Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

    Team

    Who is online?

    23 guests

    New Members

    Most active members

      Hallo Manfredo...ne, wir haben Sonne, kein Tropfen Nass in Sicht und warm ist es auch. Aber Du wohnst doch auch da wo alles Grün inklusive vieler Berge und Täler. Bei uns hier...nun man sagt ja der Lenz ist da wenn die Blüte beginnt. Aber doch braucht es hier immer etwas länger, der Süden ist nicht so sehr gesegnet oder wie auch immer. Aber doch ist es schön, jetzt wo alles beginnt und die Nächte wieder heller werden. Wir wollen heute am Abend den Grill anmachen und das Liebchen macht Nudelsalat.
      Macht Euch alle ein wundervolles Wochenende und geniesst die Zeit zusammen. Euch allen viel "Schönes", es verbleibt wie immer...

      der Himmel....so sehr schön Blau, heute
      Files
      • IMG_2138.jpg

        (944.37 kB, downloaded 14 times, last: )
      NULL
      Willkommen bei uns Bräunis, Jens. Schön das du hierher gefunden hast. Wir sind hier ein paar ehemalige Bräunsdorfer Heimkinder die sich alle recht gut vertragen. ;)
      Natürlich aus verschiedenen Jahrgängen.
      Die Chancen hier jemanden aus deiner Zeit zu finden sind also nicht gleich Null. Ich wünsche dir viel Erfolg dabei.
      Ansonsten möchte ich dir empfehlen dich durch die wenigen Seiten :D dieses Threads zu lesen. Das eine oder andere wirst du sicherlich kennen, und doch wird es sich lohnen “zurückzulesen“. So wirst du dabei vielleicht schon herausfinden ob es sich für dich lohnt hier zu bleiben.
      Der blaue Link unter diesem Beitrag ist auch interessant für dich, denke ich mal.

      Grüße, Krumi63













      Hallo Jens,
      willkommen in unserem bunten und meist recht lustigen Haufen der ehemaligen Bräunis. Nicht aufgeben und dran bleiben immer wieder kommt mal jemand hier dazu .Kann ja sein das jemand aus deinem Jahrgang noch dazustößt und der Kontakt doch zustande kommt. Wir wünschen dir alle eine schöne Zeit in unserer Runde
      Gruß Anja
      NULL
      Hallo Freunde !Ich bilde mir ein ,das es mir immer etwas besser geht. Nun ich will das nicht war haben,,solange ich im Bett liege ist ja fast alles OP, bis auf die husterei.
      aber eine stunde Umhermachen, da hab ich nur noch Schmerzen, laufe gekrümt, und bin froh wenn ich mich hinsetzen kann Natürlich treniere ich ständig ,das ich wenigstens bei Treffen dabei bin , aber ob das klappt ,das ist ein Fragezeichen.
      Hatte vor noch vor Ostern ,mit Jana an Peters Gedänkstätte zugehen ,und für eine ordentliche Ansicht zu sorgen, aber zur Zeit ist mit mir Garnichts los nicht ein mal die Bilder fürs Grag hab ich gemacht ,ja ich bin wirklich lustlos ,und vor allen immer müde. wenn ich mal draußen e stunden bin zieht es mich ins bett.
      ob wohl der Dock sagte das alles normal wäre , glaub ich das da irgend etwas nicht stimmt. Ich weis selbst das ich wirklich nicht empindlich bin und sehr robust, aber manche Bewegung das mein ich immer mein Kreuz bricht zusammen.
      Tochter sagt immer Vater wenn du ins Krankenhus gehst .kommst du nicht mehr lebend raus, und das hält mich ab mal zu einer Klnik zugehen und zusagen wie sehr der schmerz ist .sollte es wirklich soweit sein ,das ich am treffen nicht teilnehmen kann werde ich unsern Andy natürlich bescheidgeben ,und sollte er dannkein ersatz für das resavierte Zimmer finden, werde ich selbst verständlich für die kosten aufkommen. so Freunde Hoffe jaden fals gas es doch noch zum guten führt.
      Ja uns Jens erstmal ein Hallo an dich,und ich freue mich wirklich das es da immer wider einege gibt die sich an Bräunsdorf erinnern . Jedenfalls bist du recht herzlich willkommen bei uns. Ja jens ich selbst suche noch Kinder,oder Jugendliche aus dem Jahre 1948- 1953.Alles gute vom Hausgeist Manfredo
      April-Wetter im Odenwald,
      am Samstag noch Sonnenschein und Fruehlingswetter und jetzt wieder kühl und regnerisch, da melden sich die alten Knochen und wollen ihre Ruhe haben!!!

      Dem Jens ein herzliches Willkommen,
      den Kranken gute Besserung
      und dem ganzen "Rest" eine stressfreie Woche
      NULL
      Oder du bringst Manfredo mit, wenn er das nicht alleine schafft zum Treffen zu kommen. Dann wird dir nicht nur deine Getränkeschuld erlassen.... dann bekommst du sogar einen ausgegeben!!!
      Und Manni wird sich auch erkennbar beteiligen.
      WETTE ICH DRAUF!
      Daniel, für mich lieber Grünen Lautenbacher Fichten-Nadel. :!: 8)













      Die Rückfahrt müssen wir dann noch lösen.
      Doch erstmal schon vielen Dank für deine Bereitschaft.
      Wir wissen wie Mannichl kämpft um es alleine nach Bräunsdorf zu schaffen und ich bin überzeugt das er das hinbekommen wird.
      Er ist ein Kämpfer, er wird alles dafür geben dabei zu sein. Und irgendwie, egal wie und auf welchem Wege und mit welcher Hilfe.... Wir werden ihn im Mai in die Arme nehmen können.
      Ansonsten wäre was passiert woran ich nicht zu denken wage.













      Hallo Freunde DNKE DAS IHR WIRKLICH SO GUT AN MICH denkt:nUN ICH WILL JA KEINEN ZUR LAST FALLEN ;AUCH WENN ES GUT GEMEINT IST :
      ICH FAHRE JA OFT MIT DEM AUTO FÜR KUTZE STREKEN ;UM MICH WIDER DARAN ZUGEWÖHNEN: LEIDER BIN ICH DANACH IMMER FIX UND FERTIG: BRAUCHE DANACH INELANGE RUHEPAUSE: HABE SCHON GEDACHT; DAS ICHBIS ERFURT FAHRE UND NACH STOTTERNHEIM; WO ICH !)$/-$( WOHNTE UND MEINE SCHLECHTESTE ERFAHRUNG MIT MUTTER GEMACHT HABE : ICH HATTE DA SCHON EIN ZEUTZEUGE GEFUNDEN ;ABER DER IST MITLERWEILE AUC GESTORBEN: WERDE ABER VERSUCHEN DORT EINE PENSION ZUFINDEN ;UND GLEICHZEITIG MAL RUMHORCHEN OB DA NOCH WELCHE SIND DIE MICH ;ODER MUTTER KENNEN :MEIN STIEFVATER IST DORT AM "= MÄRZ GESTOBENBESSER GESAGT MUTTER HAT IHN VERHUNGERNLASSEN; ABER DAN WERDE ICH ERST SCHON AM DONNERSTAG FAHREN ;SO DAS ICH BIS VREITAG MITTAG IN DER ÖLMÜHLE BIN : DIE RÜCKFAHRT ;WENNS NICHT GANZ KLAPT WERDE ICH AUCH DANN IN " ETAPPEN MACHEN : SCHLIESLICH GEHÖRE ICH JA AUCH ZU EUCH;UND FREUE MICH AUF DAS WIDERSEHEH ; SCHADE NUR DAS ICH ALL MEIN VERSPRECHEN MIT DER GEDÄNKSTETTE NICHT HALTEN KANN: ABER UNSERE LIEBE jANA WIRD DAS SCHON MEISERN ;UND ICH WERDE MICH AUCH FINSNZIEL DARAN GETEITGIGEN: WALTER HAT AUCH VOR MIT MIR ZU PETERS GRAB UND ZU SEINE ELTERN ZUFAHREN ER SAGT DAS ER MICH GERNE DABEIHÄTTE ICH HÖNNTE AUCH EINIGE TAGE GEI IHN BLEIBN ;DER PLATZ WÄRE VORHANDEN: OB ICH DAS SCHAFFE IST NOCH FRAGLICH SCHÖN WÄRE ES JA AUCH: ALSO FREUNDE EURE BEREITSCHAFT BESONDERS PETER DA MÖCHTE ICH MICH ERST MAL BEDANKEN: HAB DEN GANZENNACHMITTAG GESCHLAFEN ;UND BN JETZ WOHL AUF;ABER WIE LANGE:
      EUCH NOCH EIN SCHÖNEN ABEND ;AUCH WENN ER SCHON FAST RUMIST SCHLAFT WENIGSTENS GUT: NOCH MALS DANKE AN ALLE GRU? MANFRED DER HAUSGEIST VON BRÄUNSDORF