Sticky Jugendwerkhof.info gibt es nicht mehr...

    Team

    New Members

    Most active members

      Jugendwerkhof.info gibt es nicht mehr...

      @ An alle die sich einmal auf Jugendwerkhof.info registriert haben.

      Ihr wisst sicherlich das Jugendwerkhof.info einmal zu imheim.de gehörte. Wie Mike Jung sich davon machte, vermachte er, ob der nun Echt oder nicht ist egal .de dem Diri und Wiesel Jugendwerkhof.info. Info sollt nach Mike Jung`s Angaben für 2 Jahre bezahlt gewesen sein und unabhängig von .de ohne deren Einmischung oder Vorgaben was da auf .de passiert weiter geführt werden. Ebenso wurde weiter technische Unterstützung durch Mike Jung zugesagt für die info Seite. Wiesel, sowie Ines und ich versuchten info am laufen zu halten. Leider ohne große Ergebnisse, da Mike Jung auch für uns schon kurz danach nicht mehr erreichbar war und wir keinerlei Zugriffe von ihm bekommen haben. Beiträge löschen, verschieben, User frei schalten oder sperren war schon fast alles was ging.
      Weil wir .info dennoch eine Zukunft geben wollten haben wir jeden Monat mindestens drei Mail`s an Mike Jung gesendet sowie ihn versucht über Bekannte auf anderen Seiten zu erreichen. Wollten Daten von info, Zugänge und Kosten wissen die auf uns zukommen wenn ,,Diri`s" Vertrag mit uns ausläuft. Wir erhielten nie eine Antwort oder mal irgend eine Information über die Zukunft von .info wenn wir doch nichts machen können.

      Warum ich Euch das nun mitteile ist folgendes. Gestern sahen wir beim betreten von .info auf einmal eine Ankündigung von .de, dass die angekündigten Umbaumassnahmen stattfinden. Info war plötzlich dicht, weg. Was wir uns aus Kostengründen bisher verkniffen haben war ein Anruf in Spanien auf die Nummer einer uns bekannten Seite die Mike Jung noch betreibt dort. Gestern riefen wir an und bekamen ihn auch wenn nur kurz an die Strippe. Er teilte uns mit das dieser Diri der uns auch bisher nie Antwort stand und behauptete er hätte zu Mike Jung auch keinen Kontakt mehr ihn angefragt hat ob er .info auch noch übernehmen kann. Wie gesagt als wir per Mail anfragten ob wir .info übernehmen können, dazu aber einiges bräuchten bzw. halt alles, gab es keine Reaktion. Mike Jung hat der Anfrage von diesem Diri zugestimmt ohne uns davon in Kenntnis zu setzen und dies ab 26.8. (Mike Jung hat seinen nächsten Dail gemacht, hat die Ehemaligen nun endgültig verkauft an den Diri)

      Also .info ist nun von .de geschluckt und wir können nichts mehr machen. Ich habe versucht ohne mich anmelden zu müssen oder eine Spende per Mitgliedschaft, auf die Seite zu gelangen um nachzusehen ob ich nun gegen meinen Willen auf .de registriert bin. Ist mir nicht gelungen. Mir bleibt also nur euch diese Information zukommen zu lassen. Ich weiß noch nicht wie aber ich versuche weiter herauszufinden ob noch Bilder, Daten ectr. von mir da sind und werde den Diri auffordern sollte an dem sein dies zu entfernen da ich mit dieser Person nichts zu tun haben möchte bzw. mich von .de distanziert habe.

      Bei allen die auch nichts mehr mit .de zu tun haben möchten aber noch auf Jugendwerkhof.info waren kann ich mich nur Endschuldigen aber die Übernahme hat uns genauso überfallen und wir konnten Euch somit vorher nicht darauf hinweisen.

      Beroline

      Jugendwerkhof.info gibt es nicht mehr...

      @ An alle die sich einmal auf Jugendwerkhof.info registriert haben.

      Ihr wisst sicherlich das Jugendwerkhof.info einmal zu imheim.de gehörte. Wie Mike Jung sich davon machte, vermachte er, ob der nun Echt oder nicht ist egal .de dem Diri und Wiesel Jugendwerkhof.info. Info sollt nach Mike Jung`s Angaben für 2 Jahre bezahlt gewesen sein und unabhängig von .de ohne deren Einmischung oder Vorgaben was da auf .de passiert weiter geführt werden. Ebenso wurde weiter technische Unterstützung durch Mike Jung zugesagt für die info Seite. Wiesel, sowie Ines und ich versuchten info am laufen zu halten. Leider ohne große Ergebnisse, da Mike Jung auch für uns schon kurz danach nicht mehr erreichbar war und wir keinerlei Zugriffe von ihm bekommen haben. Beiträge löschen, verschieben, User frei schalten oder sperren war schon fast alles was ging.
      Weil wir .info dennoch eine Zukunft geben wollten haben wir jeden Monat mindestens drei Mail`s an Mike Jung gesendet sowie ihn versucht über Bekannte auf anderen Seiten zu erreichen. Wollten Daten von info, Zugänge und Kosten wissen die auf uns zukommen wenn ,,Diri`s" Vertrag mit uns ausläuft. Wir erhielten nie eine Antwort oder mal irgend eine Information über die Zukunft von .info wenn wir doch nichts machen können.

      Warum ich Euch das nun mitteile ist folgendes. Gestern sahen wir beim betreten von .info auf einmal eine Ankündigung von .de, dass die angekündigten Umbaumassnahmen stattfinden. Info war plötzlich dicht, weg. Was wir uns aus Kostengründen bisher verkniffen haben war ein Anruf in Spanien auf die Nummer einer uns bekannten Seite die Mike Jung noch betreibt dort. Gestern riefen wir an und bekamen ihn auch wenn nur kurz an die Strippe. Er teilte uns mit das dieser Diri der uns auch bisher nie Antwort stand und behauptete er hätte zu Mike Jung auch keinen Kontakt mehr ihn angefragt hat ob er .info auch noch übernehmen kann. Wie gesagt als wir per Mail anfragten ob wir .info übernehmen können, dazu aber einiges bräuchten bzw. halt alles, gab es keine Reaktion. Mike Jung hat der Anfrage von diesem Diri zugestimmt ohne uns davon in Kenntnis zu setzen und dies ab 26.8. (Mike Jung hat seinen nächsten Dail gemacht, hat die Ehemaligen nun endgültig verkauft an den Diri)

      Also .info ist nun von .de geschluckt und wir können nichts mehr machen. Ich habe versucht ohne mich anmelden zu müssen oder eine Spende per Mitgliedschaft, auf die Seite zu gelangen um nachzusehen ob ich nun gegen meinen Willen auf .de registriert bin. Ist mir nicht gelungen. Mir bleibt also nur euch diese Information zukommen zu lassen. Ich weiß noch nicht wie aber ich versuche weiter herauszufinden ob noch Bilder, Daten ectr. von mir da sind und werde den Diri auffordern sollte an dem sein dies zu entfernen da ich mit dieser Person nichts zu tun haben möchte bzw. mich von .de distanziert habe.

      Bei allen die auch nichts mehr mit .de zu tun haben möchten aber noch auf Jugendwerkhof.info waren kann ich mich nur Endschuldigen aber die Übernahme hat uns genauso überfallen und wir konnten Euch somit vorher nicht darauf hinweisen.

      Beroline
      Da kann ich dir keine 100% Antwort geben. Ganz persönlich meine ich das damals Brahmers sowie Diri ein und die selbe Person sind und einen ganz realen Namen haben. Da ich aber noch Heute nicht alle Geschehnisse von den Vorgehen damals kenne und wohl auch nie alles erfahren werde schließe ich das Kapitel für mich ab und möchte auch nicht mehr darüber grübeln wer nun wer ist oder hinter wem steckt.

      Auf dem neuen .de sollen 24.734 Mitglieder sein und ob ich dabei bin finde ich raus.

      Gerne hätten wir euch vorher informiert. Wir hatten uns schon eine Meldung überlegt für den Tag an dem der ehemalige Vertrag ausgelaufen wäre damit ihr noch entfernen könnt was ihr dort nicht hinterlassen wollt. Andersrum hätten wir die Seite dann dicht gemacht und es wäre eh alles weg gewesen. Aber jetzt hat man info ,,hinterhältig" geschluckt und keiner weiß was wo ist, womit sich .de bestückt.

      Beroline
      Da kann ich dir keine 100% Antwort geben. Ganz persönlich meine ich das damals Brahmers sowie Diri ein und die selbe Person sind und einen ganz realen Namen haben. Da ich aber noch Heute nicht alle Geschehnisse von den Vorgehen damals kenne und wohl auch nie alles erfahren werde schließe ich das Kapitel für mich ab und möchte auch nicht mehr darüber grübeln wer nun wer ist oder hinter wem steckt.

      Auf dem neuen .de sollen 24.734 Mitglieder sein und ob ich dabei bin finde ich raus.

      Gerne hätten wir euch vorher informiert. Wir hatten uns schon eine Meldung überlegt für den Tag an dem der ehemalige Vertrag ausgelaufen wäre damit ihr noch entfernen könnt was ihr dort nicht hinterlassen wollt. Andersrum hätten wir die Seite dann dicht gemacht und es wäre eh alles weg gewesen. Aber jetzt hat man info ,,hinterhältig" geschluckt und keiner weiß was wo ist, womit sich .de bestückt.

      Beroline

      Vielen Dank für die Informationen, es ist nur schade, dies soll jetzt kein Vorwurf sein, das die User nicht informiert wurden, das derartiges passieren könnte.
      Wie gesagt, ich finde es unmöglich vom eigentlichen Betreiber der JWH-info-Seite, das er so mit den Mods und den Usern verfahren ist.
      L.G. Löwenzahn

      Vielen Dank für die Informationen, es ist nur schade, dies soll jetzt kein Vorwurf sein, das die User nicht informiert wurden, das derartiges passieren könnte.
      Wie gesagt, ich finde es unmöglich vom eigentlichen Betreiber der JWH-info-Seite, das er so mit den Mods und den Usern verfahren ist.
      L.G. Löwenzahn
      ich will ja jetzt nicht besserwisserisch erscheinen - aber hab ich sowas nicht schon von anfang an vorrausgesagt? :O

      das ist die macht des geldes, sowas zieht ungemein, ob die user dabei auf der strecke bleiben interessiert nicht - hauptsache der rubel rollt :thumbsup::

      RESPEKT MIKE!!!!!!!!!!! :thumbdown::
      ich will ja jetzt nicht besserwisserisch erscheinen - aber hab ich sowas nicht schon von anfang an vorrausgesagt? :O

      das ist die macht des geldes, sowas zieht ungemein, ob die user dabei auf der strecke bleiben interessiert nicht - hauptsache der rubel rollt :thumbsup::

      RESPEKT MIKE!!!!!!!!!!! :thumbdown::
      Vllt könnt ihr, dass nun ehemalige Team von jugendwerkhof.info ein bisschen nachvollziehen, wie es Chaser und mir vor bissel mehr als 2 Jahren ging.

      Nun weis aber sicher auch der letze was von M.J. und Co. zu halten ist und ich bin nicht nachtragend, alternativ gibt es ja uns hier und unsere Jugendwerkhofseite jugendwerkhof.eu , es gibt Wolfs Treffen-Seite und andere spezifische Werkhofseiten, oder eben die Kommerzbude .de ....
      Vllt könnt ihr, dass nun ehemalige Team von jugendwerkhof.info ein bisschen nachvollziehen, wie es Chaser und mir vor bissel mehr als 2 Jahren ging.

      Nun weis aber sicher auch der letze was von M.J. und Co. zu halten ist und ich bin nicht nachtragend, alternativ gibt es ja uns hier und unsere Jugendwerkhofseite jugendwerkhof.eu , es gibt Wolfs Treffen-Seite und andere spezifische Werkhofseiten, oder eben die Kommerzbude .de ....

      susa70 wrote:

      Nun weis aber sicher auch der letze was von M.J. und Co. zu halten ist

      Wo bei ich weder die User verstehe, noch Mitleid empfinden kann. Denn wo der Weg von "De" hingehen soll, ist schon seit Jahren bekannt und so ersichtlich, dass erwachsene Menschen dies nicht übersehen können, dürfen und sollten.Teilweise sogar angekündigt wie z.B. User 1. und User 2. Klasse.
      Um es einmal ganz platt zu schreiben: große Schnauze bei irgendwelchen Berichten über Missbrauch und sie selbst merken es nicht, das sie mitten drinnen stecken und selbst mit Ihren Geschichten von dem Betreiber missbraucht werden, damit er mit den Leiden der Menschen, die ja vorhanden sind, Kohle verdienen kann. Denn auch auf "De" ist es so, dass einer macht und ein anderer es zulässt. Aber auch dort sind alles Erwachsene mit genügend Lebenserfahrung - sollte man annehmen.

      susa70 wrote:

      Nun weis aber sicher auch der letze was von M.J. und Co. zu halten ist

      Wo bei ich weder die User verstehe, noch Mitleid empfinden kann. Denn wo der Weg von "De" hingehen soll, ist schon seit Jahren bekannt und so ersichtlich, dass erwachsene Menschen dies nicht übersehen können, dürfen und sollten.Teilweise sogar angekündigt wie z.B. User 1. und User 2. Klasse.
      Um es einmal ganz platt zu schreiben: große Schnauze bei irgendwelchen Berichten über Missbrauch und sie selbst merken es nicht, das sie mitten drinnen stecken und selbst mit Ihren Geschichten von dem Betreiber missbraucht werden, damit er mit den Leiden der Menschen, die ja vorhanden sind, Kohle verdienen kann. Denn auch auf "De" ist es so, dass einer macht und ein anderer es zulässt. Aber auch dort sind alles Erwachsene mit genügend Lebenserfahrung - sollte man annehmen.