wie am besten das alter absichern ! ( auch wenn Geld zwar reicht aber knapp ist)

    Team

    Who is online?

    22 guests

    New Members

    Most active members

      @ Ahu ich wollte die Umschulung , die Beamten haben mich Zwangsberetent und meine Frau sagt ich soll es mit einen lachenden und Weinenden auge annehmen, und wir machen als Familie das beste daraus zumal meine Frau auch nur noch 3 Jahre hat da ihre Zusatzrente ab 55 greift und wir können ja immer noch auf 450 € basis fahren wenn es uns spass bringt.

      Aber der Rechtsanwalt sagte wenn die von der Rentenversichung das Geld zum Fenster rauswefen soll mann es annehmen , zumal ich 2010 Klahe eingereicht habe auf Wiedereingliederung und jetzt duch die
      Höchste Instanz der Sozialgerichtre wieder lückenlos auf die Rente wegen der fehelnden Schulausbildung verwiesen wurde.

      und deswegen habe ich die Lückenlose Nachzahlung bekommen weil die Behörden es so wollten und der
      Anwalt mir geraten hat diese zu nehmen und nicht weiter auf das Umschulungsgeld zu klagen, auch wenn es eine Verschwendung von Steuergeldern ist, aber ich habe ja darauf hingewiesen und die Beamten wollten es trotzdem so

      im Landessogericht wurde entschieden das eine Berufliche Ausbildig auf grund des Alters und der fehlenden Regelschule nicht gezahlt wird.

      das mein Anliegen nicht mehr als gering und Tagelöhner zu arbeiten nachvolziehbar ist , und auf Grund
      des alters auch nicht mehr zumut
      fand heraus, dass einem in tiefen Kummer von der stillen, hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet.

      Doris Day
      @ Ahu ich wollte die Umschulung , die Beamten haben mich Zwangsberetent und meine Frau sagt ich soll es mit einen lachenden und Weinenden auge annehmen, und wir machen als Familie das beste daraus zumal meine Frau auch nur noch 3 Jahre hat da ihre Zusatzrente ab 55 greift und wir können ja immer noch auf 450 € basis fahren wenn es uns spass bringt.

      Aber der Rechtsanwalt sagte wenn die von der Rentenversichung das Geld zum Fenster rauswefen soll mann es annehmen , zumal ich 2010 Klahe eingereicht habe auf Wiedereingliederung und jetzt duch die
      Höchste Instanz der Sozialgerichtre wieder lückenlos auf die Rente wegen der fehelnden Schulausbildung verwiesen wurde.

      und deswegen habe ich die Lückenlose Nachzahlung bekommen weil die Behörden es so wollten und der
      Anwalt mir geraten hat diese zu nehmen und nicht weiter auf das Umschulungsgeld zu klagen, auch wenn es eine Verschwendung von Steuergeldern ist, aber ich habe ja darauf hingewiesen und die Beamten wollten es trotzdem so

      im Landessogericht wurde entschieden das eine Berufliche Ausbildig auf grund des Alters und der fehlenden Regelschule nicht gezahlt wird.

      das mein Anliegen nicht mehr als gering und Tagelöhner zu arbeiten nachvolziehbar ist , und auf Grund
      des alters auch nicht mehr zumut
      fand heraus, dass einem in tiefen Kummer von der stillen, hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet.

      Doris Day

      bemiwa wrote:

      Toll; ich dachte, dass ich nun endlich den Tipp des Jahres bekomme .....
      Denkste; Marmeladenrezepte, Nutella und Fischbratküche !!!
      ERGO: Weiter leben ohne Münzen .....
      (jetzt bitte keine Ratschläge wo man noch welche finden könnte)
      In diesem Sinn noch einen schönen "bescheidenen" Abend

      Na und, sind da keine Ratschläge versteckt, zwecks Absicherung und Spararie. Die Kunst ist die richtigen Schlussfolgerung daraus zu ziehen.
      Logo, manche haben da gewaltige Probleme, aber man kann alles lernen, wa.

      Mahlzeit! :hutab:
      ________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      „Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein
      als ein rundes Nichts.“

      Friedrich Hebbel

      bemiwa wrote:

      Toll; ich dachte, dass ich nun endlich den Tipp des Jahres bekomme .....
      Denkste; Marmeladenrezepte, Nutella und Fischbratküche !!!
      ERGO: Weiter leben ohne Münzen .....
      (jetzt bitte keine Ratschläge wo man noch welche finden könnte)
      In diesem Sinn noch einen schönen "bescheidenen" Abend

      Na und, sind da keine Ratschläge versteckt, zwecks Absicherung und Spararie. Die Kunst ist die richtigen Schlussfolgerung daraus zu ziehen.
      Logo, manche haben da gewaltige Probleme, aber man kann alles lernen, wa.

      Mahlzeit! :hutab:
      ________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      „Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein
      als ein rundes Nichts.“

      Friedrich Hebbel
      Sprotte,solltest du jemals in Ungarn leben und ein kleines weingut betreiben musst du einen Namen haben um den wein zu verkaufen.Weisst ja eine Marke die sich in anderer Leute Gehirn einsetzt.Die muesstest du dann auch registrieren so das dir niemand den namen klaut.Mein Vorschlag wuerde sein FISCHBRUEHE .Glaub mir du wuerdest einen guten absatz haben,angenommen der wein ist nicht sauer. dein Produkt wuerde von den regalen fliegen denn Leute wollten mal sehen,aus einfacher kuriositaet wie der schmeckt
      Sprotte,solltest du jemals in Ungarn leben und ein kleines weingut betreiben musst du einen Namen haben um den wein zu verkaufen.Weisst ja eine Marke die sich in anderer Leute Gehirn einsetzt.Die muesstest du dann auch registrieren so das dir niemand den namen klaut.Mein Vorschlag wuerde sein FISCHBRUEHE .Glaub mir du wuerdest einen guten absatz haben,angenommen der wein ist nicht sauer. dein Produkt wuerde von den regalen fliegen denn Leute wollten mal sehen,aus einfacher kuriositaet wie der schmeckt