Suche meine Schwester, heißt geb. Veronika Wagle, evtl. jetzt Dominischi

    Team

    Who is online?

    24 guests

    New Members

    Most active members

      Suche meine Schwester, heißt geb. Veronika Wagle, evtl. jetzt Dominischi

      suche auch meine schwester sie heist geb. veronika wagle
      soll jetzt dominischi oder so heisen und in prien am chiemsee
      irgendwo leben wir wurden damals als klein kinder von den
      piguinen an eine pflege familie verscherbelt ich wurde 2 jahre
      als dammi mit bambus bearbeitet . und durfte dann wieder in ein heim die konnten mit mir nichts mehr anfangen da wurden ich
      von meiner schwester getrennt das ist mitler weile 41 jahre her
      wenn sie jemand kennt würde ich mich über ne info sehr freuen
      dank im vorraus franz
      NULL

      Suche meine Schwester, heißt geb. Veronika Wagle, evtl. jetzt Dominischi

      suche auch meine schwester sie heist geb. veronika wagle
      soll jetzt dominischi oder so heisen und in prien am chiemsee
      irgendwo leben wir wurden damals als klein kinder von den
      piguinen an eine pflege familie verscherbelt ich wurde 2 jahre
      als dammi mit bambus bearbeitet . und durfte dann wieder in ein heim die konnten mit mir nichts mehr anfangen da wurden ich
      von meiner schwester getrennt das ist mitler weile 41 jahre her
      wenn sie jemand kennt würde ich mich über ne info sehr freuen
      dank im vorraus franz
      NULL
      Hallo Franz

      Da hilft nur eins.
      Da anrufen ->
      Anmeldungen - (Urkunden+Ausweise mitbringen)
      Bürgerbüro
      Tel.: 08051/606-42/43
      Rathausplatz 1, 83209 Prien
      Zi.Nr.: 0.03
      ewo@prien.de
      Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00-12:00 Uhr, Mi 14:00-18:00 Uhr

      Dort deinen Fall schildern und denen etwas von deinem Verwandschaftsverhältnis zu Veronika erzählen.
      Wahrscheinlich werden die auf einen ordentlichen "Antrag auf (erweiterte) Melderegisterauskunft" bestehen. Das kostet dann warscheinlich zwischen 5 und 20 Euro per Vorkasse. In ein paar Tagen bis Wochen bekommst du dann die Adresse von Veronika.
      Da schreibst du nen Einschreiben mit Rückschein hin. Wenn's angekommen ist, weißt du dass sie dort noch wohnt und vllt(!) anwortet. Wenn auf dem Rückschein steht "unbekannt verzogen", musst du das gleiche Prozedere in der Stadt wiederholen, wo die letzte Adresse liegt.


      Viel Glück
      Bin kein Fake, wie diese drei Neubrandenburger Gerichts-Komparsen.
      (;*)
      Hallo Franz

      Da hilft nur eins.
      Da anrufen ->
      Anmeldungen - (Urkunden+Ausweise mitbringen)
      Bürgerbüro
      Tel.: 08051/606-42/43
      Rathausplatz 1, 83209 Prien
      Zi.Nr.: 0.03
      ewo@prien.de
      Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00-12:00 Uhr, Mi 14:00-18:00 Uhr

      Dort deinen Fall schildern und denen etwas von deinem Verwandschaftsverhältnis zu Veronika erzählen.
      Wahrscheinlich werden die auf einen ordentlichen "Antrag auf (erweiterte) Melderegisterauskunft" bestehen. Das kostet dann warscheinlich zwischen 5 und 20 Euro per Vorkasse. In ein paar Tagen bis Wochen bekommst du dann die Adresse von Veronika.
      Da schreibst du nen Einschreiben mit Rückschein hin. Wenn's angekommen ist, weißt du dass sie dort noch wohnt und vllt(!) anwortet. Wenn auf dem Rückschein steht "unbekannt verzogen", musst du das gleiche Prozedere in der Stadt wiederholen, wo die letzte Adresse liegt.


      Viel Glück
      Bin kein Fake, wie diese drei Neubrandenburger Gerichts-Komparsen.
      (;*)
      Nö, hab ich einfach im Internet rausgegoogelt.

      Seit ich mich mit der belästigenden Vergangenheit befasse, habe ich nen bisschen mitbekommen, wie die Behörden arbeiten.

      Wünsche dir Erfolg und ein gutes Wiedersehen mit deiner Schwester.

      Grüße
      Widerstand
      Bin kein Fake, wie diese drei Neubrandenburger Gerichts-Komparsen.
      (;*)
      Nö, hab ich einfach im Internet rausgegoogelt.

      Seit ich mich mit der belästigenden Vergangenheit befasse, habe ich nen bisschen mitbekommen, wie die Behörden arbeiten.

      Wünsche dir Erfolg und ein gutes Wiedersehen mit deiner Schwester.

      Grüße
      Widerstand
      Bin kein Fake, wie diese drei Neubrandenburger Gerichts-Komparsen.
      (;*)
      Stoisch gesprochen: Naja, ist halt manchmal so.

      Behörden können auch auf deiner Seite sein.
      Ich bekam von verschiedenen Stellen dermaßen geniale Dokumente zu meinem Fall, dass ich vor Freude hätte platzen können.
      Außerdem konnte zu zwei ganz wichtigen Zeugen Kontakt aufnehmen.

      Es ist einfach nicht alles schlecht.

      mfg Widerstand
      Bin kein Fake, wie diese drei Neubrandenburger Gerichts-Komparsen.
      (;*)
      Stoisch gesprochen: Naja, ist halt manchmal so.

      Behörden können auch auf deiner Seite sein.
      Ich bekam von verschiedenen Stellen dermaßen geniale Dokumente zu meinem Fall, dass ich vor Freude hätte platzen können.
      Außerdem konnte zu zwei ganz wichtigen Zeugen Kontakt aufnehmen.

      Es ist einfach nicht alles schlecht.

      mfg Widerstand
      Bin kein Fake, wie diese drei Neubrandenburger Gerichts-Komparsen.
      (;*)