jemand, der noch jemanden kennt, dessen Freund jemand kennt....
    God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses
    Egon, Henry, Bernd, die nächsten Tage meldet sich hier noch jemand an, der ebenfalls in Appelhülsen war, der Jürgen. Er war zu unserer Zeit im Stift bei Br. Victor auf der 3 und wohnt jetzt in Bayern...den schleppen wir mit ins Stift am 1. Advent...vielleicht kennt er ja jemand, der noch jemanden kennt, dessen Freund jemand kennt....
    God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses