Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

    Team

    Who is online?

    23 guests

    New Members

    Most active members

      Ohje, Jenna,
      der Wink mit dem Zaunspfahl ist angekommen :P ,
      wenn ich`s net vergess und Zeit hab werd ich natürlich allergrößte Mühe aufbringen
      damit der Bildernachschub nicht endet
      zum Anderen war ich schon fast schockiert welche Emotionen durch meinen Abschlußbericht mit seinen " Randerscheinungen" hochgekocht sind und ich schließe mich Ansteb an wenn er sagt das man nicht mit Allem einverstanden sein muß und kann, aber ich glaube nicht das man daraus schlußfolgern kann das ich ein NAZI sei, die von Staat und Medien eingeforderte Toleranz endet gerade bei diesen Forderern wenn wir auch unsere Rechte einfordern. Aber dies nur abschließend am Rande !!!!
      War gerade noch meine Milchration holen und nun beginnt das Wochenende
      Files
      NULL
      Samuel,
      Musst Du denn überall Deine Losung setzen.
      Wie heißt es, "Schuster bleib bei Deinen Leisten ".
      Bei den Bräunsdorfern bist Du wohl überflüssig.
      Wende Dein Gesicht der Sonne zu,
      dann fallen die Schatten hinter Dich.

      Deutsches Sprichwort
      @Samuel, ich stimme Ide vollkommen zu.

      Zumindest ich lege keinen großen Wert darauf dich auch noch im Bräunsdorf-Thread lesen zu müssen. Wenn ich dich finden möchte, gibt es mehr als 1000 andere Seiten in diesem Forum, wo du zu finden wärest, wenn man es wollte.
      Mit Verlaub

      Post was edited 1 time, last by “Krumi63” ().

      Guten Morgen....los, raus aus den Betten, Ihr Langschläfer! Wer nachts unterwegs war darf liegen bleiben :D Janik ist auch ganz begeistert, weil ich ihn rausgeschmissen habe und noch begeisterter das er mit mir beim Nepallauf laufen darf :D Drückt die Daumen, das es nicht so warm wird und ich die Runden schaffe, die meine Sponsoren bezahlen wollen, damit die Kasse auch richtig klingelt. Habt nen schönen Sonntag!
      NULL
      Treib Sport,
      oder bleib gesund !!!!

      Wer früher ins Bett geht darf auch länger liegenbleiben !!!!
      Ein Telefon- Schellen raubte mir den wohlverdienten Vormittagsschlaf !!!
      Wie sich herausstellte war es Walter, der sich vom Urlaub zurück meldete,
      dabei hat er dann seine Erlebnisse und Ausflugsziele bekannt gegeben,
      naja danach war ich halt wach...

      Files
      NULL

      Post was edited 1 time, last by “Peter Heinz” ().

      Juten Tach Gemeinde ^^

      Nun sind bei mir die ersten 4 Wochen der Weiterbildung um, einen Praktikumsplatz habe ich auch schon für den November.
      Also alles läuft bestens.
      Sonst gibt es nicht viel neues zu berichten.
      Also habe ich gut zu tun und lerne einiges neues was ich sehr interessant und aufschlussreich finde.
      Hoffentlich ist dieser komische Sommer bald mal um, mir ist es einfach immernoch viel zu warm. ich will endlich herbst und Winter und vor allem auch in Berlin endlich mal sowas wie Regen.
      Auf das es allen gut geht
      Eure Anja
      NULL
      Kann mich mal einer aufklären was mit Samuel ist ? Wenn ich richtig gelesen habe ist er wohl nicht sehr beliebt. Gibt's dafür Gründe ? Oder hab ich da was falsch verstanden ?
      Ansteb, danke für deine Worte.Du hast Recht.Und ja, natürlich würde ich auch wieder gern zum Treffen kommen.
      NULL
      So. Wieder da. 10 km in 1 Stunde 26 Minuten. Geht bestimmt auch schneller, aber ich bin zufrieden. Janik hat 7 km geschafft, da er 2 Bratwurstpausen eingelegt hat. :D nun gammel ich noch bissl ab und dann geht's heute Abend zum Nachtdienst...

      Schönen Sonntag, verrückter Haufen...
      NULL

      Unioner64 wrote:

      Kann mich mal einer aufklären was mit Samuel ist ? Wenn ich richtig gelesen habe ist er wohl nicht sehr beliebt. Gibt's dafür Gründe ? Oder hab ich da was falsch verstanden ?
      Ansteb, danke für deine Worte.Du hast Recht.Und ja, natürlich würde ich auch wieder gern zum Treffen kommen.

      Hallo Unioner 64 Ich bin auch ein Heimkind. Ich selber kenne Freiberg sehr gut. Woher soll ich wissen das dies ein eigenes Forum ist. Ich selber hab keine Ahnung was so ab geht. Ich selber war auch überrascht. Ich selber bin der Meinung das man die User schon informieren sollte das nur Heimkinder aus Bräunsdorf erwünscht sind. Aber man muss auch mit ein beziehen das nicht alle so denken.
      Und wieder hat Ferrari einen Sieg in den Sand gesetzt,
      typisch ITALIA,
      nach ersten Erfolgen beginnt man zu schludern,
      die Zeit bis zum Saisonende wird langsam knapp
      wenn man den Titel noch holen will,
      da nutzt auch das praktizierte Fairplay nix,
      man muß einfach genau wie Mercedes Prioritäten setzen
      und nur absolut für Vettel arbeiten..., auch wenn ich das mehr als unfair finde...

      Files
      NULL
      Hallo Freunde! ein Tag wie im Bilderguch Sonne Purrr.
      Hab mich heut Vormittag auf den Weg gemacht ,um das Herbstliche Sommerwetter aus zu nutzen.
      Mein Weg führte mich in den Taunus ,und zwar auf den Feldberg ,was ja der Höste Berg im Taunus isat.
      Oben angekommen ,wa es natürlich noch recht kühl,was sich aber bald änderte.der Besuch auf dem Feldberg ,war überwiegend mit Motoräder belagert, das wäre für Andreas eine reine Wonne gewesen.
      Alszulange hab ich mich nicht aufgehalten,denn ich wollte ja noch einiges im Taunus sehen vor allen die Burg Braunfels ,die ja ganz bekant ist. Zu einer Führung wolte ich nicht,denn das wäre eine Stunde rundgang, und das hätte ich nicht geschafft.Hab aber schöne außen aufnahmen gemacht, denn so alte Gemäuer das liebe ich, zu mal ich selbst schon in einer Burg gelebt hab, und das 9 Monate.
      Nun war es Zeit Heimzukommen ,denn ich wollte ja Formel ein anschauen, war aber von der leistung ganz endtäuscht , und habe den Schluß nicht mehr angeschaut. Hab danach mei Polizeihund ins Auto gesetzt und bin mit ihn zu mein Freund ,der (Zimmermann) und den hab ich kaum wider erkannt . ein GEsicht geschwollen und kaum aus den Augen schauend , Ich dachte er wäre bei einer Schweißerei dabei gewesen,nein eine Hornisse hat ihn unter den Arbeitshelm gestochen das war die Ursache.
      Nun daheim wider und jetz meine Schularbeiten machen Bilder Verkleinern ,so das sie getrost im Forum anfenommen werden . Werde aber nicht gleich alle senden,erst mal den Feldberg, und so der reihenach wie meine reise verlaufen ist .Morgen ist auch noch ein Tag
      Unter wegs ist mir immer ein Lied ein gefallen ,das zum Herbst früher von uns Kinder im Heim gesungen wurde. Heutzutage giebt es fas keine Volskieder mehr ,zumindest die Alten Lieder sind verschwunden. Nun dasLied war ein Herbstlied
      Bunt sind schon die Wälder .
      Gelb die Stopel Felder.
      und der Herbst beginnt
      So weit bin ich gekommen aber dann kannte ich den Text nicht mehr.
      Euch alle noch ein schönen AbendGr. der Hausgeist Manfredo
      Files
      • P1130682.JPG

        (602.35 kB, downloaded 7 times, last: )
      • P1130684.JPG

        (748.15 kB, downloaded 6 times, last: )
      • P1130685.JPG

        (780.76 kB, downloaded 4 times, last: )
      • P1130686.JPG

        (702 kB, downloaded 3 times, last: )
      • P1130687.JPG

        (728.67 kB, downloaded 6 times, last: )
      • P1130688.JPG

        (532.26 kB, downloaded 3 times, last: )
      • P1130689.JPG

        (766.12 kB, downloaded 3 times, last: )
      • P1130690.JPG

        (755.46 kB, downloaded 5 times, last: )
      Bunt sind schon die Wälder,
      gelb die Stoppelfelder,
      und der Herbst beginnt.
      Rote Blätter fallen,
      graue Nebel wallen,
      kühler weht der Wind.

      Wie die volle Traube
      aus dem Rebenlaube
      purpurfarbig strahlt!
      Am Geländer reifen
      Pfirsiche, mit Streifen
      rot und weiß bemalt.

      Flinke Träger springen,
      und die Mädchen singen,
      alles jubelt froh!
      Bunte Bänder schweben
      zwischen hohen Reben
      auf dem Hut von Stroh.

      Geige tönt und Flöte
      bei der Abendröte
      und im Mondesglanz;
      junge Winzerinnen
      winken und beginnen
      frohen Erntetanz.

      Schöne Bilder, Herr Alterspräsident!
      Schönes Lied, sowohl von Text und Melodie und das nächste Mal, wenn wir uns sehen, singste mir DAS vor. :D

      Schönen Abend allerseits...
      NULL