Search Results

Search results 1-14 of 14.

Team

Who is online?

21 guests

New Members

Most active members

  • User Avatar

    Na Trulla dann schwimm mal bloß nicht soweit raus LG.Buchi

  • User Avatar

    Alt Stralau, Durchgangsheim

    Buchi - - Heime A....

    Post

    Ich war 1967 dort und habe noch Bilder woraus ersichtlich ist, dass die Fenster im Keller zugemauert waren. LG. Buchi

  • User Avatar

    der doppelte Anfang

    Buchi - - Wirtschaft

    Post

    Buchi, verwechselst Du da nicht zwei Forenbetreiber miteinander? Demokratie ist doch was schönes, die ist für alle da! Cholita Genau deswegen bin ich hier, weil Demokratie etwas schönes ist. Aber ab welchem Tag hatte der Komunismuss oder Sozialismuss eine Demokratie? Aber nun noch mal zum Thema: Als Berlin-Blockade wird die Blockade West-Berlins, das mitten in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) lag, durch die Sowjetunion vom 24. Juni 1948 bis 12. Mai 1949 bezeichnet. Als Folge dieser Blockade…

  • User Avatar

    der doppelte Anfang

    Buchi - - Wirtschaft

    Post

    Na Cholita, wer hat dich denn wieder hier reingelassen? Aber gewohnter Weise hast Du wieder ein Thema gefunden und möchtest wieder mit den friedfertigen Leute streiten. Ich bin jetzt schon gespannt wie Du versuchen wirst die Tatsachen zu verdrehen und wie lange Du dann noch hier sein wirst. Einen schönen Abend wünscht Dir dein alter bekannter Buchi

  • User Avatar

    Ich suche meine Halbschwester

    Buchi - - Geschwister

    Post

    Hallo Manuela, dann versuche es doch bitte mal unter dieser E-Mail. brigitte@suchpool-ddr-buerger.info Viel Erfolg LG. Buchi

  • User Avatar

    Nur mal daran erinnern!!!!! Westreisen waren für die Masse unerreichbar. Seit dem Mauerbau am 13. August 1961 blieben Besuche in Paris, London, New York oder Wien schier unerfüllbare Träume für die allermeisten DDR-Bürger. Wenn die "führenden Genossen" überhaupt dazu was sagten, dann machten sie "Devisenmangel" und den "Klassenfeind" dafür verantwortlich: Der Schutz der DDR-Bürger im Westen sei nicht gewährleistet. Wer sich dennoch dieser "Gefahr" aussetzen durfte, musste Ehepartner oder Kinder …

  • User Avatar

    Kann mir vielleicht och jemand helfen? Ick weiß nicht wie dat Kinderheim in Pankow-Grabbeallee hießund war am Park, denn dort war mein Sohn 1974- 1977 untergebracht. Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt. LG. Buchi

  • User Avatar

    natürlich abgestimmt

  • User Avatar

    Frage: kann man Jugendwerkhöfe aus dem Osten, mit den Kinderheimen in der Bundesrepublik vergleichen? Wann und zu welcher Zeit hat die BRD den Kindern den Sozialismus eingepaukt und wurden sie auch gleich bestraft wenn sie was gegen denKapitalismus sagten? Es sind doch hier unpassende Fragen die einen Vergleich nicht standhalten. Also lasst bitte solch einen Quatsch. LG.Buchi

  • User Avatar

    @ Laffi Danke Laffi, wenigstens einer dar es schnallt, aber dafür bekomme ich wegen Beleidigung einen roten Eintrag wie in der Schule. Macht nicht, alles Gute bis zum nächsten Jahr dann gehts erst richtig los! LG. Buchi

  • User Avatar

    Schön, ihr falt aber auf jeden dahergelaufenden Linken herrein. Diese Frage kann gar nicht den Tatsachen entsprechen, weil er nicht einmal sein alter in seine Anmeldung bekannt gibt und somit hier eine Frage in den Raum stellt die keiner Zeit zugeordnet werden kann. Genau so waren die Genossen, sie hatten immer versucht viel Wind um garnichts zu machen um dann die anderen aufzureiben. *edit* Christel wir wollen hier ohne Beleidigungen miteinander diskutieren

  • User Avatar

    Wer kann Familie helfen ????

    Buchi - - Familien in Notlagen

    Post

    Allet klar, bin ja och gerade erst mal wieder hier, bis denne. Gruß Buchi

  • User Avatar

    Na Heimi dann brauchen wa ja bloß noch für die Spritkosten sammeln und wann soll ick dir wat rumbringen. Gruß Buchi

  • User Avatar

    Ja schreiben befreit. Als ich anfing vor gut 2 Jahren imHeim-Forum zu schreiben wußte ich noch nicht was meine stärken sind, ich habe in der Zeit viel durchgeboxt und nebenbei mein Leben wieder gefunden mit allen Höhen und Tiefe. Auch wenn es die einstigen Genossen heute nicht leicht gemacht machen bei der Aufarbeitung, dafür waren aber viele andere da die helfen konnten. Die mich kennen, wissen das ich mit dem Arbeitslager für Jugendliche angefangen habe und dieses ist jetzt als erwiesen, obwoh…