Frage an die Mods

    Team

    Who is online?

    22 guests

    New Members

    Most active members

      Kahuna wrote:

      Stern wrote:

      - also längst verjährt -


      Das Recht am eigenen Bild verjährt nicht, nur mal so zur Info. :D


      Danke für die Warnung wg. des "Rechtes am Bild"! ich hatte dazu mal eine Defiition auf der Platte, finde sie jetzt aber nicht, in der es um diesen restl. Aspekt ging. Für mich bedeutet es dann eben: ich nehme meine wenigen Gruppenfotos mit ins Grab und niemand meiner ehemaligen Mitstreiter-Heimkinder wird sie jemals öffentlich in einem Forum zu Gesichte bekommen. Schade, lieber Bernd, lieber Bernhard. Dann muss ich sie euch wohl privat schicken, wenn ihr euch nur mal melden würdet. Wobei, Bernhard meldete sich vor Jahren und hat seines schon erhalten. Bernd aus Berlin, wo bist du? Wie lange soll es denn noch dauern, mit der Veröffentlichung? :S

      Post was edited 2 times, last by “Stern” ().

      Kahuna wrote:

      Stern wrote:

      - also längst verjährt -


      Das Recht am eigenen Bild verjährt nicht, nur mal so zur Info. :D


      Danke für die Warnung wg. des "Rechtes am Bild"! ich hatte dazu mal eine Defiition auf der Platte, finde sie jetzt aber nicht, in der es um diesen restl. Aspekt ging. Für mich bedeutet es dann eben: ich nehme meine wenigen Gruppenfotos mit ins Grab und niemand meiner ehemaligen Mitstreiter-Heimkinder wird sie jemals öffentlich in einem Forum zu Gesichte bekommen. Schade, lieber Bernd, lieber Bernhard. Dann muss ich sie euch wohl privat schicken, wenn ihr euch nur mal melden würdet. Wobei, Bernhard meldete sich vor Jahren und hat seines schon erhalten. Bernd aus Berlin, wo bist du? Wie lange soll es denn noch dauern, mit der Veröffentlichung? :S

      Post was edited 2 times, last by “Stern” ().

      Krumi63 wrote:

      "Schutzdauer für das Recht am eigenen Bild
      Die Schutzdauer gilt zu Lebzeiten des Abgebildeten und noch 10 Jahre darüber hinaus. Ist die abgebildete Person verstorben, nehmen die Angehörigen hinsichtlich der ideellen Interessen die Rechte des Abgebildeten wahr, die Erben nehmen die etwaigen kommerziellen Rechte wahr.


      ob da auch ehemalige heimkinder mit gemeint sind ?
      NULL

      Krumi63 wrote:

      "Schutzdauer für das Recht am eigenen Bild
      Die Schutzdauer gilt zu Lebzeiten des Abgebildeten und noch 10 Jahre darüber hinaus. Ist die abgebildete Person verstorben, nehmen die Angehörigen hinsichtlich der ideellen Interessen die Rechte des Abgebildeten wahr, die Erben nehmen die etwaigen kommerziellen Rechte wahr.


      ob da auch ehemalige heimkinder mit gemeint sind ?
      NULL

      Kahuna wrote:

      Stern wrote:

      - also längst verjährt -


      Das Recht am eigenen Bild verjährt nicht, nur mal so zur Info. :D


      Bin der meinung, mal irgendwo gelesen zu haben, das man gegen "klassenfotos " wo man lächelt, seine Einwilligung gegeben habt...

      Gruppenfotos sind da nämlich bissel anders...

      rechtambild.de/2011/02/der-irrglaube-uber-gruppenfotos/

      Sonst dürfte doch dieses stayfriends oooch nix veröffentlichen, oder irre ich mich da...

      Kahuna wrote:

      Stern wrote:

      - also längst verjährt -


      Das Recht am eigenen Bild verjährt nicht, nur mal so zur Info. :D


      Bin der meinung, mal irgendwo gelesen zu haben, das man gegen "klassenfotos " wo man lächelt, seine Einwilligung gegeben habt...

      Gruppenfotos sind da nämlich bissel anders...

      rechtambild.de/2011/02/der-irrglaube-uber-gruppenfotos/

      Sonst dürfte doch dieses stayfriends oooch nix veröffentlichen, oder irre ich mich da...
      Stimmt, ich war früher mal bei Stayfriends, löschte mich Jahre lang und bin aber wieder dort. Ich weiß, dort wurde man förmlich aufgefordert, Klassenfotos einzustellen, nur, wie will man nach Jahrzehnten Einwilligungsvereinbarungen auftreiben? Das mit dem, wenn man lächelt, gilt als Einwilligung kann ich mir nicht vorstellen, aber wenn man durch den Betreiber der Seite quasi genötigt wird, Bilder einzustellen, dann müßte dieser doch den user, der das gerne tun würde, auf die Rechtsgrundlage hinweisen. I kann mich nicht erinnern, dass das bei Stayfriends jemals geschehen ist.

      Ja, Tante Jäger. Was nun? Nimm das Bild einfach wieder raus. Dann kannste nix verkehrt machen. Man weiß eh nich`, was die Zukunft bringt. Vielleicht dreht dir irgendwann mal jemand durch diese Bildereinstellung einen Strick daraus. ;(

      Post was edited 1 time, last by “Stern” ().

      Stimmt, ich war früher mal bei Stayfriends, löschte mich Jahre lang und bin aber wieder dort. Ich weiß, dort wurde man förmlich aufgefordert, Klassenfotos einzustellen, nur, wie will man nach Jahrzehnten Einwilligungsvereinbarungen auftreiben? Das mit dem, wenn man lächelt, gilt als Einwilligung kann ich mir nicht vorstellen, aber wenn man durch den Betreiber der Seite quasi genötigt wird, Bilder einzustellen, dann müßte dieser doch den user, der das gerne tun würde, auf die Rechtsgrundlage hinweisen. I kann mich nicht erinnern, dass das bei Stayfriends jemals geschehen ist.

      Ja, Tante Jäger. Was nun? Nimm das Bild einfach wieder raus. Dann kannste nix verkehrt machen. Man weiß eh nich`, was die Zukunft bringt. Vielleicht dreht dir irgendwann mal jemand durch diese Bildereinstellung einen Strick daraus. ;(

      Post was edited 1 time, last by “Stern” ().

      Der Cheffe des Forums, also Kahuna, hat ja auch mit dem Zaunpfahl gewunken und gesagt, das es keine Verjährung gibt.
      Da ich hier auch schon die unvorstellstbaren unvorhersehbare Ausbrüche mancher Mitglieder erleben durfte, empfehle ich Dir, nicht nur mit dem Posten von Bildern, Vorsicht walten zu lassen.
      Es gibt hier einige, sehr sehr wenige, welche man Gott sei Dank an einer Hand abzählen kann, die aus ihrem (vermeintlichem) Wissen um Dich, hausieren gehen und Dich in den Schmutz ziehen ---möchten, oder es zumindest bei mir versuch(t)en.

      Post was edited 1 time, last by “Krumi63” ().

      Der Cheffe des Forums, also Kahuna, hat ja auch mit dem Zaunpfahl gewunken und gesagt, das es keine Verjährung gibt.
      Da ich hier auch schon die unvorstellstbaren unvorhersehbare Ausbrüche mancher Mitglieder erleben durfte, empfehle ich Dir, nicht nur mit dem Posten von Bildern, Vorsicht walten zu lassen.
      Es gibt hier einige, sehr sehr wenige, welche man Gott sei Dank an einer Hand abzählen kann, die aus ihrem (vermeintlichem) Wissen um Dich, hausieren gehen und Dich in den Schmutz ziehen ---möchten, oder es zumindest bei mir versuch(t)en.

      Post was edited 1 time, last by “Krumi63” ().

      Ich meinte immer, das Einstellen von Fotos ist nur dann nicht gestattet, wenn die auf den Fotos mit abgelichteten Personen, ausdrücklich ein Verbot gegen solche Massnahmen ausgesprochen haben. Möchte mich da aber nicht festlegen, da ich in dieser Frage doch sehr unsicher bin.
      Ich meinte immer, das Einstellen von Fotos ist nur dann nicht gestattet, wenn die auf den Fotos mit abgelichteten Personen, ausdrücklich ein Verbot gegen solche Massnahmen ausgesprochen haben. Möchte mich da aber nicht festlegen, da ich in dieser Frage doch sehr unsicher bin.