Search Results

Search results 1-20 of 48.

Team

Who is online?

21 guests

New Members

Most active members

  • User Avatar

    Hetze im Netz

    Max Klinger - - Alltag

    Post

    Quote from ahu: “Oder "nur" das Dritte Reich, das war wenigstens deutsch... und hat die Nation erhalten... Klar, ein paar Tote, ein paar Verletzte, ein paar Gaskammern, aber das war ja nur zu unserem Besten, zum Erhalt des Reichs, dass die Demokraten zerstört hatten...man muß es vor dem historischen Hintergrund der Dolchstoßlegende sehen, die Alliierten hätten Deutschland sonst nach dem ersten Weltkrieg ausgelöscht!” Lies bitte genauer, bevor du antwortest. Du machst wie schon beschrieben, gern …

  • User Avatar

    Hetze im Netz

    Max Klinger - - Alltag

    Post

    Quote from Ulli: “Quote from Max Klinger: “... möchte ich meine DDR wiederhaben ...” Dies wird wohl gar nicht mehr so lange auf sich warten lassen und dann ist es wieder soweit. Zurück in die Zukunft oder vielleicht vorwärts ins Gestern. Unsere Gesellschaft ist ja auf dem besten Wege dahin. Das zu erkennen vermag aber nur der, welcher sein zumindest halbes Leben in diesen ehemaligen System hat zubringen müssen. Allen anderen Nichtostlern fehlt einfach dazu der Vergleich sowie das tiefere Wissen …

  • User Avatar

    Hetze im Netz

    Max Klinger - - Alltag

    Post

    @ Ulli: Du hast einen ausgezeichneten Beitrag geschrieben. In einem Punkt stimme ich dir zwar nicht zu, aber das werde ich noch begründen. Egal. Er war gut.

  • User Avatar

    Hetze im Netz

    Max Klinger - - Alltag

    Post

    Quote from ahu: “Ist aber schon auffällig, dass es manchmal zwar kein Problem ist, zu betonen, dass jemand, der sich danebenbenommen hat, Ausländer ist, aber wohl, dass er aus dem Osten ist Hats nun was mit der Herkunft zu tun oder nicht?” Zunächst müsste man, und das fehlt hier jedem Beitrag, definieren was "Hetze" überhaupt ist. In der DDR gab es die "Staatsfeindliche Hetze", einen Gummiparagraphen unter den alles subsumiert werden konnte. Die heutige "Hetze" ist ähnlich schwammig definiert. S…

  • User Avatar

    Sehr aufschlussreicher ArtikelQuote: “Peinlich für Obama: Russland bombardiert von USA finanzierte Terroristen Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 01.10.15 16:27 Uhr Der Eingreifen der Russen in Syrien fördert unfreiwillig eine für die Nato-Allianz unangenehme Wahrheit zu Tage: So behaupten die US-Militärs, Russland bombardiere nicht die vom IS finanzierten Terroristen, sondern Stellungen der von den USA finanzierten Terroristen. Dies ist ein entlarvendes Dementi. Russland hat lib…

  • User Avatar

    youtube.com/watch?v=QcHzJyabR34 so schauts aus

  • User Avatar

    Zum Thema DDR muss ich aber noch etwas loswerden. Irgendwie hat sich "eingebürgert", das die DDR in irgend einer Weise "braun" gewesen sein soll. Das was sie natürlich nicht, soviel ist schon mal klar. Wer hier vor 26 Jahren mal "den Gruß" in der Öffentlichkeit gemacht hat, der saß ganz schnell drei Jahre in Bautzen. Genausowenig waren irgendwelche "Ehrenzeichen" oder "Uniformen" etc. geduldet und schon der Besitz war strafbar. Das ist in diesem Land etwas anderes. Der Gruß wird immer noch mit B…

  • User Avatar

    Quote from Egon: “ Jetzt macht hier bitte kein Tatütata draus,mir ging es hauptsächlich um diesen Satz von Marbot. Es ist ja kein Geheimnis das Bons Jude ist und nur deshalb schon gehört es sich nicht sowas zu schreiben. Ist eben meine Meinung.” Ich weiß das nicht. Aber danke für die Information. Ich verstehe dann nur noch weniger, dass er sich der Willkommenskultur anschließt, die zum Ziel hat, den islamische Diktatur auch bei uns als staatstragend einzuführen. Die paar wirklich "Rechten" werde…

  • User Avatar

    Quote from Egon: “Hier etwas über Nazi und Konsorten zu schreiben finde ich nicht gut,man sollte dieser braunen Brut hier nicht auch noch eine Plattform geben” Wenn man ÜBER sie schreibt, gibt man ihnen keine Plattform. Und dann noch die Frage: Wer legt fest, was "braune Brut" ist und was nicht? Du oder der Gummipimpf? Oder gibt es da etwa noch an anderer Seite Faktoren wie Realität und Hintergrundwissen ... tzzzz

  • User Avatar

    Quote from Marbot: “Wenn eine Abteilung im Stechschritt an deiner Wohnung vorbei käme,würdes du doch dich in die hose machen vor angst.” Ach Marbot ... er "marschiert" ja nun selbst seit fast sieben Jahrzehnten durch die Landschaft und ist außer in diesem Forum, noch niemandem besonders negativ aufgefallen. Das würde er auch sicher nicht, wenn einige zwangseingezogene Reservisten der ehem. "Wehrmacht" im Alter von 100 bis 120 an seinem Fenster vorbei mit dem Rollator im Stechschritt marschierten…

  • User Avatar

    Quote from k-Dieb: “"Aus Kriegsgebieten".. Ja wer geht nun davon aus das solche Menschen hier nun so tun können als ob nichts geschehen ist ? Ich habe Bilder aus dieser Ecke wie da gewütet wurde. Kleine Kinder aufgehangen, die vorher aber noch zusehen mussten wie man Ihre Eltern und Geschwister hingerichtet hat.. o(” Da hast Du den Finger wirklich auf die Wunde gelegt. Ich kenne diese Bilder auch, sie sind unendlich furchtbar. Und nur sehr wenige haben etwas dagegen, diesen Menschen zu helfen. U…

  • User Avatar

    Quote from Bons: “Klinger Du kleiner Wicht, ...” Och, so klein bin ich garnicht ... Quote from Bons: “ Trotzdem können starke Menschen immer noch Probleme anpacken und lösen. schwachköpfe jammern und klagen und suchen nach Schuldigen.” Wenn ich ja nun ein Wicht bin, dann kann ich ja mal nicht stark sein. Watt denn nu? Halt' Dich doch wenigstens an Deine eigene Logik. @ all: Grundsätzlich haben 80 Millionen in Deutschland und 360 Millionen in Europe das Problem nicht geschaffen. Das war eine ganz…

  • User Avatar

    Quote from zuma: “ NUR anprangern, verurteilen und Schuldzuweisungen....kann man alles machen, bringt uns aber keinen Schritt weiter.” Das macht ja auch keiner. Zumindest nicht die Kritiker der derzeitigen Politik. Die Frage ist doch aber, ob wirklich Strenggläubige zu integrieren sind, oder ob sich noch mehr Parallelwelten bilden. Wer nicht völlig verbohrt ist, muss doch zumindest am Rande wahrnehmen, dass es Problem gibt. Und das sind ja keine "Biodeutschen" die das feststellen, sondern Türken…

  • User Avatar

    Quote from Bons: “Vor den Flüchtlingen muss man keine Angst haben, das werden Klinger und Consorten schon merken, wenn sie demnächst im Stechschritt an den brennenden Unterkünften vorbei marschieren, die sie Flächenbrandmäßig mit Gerüchten und Geschichten angeheizt haben.” Das sind Pressemeldungen. Zu lesen in allen öffentlich zugänglichen Medien. Von Gerüchten kann da keine Rede sein. Aber ich versteh schon. Pippi-Langstrumpf machte sich die Welt auch so, wie sie ihr gefiel.

  • User Avatar

    Quote from zuma: “Wie oft prügeln sich "Fußballfans", auch deutsche, in Stadien und gehen auf Ordnungskräfte und Polizei los? ” Zwei Gegenargumente: 1. Die Fußballfans nicht soeben vor Krieg, Hunger und Folter geflohen, wie es die "Flüchtlinge" sein sollen. Wäre man tatsächlich gerade so mit dem Leben davon gekommen, wäre man froh überlebt zu haben. Aber man wäre nicht interessiert, Anders- oder "Ungläubigen" an die Wäsche zu gehen. 2. Wenn man bedroht ist, dann stellt man sich hinter die Polize…

  • User Avatar

    welt.de/politik/deutschland/ar…n-Fluechtlingsheimen.html Quote: “Christliche Flüchtlinge sind in deutschen Asylbewerberheimen Übergriffen durch fanatische Muslime ausgesetzt, die nach der Scharia leben. Die Fundamentalisten drohen ihnen sogar mit Mord.” An die einen: Ja ja, alles nur Gehetze und die Welt-Online ist ja auch nur ein brauner Sumpf. An die anderen: Der Gedanke, das diese Konflikte jetzt in unserer Nähe ausgetragen werden, ist beunruhigend. Wenn die Herrschaften schon niemanden bei d…

  • User Avatar

    Das sollte sich unser Johannes B. Kerner-Verschnitt mal zu Herzen nehmen.

  • User Avatar

    Quote from Phantomas: “ Ansonsten hilft Sachlichkeit und Höflichkeit, wenn man andere dazu auffordert andere Gedanken zu zulassen.” Das ging an die falsche Adresse, oder? Also zusammengezählt hat B___ hier 57 direkte Beleidigungen und mindestens eine Drohung losgelassen. Alles notiert und gespeichert.

  • User Avatar

    Quote from zuma: “Quote from Max Klinger: “genau so sieht es leider aus.” Mittlerweile ja. Falls du nicht Beweggründe hast, die du genau mit deiner Wortwahl umsetzen wolltest, vielleicht einfach mal drüber nachdenken, ob das wirklich notwendig war und ist.” In Ordnung. Die Kritik nehme ich an. Danke

  • User Avatar

    Quote from ahu: “ Ich fürchte fast, da ist der Islam gesünder.” Kannst Du mir bitte nur ein Land nennen, das nach den westlichen Maßstäben "humanistisch" ist und das dennoch den Islam als Staatsreligion hat? Die Antwort hätte ich wirklich gern darauf. Ich bin ja nun nicht gerade ein Freund irgend einer Religion, denn irgendwie hatte für mich sogar der Massenmörder Stalin recht, wenn er sagte, das sei nur Opium fürs Volk. Und selbstverständlich hat die christliche Lehre und Kirche massenhaft Unhe…