nur eine idee

    Team

    Who is online?

    23 guests

    New Members

    Most active members

      Gib doch mal n Kl. Beispiel wie man damit alle user ohne welche auszugrenzen ansprechen könnte. Was ist das genaue Ziel eigentlich?

      Oh meine Bahn fährt gerade ein und ich hab mein Ziel fast erreicht. Jetzt kommt nur noch ne Straßenbahn und dann bin ich endlich da wo ich hin will.
      Gib doch mal n Kl. Beispiel wie man damit alle user ohne welche auszugrenzen ansprechen könnte. Was ist das genaue Ziel eigentlich?

      Oh meine Bahn fährt gerade ein und ich hab mein Ziel fast erreicht. Jetzt kommt nur noch ne Straßenbahn und dann bin ich endlich da wo ich hin will.
      Whatsapp ist auf jeden Fall ein anderes Medium. Würden wir whatsappen verlören wir wahrscheinlich das Forum weil es dann überflüssig sein würde. So denke ich u bin jetzt gleich endlich angekommen.
      Bis heute Abend und mal sehen wer dazu Ideen hat was die Umsetzung angeht.
      Ich hab u nutze Whatsapp zum Beispiel ganz bewußt nicht.
      Whatsapp ist auf jeden Fall ein anderes Medium. Würden wir whatsappen verlören wir wahrscheinlich das Forum weil es dann überflüssig sein würde. So denke ich u bin jetzt gleich endlich angekommen.
      Bis heute Abend und mal sehen wer dazu Ideen hat was die Umsetzung angeht.
      Ich hab u nutze Whatsapp zum Beispiel ganz bewußt nicht.

      schalli wrote:

      gibt soviele themen währe auch nicht schlecht vielleicht ne whatsapp gruppe zu erstelen nur so eine idee

      Wie sollen in einer WhatsApp-Gruppe die Themen kommuniziert werden? Querfeldein, alles durcheinander???
      Wie soll da noch einigermaßen etwas sortiert bleiben?

      Die Schreiben selbst bezüglich Beitragslänge stelle ich mir auch nicht gerade handlich vor.

      Dann müsste dazu jeder seine Handynummer rausgeben. Ein Fakt, den nicht jeder gerne möchte, eben weil derartige Dinge sehr privat und nur bestimmten Leuten vorbehalten sind, die sich jeder nach seinem Gusto aussucht.

      Es gibt aber dennoch so kleine WhatsApp Gruppen, wo eben nur ausgesuchte User drin sind, z.B. nach Einrichtung.
      Die mich kennen mögen mich - die mich nicht mögen können mich

      Was nicht umstritten ist - ist nicht sonderlich interessant

      :D :D :D

      schalli wrote:

      gibt soviele themen währe auch nicht schlecht vielleicht ne whatsapp gruppe zu erstelen nur so eine idee

      Wie sollen in einer WhatsApp-Gruppe die Themen kommuniziert werden? Querfeldein, alles durcheinander???
      Wie soll da noch einigermaßen etwas sortiert bleiben?

      Die Schreiben selbst bezüglich Beitragslänge stelle ich mir auch nicht gerade handlich vor.

      Dann müsste dazu jeder seine Handynummer rausgeben. Ein Fakt, den nicht jeder gerne möchte, eben weil derartige Dinge sehr privat und nur bestimmten Leuten vorbehalten sind, die sich jeder nach seinem Gusto aussucht.

      Es gibt aber dennoch so kleine WhatsApp Gruppen, wo eben nur ausgesuchte User drin sind, z.B. nach Einrichtung.
      Die mich kennen mögen mich - die mich nicht mögen können mich

      Was nicht umstritten ist - ist nicht sonderlich interessant

      :D :D :D
      Nope, WhatsApp-Gruppe ist für diese Zwecke hier def. nicht machbar. Warum auch, hier gibt es ja noch den cChat, die Chatmöglichkeit über Discord, die Laberbox auf der Forums- und Portalseite und wer sich privat kennt, der macht eh, wie und was er will.

      Davon mal abgesehen, wäre ich noch weiterhin in einer WhatsApp-Gruppe, diesen Ausmaßes, ich würde irre werden, wenn man mich evtl. nach 20 Uhr noch zutextet. Sowas hatte ich mal, brauche ich persönlich nicht. Klar, man kann den Ton dafür deaktivieren, aber damit ist es nicht getan, denn wenn man am nächsten Tag noch halbwegs mitkriegen will, um was es ging, muss man u.U. ein paar Hundert Kommentare nachlesen. Ehrlich, nicht böse gemeint, aber das ist mir definitiv zu viel. Dann hat man ja bald gar keine private Zeit mehr für sich.


      Lust auf Infos, Kreatives, Kulturelles, dann klick mich
      oder einfach nur entspannt ein paar Spiele
      (derzeit 5364) spielen, dann klick hier
      Nope, WhatsApp-Gruppe ist für diese Zwecke hier def. nicht machbar. Warum auch, hier gibt es ja noch den cChat, die Chatmöglichkeit über Discord, die Laberbox auf der Forums- und Portalseite und wer sich privat kennt, der macht eh, wie und was er will.

      Davon mal abgesehen, wäre ich noch weiterhin in einer WhatsApp-Gruppe, diesen Ausmaßes, ich würde irre werden, wenn man mich evtl. nach 20 Uhr noch zutextet. Sowas hatte ich mal, brauche ich persönlich nicht. Klar, man kann den Ton dafür deaktivieren, aber damit ist es nicht getan, denn wenn man am nächsten Tag noch halbwegs mitkriegen will, um was es ging, muss man u.U. ein paar Hundert Kommentare nachlesen. Ehrlich, nicht böse gemeint, aber das ist mir definitiv zu viel. Dann hat man ja bald gar keine private Zeit mehr für sich.


      Lust auf Infos, Kreatives, Kulturelles, dann klick mich
      oder einfach nur entspannt ein paar Spiele
      (derzeit 5364) spielen, dann klick hier