Appelhülsen Martinistift

    Team

    Who is online?

    22 guests

    New Members

    Most active members

      Mein lieber Horst wie bist du den zum Arbeitsplatz,( Betonwerk) gekommen.???? ?(

      Wenn du von den Stelen zum Hauteingang gehst," der kleine Bau Klotz" der dort links steht,
      und damals auch schon dort stand,dat war dem Schappes sein zu Hause.


      oder haste gedacht dat wäre der Atombunker gewesen. ;)
      *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
      Wilhelm Busch

      Post was edited 2 times, last by “henry g” ().

      Mein lieber Horst wie bist du den zum Arbeitsplatz,( Betonwerk) gekommen.???? ?(

      Wenn du von den Stelen zum Hauteingang gehst," der kleine Bau Klotz" der dort links steht,
      und damals auch schon dort stand,dat war dem Schappes sein zu Hause.


      oder haste gedacht dat wäre der Atombunker gewesen. ;)
      *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
      Wilhelm Busch

      Post was edited 2 times, last by “henry g” ().

      ...und die Bude hat richtig Geld gekostet, ich erinnere mich, dass alle Dachabflussrohre, sowohl waagerecht als auch die Senkrechten aus purem Kupfer waren, und es gab sogar einen extra gebauten Übergang vom Altbau zum Schappes-Bungalow, damit sich Hochwürden nicht das maßgeschneiderte Schuhwerk beschmutzte....danke Henry für die Bilder.
      God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses
      ...und die Bude hat richtig Geld gekostet, ich erinnere mich, dass alle Dachabflussrohre, sowohl waagerecht als auch die Senkrechten aus purem Kupfer waren, und es gab sogar einen extra gebauten Übergang vom Altbau zum Schappes-Bungalow, damit sich Hochwürden nicht das maßgeschneiderte Schuhwerk beschmutzte....danke Henry für die Bilder.
      God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses

      henry g wrote:

      Mein lieber Horst wie bist du den zum Arbeitsplatz,( Betonwerk) gekommen.????



      Wenn du von den Stelen zum Hauteingang gehst," der kleine Bau Klotz" der dort links steht,
      und damals auch schon dort stand,dat war dem Schappes sein zu Hause.
      Dann bin ich ja Tausend mal an seiner Hütte vorbeigelaufen ohne zu wissen, dass der Schappes da Haust. :wayne:
      "Wer am Ende ist,kann von vorn anfangen,
      denn das Ende ist der Anfang von der anderen Seite."

      henry g wrote:

      Mein lieber Horst wie bist du den zum Arbeitsplatz,( Betonwerk) gekommen.????



      Wenn du von den Stelen zum Hauteingang gehst," der kleine Bau Klotz" der dort links steht,
      und damals auch schon dort stand,dat war dem Schappes sein zu Hause.
      Dann bin ich ja Tausend mal an seiner Hütte vorbeigelaufen ohne zu wissen, dass der Schappes da Haust. :wayne:
      "Wer am Ende ist,kann von vorn anfangen,
      denn das Ende ist der Anfang von der anderen Seite."


      hier hab ich noch etwas vom stift gefunden horst,
      nach cirka eine minute kannst du den bungalow sehen.(der letzte bau im video)

      ach ja und egon hat sich da auch dran beteiligt,dat dingen fertig zu kriegen . 8)

      ps.
      das bild ganz am anfang,dat ist der bungalow
      *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
      Wilhelm Busch

      Post was edited 1 time, last by “henry g” ().



      hier hab ich noch etwas vom stift gefunden horst,
      nach cirka eine minute kannst du den bungalow sehen.(der letzte bau im video)

      ach ja und egon hat sich da auch dran beteiligt,dat dingen fertig zu kriegen . 8)

      ps.
      das bild ganz am anfang,dat ist der bungalow
      *Das Gute - dieser Satz steht fest -ist stets das Böse, was man läßt!*
      Wilhelm Busch

      Post was edited 1 time, last by “henry g” ().

      Nabend ihr Ex-Zöglinge. Ihr habt sicher auch den Hinweis vom LWL, dass er im Spätherbst irgendwo im Münsterland ein Ehemaligen-Treffen veranstalten will. Dies betrifft Heime die dem LWL Münster unterstanden, also Salvator-Kolleg, Klausheide, dann das Martinistift, Appelhülsen, die Marienburg in Coesfeld und weitere. Seid ihr dabei?
      God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses
      Nabend ihr Ex-Zöglinge. Ihr habt sicher auch den Hinweis vom LWL, dass er im Spätherbst irgendwo im Münsterland ein Ehemaligen-Treffen veranstalten will. Dies betrifft Heime die dem LWL Münster unterstanden, also Salvator-Kolleg, Klausheide, dann das Martinistift, Appelhülsen, die Marienburg in Coesfeld und weitere. Seid ihr dabei?
      God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses
      Nabend ihr Ex-Zöglinge. Ihr habt sicher auch den Hinweis vom LWL, dass
      er im Spätherbst irgendwo im Münsterland ein Ehemaligen-Treffen
      veranstalten will. Dies betrifft Heime die dem LWL Münster unterstanden,
      also Salvator-Kolleg, Klausheide, dann das Martinistift, Appelhülsen,
      die Marienburg in Coesfeld und weitere. Seid ihr dabei?
      Hi Reiner,
      nach dem ganzen Theater was vor ca. 2 Jahren war werde ich an keinen Treffen mehr teilnehmen.
      lg. Jürgen

      Nabend ihr Ex-Zöglinge. Ihr habt sicher auch den Hinweis vom LWL, dass
      er im Spätherbst irgendwo im Münsterland ein Ehemaligen-Treffen
      veranstalten will. Dies betrifft Heime die dem LWL Münster unterstanden,
      also Salvator-Kolleg, Klausheide, dann das Martinistift, Appelhülsen,
      die Marienburg in Coesfeld und weitere. Seid ihr dabei?
      Hi Reiner,
      nach dem ganzen Theater was vor ca. 2 Jahren war werde ich an keinen Treffen mehr teilnehmen.
      lg. Jürgen

      Irgendjemand hatte vor kurzem gepostet, dass die Stadthalle in Soest für den März vom LWL angemietet worden ist für das Heimkinder-Treffen. Hat bereits jemand eine schriftliche Einladung vom LWL erhalten?
      God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses
      Irgendjemand hatte vor kurzem gepostet, dass die Stadthalle in Soest für den März vom LWL angemietet worden ist für das Heimkinder-Treffen. Hat bereits jemand eine schriftliche Einladung vom LWL erhalten?
      God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses