Ich,Jörg Krüger damals 19J. Schreinerlehrling im Reckestift sucht Regina damals 15 oder 16 die im Mädchenheim Mühlheim oder Ratingen bewohnerin war

    Team

    Who is online?

    24 guests

    New Members

    Most active members

      hey murxelhannes,
      wie bist deu denn auf den Namen gekommen, der klingt lustig. Danke dir für deinen Mutmacher. Ich habe sehr lange Zeit darüber nachgedacht mich hier anzumelden, auch wegen der Suche nach Regina. Ich bin mir natürlich dessen bewusst das so einiges in ihrem Leben passiert ist, so wie in meinem. Es ist mein Herzenswunsch zumindestens mit Regina zu schreiben, ihre Stimme zu hören wäre dann sehr schön. Tja, was ist wohl jedem von uns in den letzten fast 40 Jahren geschehen.
      Eigendlich ist es ja wunderbar nach so langer Zeit, die für uns Heimblagen nicht immer leicht war, noch so die Liebe für einen Menschen im Herzen zu tragen, die Frau geliebt hat, aber weggestoßen hat. Die Geschichte hast du ja gelesen. Ich war damals noch nicht so weit von meiner Seele her mit so einer Geschichte umzugehen um respektvoll damit umzugehen. Regina war ja meine erste Freundin. Heute würde ich das ganz anders kommunizieren.
      Lg Jörg
      NULL
      hey murxelhannes,
      wie bist deu denn auf den Namen gekommen, der klingt lustig. Danke dir für deinen Mutmacher. Ich habe sehr lange Zeit darüber nachgedacht mich hier anzumelden, auch wegen der Suche nach Regina. Ich bin mir natürlich dessen bewusst das so einiges in ihrem Leben passiert ist, so wie in meinem. Es ist mein Herzenswunsch zumindestens mit Regina zu schreiben, ihre Stimme zu hören wäre dann sehr schön. Tja, was ist wohl jedem von uns in den letzten fast 40 Jahren geschehen.
      Eigendlich ist es ja wunderbar nach so langer Zeit, die für uns Heimblagen nicht immer leicht war, noch so die Liebe für einen Menschen im Herzen zu tragen, die Frau geliebt hat, aber weggestoßen hat. Die Geschichte hast du ja gelesen. Ich war damals noch nicht so weit von meiner Seele her mit so einer Geschichte umzugehen um respektvoll damit umzugehen. Regina war ja meine erste Freundin. Heute würde ich das ganz anders kommunizieren.
      Lg Jörg
      NULL