Appelhülsen Martinistift [old]

Team

Who is online?

22 guests

New Members

Most active members

    Stimmt Egon, Bernds Bild ist wesentlich jünger, ich schätze mal 1967-1969. Die Scheune brannte 1964 glaube ich, die ist schon weg auf dem Bild, links die Bautätigkeiten wurden meines Wissens nach, erst ab 1965 angeschoben...ich kenne also die neuen Bautätigkeiten nicht aus eigenem Erleben, ich bin im Januar 1965 entlassen wirden. Danke Bernd!
    God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses
    Stimmt Egon, Bernds Bild ist wesentlich jünger, ich schätze mal 1967-1969. Die Scheune brannte 1964 glaube ich, die ist schon weg auf dem Bild, links die Bautätigkeiten wurden meines Wissens nach, erst ab 1965 angeschoben...ich kenne also die neuen Bautätigkeiten nicht aus eigenem Erleben, ich bin im Januar 1965 entlassen wirden. Danke Bernd!
    God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses
    youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=XzmTri2VnfQ

    das habe ich auch noch gefunden.
    habe leider kein ton.
    muß wohl eine der geschlossenen gruppen sein .
    hab garnicht gewußt das die auf der gruppe kochen.
    dachte die kriegen das von der mensa
    wo wir im Mai auch gegessen haben.
    *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
    Wilhelm Busch

    Post was edited 1 time, last by “henry g” ().

    youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=XzmTri2VnfQ

    das habe ich auch noch gefunden.
    habe leider kein ton.
    muß wohl eine der geschlossenen gruppen sein .
    hab garnicht gewußt das die auf der gruppe kochen.
    dachte die kriegen das von der mensa
    wo wir im Mai auch gegessen haben.
    *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
    Wilhelm Busch

    Post was edited 1 time, last by “henry g” ().

    Danke Henry..der komlette Film lief, glaube ich, vor zwei Jahren auf Phönix...zum ersten Mal seit ewigen Zeiten habe ich da den "Neubau" von innen wieder gesehen, die Wand- und Bodenmosaiken, die Gruppenflure mit den Türen...genau wie damals, als ich auf der 9 und der 11 war. Gut, die Jungs heute haben Stereoanlagen und Poster und die Kappe schief auf dem Kopf und die Erzieher scheinen konzilliant, verbindlich in der Wortwahl und sicher im Gestus.

    Dann aber auch wieder dieses hilflose Therapeuten-Kauderwelsch, das ihr Nichtbegreifen der Ihnen Anvertrauten deutlich werden läßt...die haben damals wie heute unsere Seelen nicht verstanden, weil sie voll von sich selber sind und ihrem Karriereanspruch...da war und ist nicht wirklich Platz drin für andere, junge Seelen die gemocht werden wollen. Das erzeugt Frust, und die ewige Spirale von Gewalt und Gegengewalt dreht sich weiter...das war vor vierzig Jahren so und es geht nie zu Ende...
    God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses
    Danke Henry..der komlette Film lief, glaube ich, vor zwei Jahren auf Phönix...zum ersten Mal seit ewigen Zeiten habe ich da den "Neubau" von innen wieder gesehen, die Wand- und Bodenmosaiken, die Gruppenflure mit den Türen...genau wie damals, als ich auf der 9 und der 11 war. Gut, die Jungs heute haben Stereoanlagen und Poster und die Kappe schief auf dem Kopf und die Erzieher scheinen konzilliant, verbindlich in der Wortwahl und sicher im Gestus.

    Dann aber auch wieder dieses hilflose Therapeuten-Kauderwelsch, das ihr Nichtbegreifen der Ihnen Anvertrauten deutlich werden läßt...die haben damals wie heute unsere Seelen nicht verstanden, weil sie voll von sich selber sind und ihrem Karriereanspruch...da war und ist nicht wirklich Platz drin für andere, junge Seelen die gemocht werden wollen. Das erzeugt Frust, und die ewige Spirale von Gewalt und Gegengewalt dreht sich weiter...das war vor vierzig Jahren so und es geht nie zu Ende...
    God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses

    Bernd1946 wrote:

    Da war doch auch noch ein Herbert bei.


    herbert hab ich im mai eine mail geschickt das wir zum stift fahren,aber er hat sich nicht gemeldet.

    georg schwarze ist drüben aber noch unterwegs.

    ambra ist noch auf beiden seiten angemeldet, schreibt aber nicht mehr.

    henry
    *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
    Wilhelm Busch

    Bernd1946 wrote:

    Da war doch auch noch ein Herbert bei.


    herbert hab ich im mai eine mail geschickt das wir zum stift fahren,aber er hat sich nicht gemeldet.

    georg schwarze ist drüben aber noch unterwegs.

    ambra ist noch auf beiden seiten angemeldet, schreibt aber nicht mehr.

    henry
    *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
    Wilhelm Busch