Search Results

Search results 1-13 of 13.

Team

Who is online?

22 guests

New Members

Most active members

  • User Avatar

    Ich bin heute schon total aufgeregt, denn am Mittwoch habe ich meine letzte Prüfung als Bürokauffrau.

  • User Avatar

    Seit ich zurück blicken kann, hatte ich immer Tiere in meiner Nähe und es tat auch immer wieder weh, wenn sie ihren letzten Gang antreten mussten. Besonders schlimm hat es uns getroffen, als unsere Trini (deutscher Schäferhund) und meine Fee eine süße knuddelige Katze. Trini bekamen wir bzw. meine Schwiegermutter von einen Hundebesitzer, der aus ihr einen Kampfhund machen wollte. Sie hat bei ihm sehr gelitten. Damals war meine älteste Tochter gerade mal ein paar Monate alt und Trini schätzungwei…

  • User Avatar

    Nähe

    Angimaus37 - - Alles rund um DICH/EUCH

    Post

    Als Kind habe ich im Heim oft die Nähe anderer gesucht, doch gab es gleich (wörtlich gemeint) immer einen gewaltigen Schlag ins Genick. Ich wurde geschlagen, vor meinen Freundinnen schlecht gemacht und oft wurden Sachen geklaut und es mir angedichtet, nur um zu verhindern, dass ich jemals eine feste Freundin finden sollte. Deshalb hasse ich es auch, wenn jemand klaut. Nach und nach lernte ich allein zu sein und lies niemand mehr an mich ran. Klar gab es in meiner Heimzeit eine Freundin, wo ich g…

  • User Avatar

    Wichtige Info

    Angimaus37 - - Ankündigungen

    Post

    Trotz dass ich noch für andere Organisationen spende, würde ich, während meiner Hartz IV-Zeit im Jahr sogar 10€ geben, nur damit dieses Form aktiv bleibt. Es ist zwar eine große Verantwortung, dieses Forum zu halten und auch für alle Verfügbar zu machen, doch ist es für viele von uns eine Plattform zum Austausch von Informationen und auch Hilfe zur Vergangenheitsbewältigung. Deshalb allein würde ich schon einen Beitrag zum Forum leisten. Angi

  • User Avatar

    Ich bin viele Jahre zwischen Berlin - Hamburg hin und her gefahren und das nicht immer langsam. Nur wusste ich die Strecken, wo man besonders achtsam sein musste schon im Schlaf. Windböen wie diese hat es zu der Zeit auch schon gegeben, doch selten war die Erde so trocken wie in den letzten Wochen. Im Flachland ist es besonders schlimm, denn da hat die Autobahn keinen Schutz gegen den Wind und den Sand, der über das Land fegt. Nach und nach erlebte ich aber auch, wie Bäume an den Autobahnen dem …

  • User Avatar

    Jeanette kam zu uns nach Großhartmannsdorf aus einen JWH. Sie war ein tolles Mädchen. Ich mochte sie gern. Sie ist 1964 geboren und 1980 trennten sich unsere Wege. Wer kennt sie und weiß, wo ich sie finden könnte?

  • User Avatar

    Ich halte auch nichts davon, Tiere vor den Augen der Kinder zu schlachten. Es hätte gereicht, wenn man den Kindern gezeigt hätte, dass dieser Hase eben noch gelebt und am nächsten Tag auf ihren Teller gelandet wäre. Meine Schwiegermutter hat auch mehrere Tiere und in den letzten Jahren auch oft geschlachtet, doch durften meine Kinder nie dabei zusehen. Das wäre nicht gut für ihre Seele gewesen. Noch heute kann ich mich an ein Erlebnis erinnern, dass mich damals sehr getroffen hat. Unser alter He…

  • User Avatar

    Kinder in Notlagen

    Angimaus37 - - Familien in Notlagen

    Post

    Ich hole einmal dieses Thema wieder hoch, denn es ist ja immer noch aktuell. Als ich noch in Berlin lebte habe ich die Änfänge der Arche hautnah mitbekommen. Es war ein schweres Stück Arbeit für den Pastor die ersten Schritte zu wagen, denn keine Behörde wollte, dass dort Kinder kostenlos verpflegt werden. Vor allem gaben die Behörden bekannt, dass es in Berlin keine hungernden Kinder und auch keine Familien unter der Armutsgrenze gibt. Sie verweigerten den Pastor die Räumlichkeiten um die er si…

  • User Avatar

    Hallo Puttel, ich habe noch ein Kaffeeservice für 4 Personen. Es ist noch so wie ich es einmal von einem Versandhaus bekommen habe, also noch nie geöffnet worden. So viel ich noch weiß, sind es 4 Kuchenteller, Untertassen und die Tassen dazu. Das gab es damals als Werbegeschenk zu einer Großbestellung und weil es so schön war, habe ich es natürlich mitgenommen. Mein Hintergedanke war damals schon, dass irgendwann einmal jemand in Not ist und es gebrauchen könnte. Nun frage ich Dich, ob Du es für…

  • User Avatar

    Ich denke, wenn jemand Knochenmark spenden will, dann tut er/sie es auch ohne diese Aufrufe. Vor ein paar Jahren haben wir, ein paar Freunde und ich, uns auch testen lassen, weil wir anderen gegen Krebs helfen wollten, doch leider bin ich als Spenderin nicht geeignet. Ich war ganz schön enttäuscht, aber dann habe ich mir gedacht, dass man auch anders helfen kann, denn die Krebskliniken brauchen nicht nur Knochenmark, sondern auch andere Spenden. Angi

  • User Avatar

    Quote from SNOPPY: “Wusstest Du.... - dass dir, wenn du versuchtest, während des Niesens die Augen offen zu halten, selbige heraus gedrückt werden können? ” Das Gegenteil ist indessen bewiesen worden. Wusstet Ihr, dass die Nase und die Ohren immer weiter wachsen, obwohl der Körper selber irgendwann aufhört zu wachsen? (Deshalb habe ich so einen großen Zinken :8zo: )

  • User Avatar

    Ich bin verzweifelt

    Angimaus37 - - Familien in Notlagen

    Post

    Hallo Jule, ich habe mir diesen Tread gerade durchgelesen und stimme vor allem mit "Maulwurf" überein. Er hat die selben Gedanken wie ich, was mich nicht erstaunte. Bei Deine Mutter scheint tatsächlich ihr neuer Freund einen so großen Einfluss zu haben, dass sie dafür sogar ihr eigenes Kind abserviert. Auch bei Deiner Oma scheint dieser Einfluss zu fruchten. Bei einem bin ich mir sicher, irgendwann, wenn der Typ sie abserviert hat, wird sie bei Dir angekrochen kommen und dann entscheidest Du ob …

  • User Avatar

    Ich bin sowas von begeistert. Ihr seit einfach klasse. Vor ein paar Tagen habe ich beim Suchen im Internet Euer Forum gefunden und mich schon einmal angemeldet. Leider habe ich immer nur wenig Zeit zu lesen, da ich mitten in den Prüfungsvorbereitungen stecke, aber was ich dann zu lesen bekam ist einfach wunderbar. Da bewahrheitet sich doch das Gedicht, was ich einst schrieb: Es gibt sie doch die Engel - die andere Freunde nennen Es gibt sie doch die Engel - die sich zu Deinem Herz und Deiner See…